Hallo und willkommen ...

 

auf unserem Foodblog aus Köln rund um die Themen Kochen, Backen und was sonst noch so mit Genuss zu tun hat.

Egal ob für Dich, Deine Familie oder Eure Gäste - hier findest Du eine Vielzahl an Rezepten. Wir freuen uns riesig,

wenn Du Spaß daran hast, etwas von unseren Ideen auszuprobieren und genauso über Deine Kommentare.

 

Ganz viel Spaß bei den Jungs !



Aktuelle Rezepte & Posts


PERRO CALIENTE (HOT DOG MAL ALS SPANIER)

Ach was sollen wir sagen ... es weihnachtet jeden Tag ein wenig mehr und da ist es doch überhaupt kein Wunder, dass sich Theres und Benni von Gernekochen und Kevin und Tobias von Onkel Kethe im ganzen Weihnachtstrubel haben etwas einfallen lassen, wo wir unbedingt dabei sein wollten! Den "Wurster Hot Dog Adventskalender".

 

Was das ist? Naja. Jeden Tag bis zu 24. Dezember öffnet ein anderer Blogger ein Türchen am Adventskalender. Und was verbirgt sich dahinter? Klar ... ein neues Hot Dog Rezept. Wir öffnen dann heute das 10. Türchen...

 

Wir hatten schon von Anfang an die verschiedenen Ideen und wollten gerade an die Umsetzung gehen, da wurde plötzlich schon das ein oder andere Türchen geöffnet und ein Hot Dog kam heraus, den wir recht ähnlich geplant hatten. Natürlich wird es am Ende schwierig sein, dass 24 komplett verschiedene Hündchen dabei heraus kommen, aber wir sind mal echt gespannt, wie ideenreich die Rezepte werden. Wenn die, die noch kommen, so toll sind, wie die, die schon dran waren, dann zieht euch warm an.

 

Und jetzt geht's zu unserem Hot Dog ... dem Pedro Caliente, denn spanisch passt bei uns zweien doch irgendwie immer ;-)

Pandoro_italienisch_Rezept_Foodblog_backen_köln_blog_Weihnachten


HONIG-SENF WEIHNACHTSHÄHNCHEN

Seit einigen Jahren ist bei uns in der Familie eine Tradition, dass wir immer bei einem anderen Familienmitglied die Weihnachtsfeiertage verbringen. Dieses Jahr wird die liebe Familienbande zu uns kommen ...

 

Der erste Gedanke: Was kochen wir über die Feiertage??? So wird es vermutlich vielen von euch auch dieser Tage gehen.Also schnappen wir uns unser Notizbüchlein und fangen an, Ideen aufzuschreiben und genau so entstand diese von einem Brathähnchen, aber weihnachtlich muss es daher kommen. Torsten liebt Brathähnchen über alles und das muss man doch auch zu einem Festtagsessen pimpen können?!

Pandoro_italienisch_Rezept_Foodblog_backen_köln_blog_Weihnachten


pandoro

Manchmal dauern vorhaben halt etwas länger :)

 

Andrea, ein Freund von uns, Sizilianer, liebt natürlich die italienische Küche. Und da gehört genauso Desserts, Kuchen und Brot dazu, daher hat er uns schon letztes Jahr gebeten doch unbedingt mal ein Pandoro zu backen.

 

An einem Sonntag Anfang November starteten wir dann unseren ersten Versuch und waren eigentlich davon überzeugt, dass unser Pandoro perfekt werden würde ... weit gefehlt (ok - geschmacklich war es schon ganz gut)! Jetzt wissen wir, warum nur wenige ihr Pandoro überhaupt noch selber backen. Es ist zwar kein Hexenwerk, aber was man wirklich benötigt, ist Zeit und Geduld!

 

Also ging es am nächsten Wochenende wieder ran an das goldene Brot.

Unser Endergebnis zeigen wir euch heute ...

Pandoro_italienisch_Rezept_Foodblog_backen_köln_blog_Weihnachten


Spekulatius mit Glühwein-Balsamico-Glasur

Heute öffnet sich bei uns das 4. Türchen am FOOD BLOGGER Adventskalender 2016!!!

 

Gestern hat Toni von Antonellas Backblog ja schon mit leckeren Spekulatius Cupcakes verzaubert und witziger Weise geht's damit quasi heute auch weiter ...

 

Bei uns ist das Plätzchenfieber schon länger dran, haben wir es doch endlich mal geschafft die Weihnachtsbäckerei tatsächlich nicht erst auf den letzten Drücker zu starten. Wir können euch sagen, nach 3 Weihnachten als Blogger hat man schon so viele Plätzchenrezepte durch, da muss man sich echt schon was länger Gedanken machen :-) Oder aber, man backt etwas, das schon soooo lange auf der Plätzchen-To-Do-Liste steht. Somit gibt es dieses Jahr das erste mal selbst gemachten Spekulatius, der nochmal mit einer Glühwein-Balsamico-Glasur gepimpt wird.

 

... und am es gibt auch noch was Tolles zu gewinnen!

 

Spekulatius_weihnachten_französisch_klassiker_rezept_foodblog_blog_köln_backen


Bûche de Noël

Aber nun zu unserem nächsten weihnachtlichen Rezept und diesmal ist es kein Plätzchen geworden, sondern ein französischer Weihnachtsklassiker. An diese pfiffige Biskuitrolle haben wir uns bisher nie gewagt, dabei mögen wir Biskuitrollen sehr sehr gerne...

 

 Einem zarten Buskiutboden und einer flufüigen Creme kann man doch aber auch einfach nicht widerstehen.

 

Wir verraten schon mal so viel, mit ein paar Kniffen ist die ganze Sache nur halb so schwierig, wie es am Ende ausschaut - Eindruck schindet dieser schokoladige "Baumstamm" aber hundertprozentig.

 

Bouche_de_Noel_weihnachten_französisch_klassiker_rezept_foodblog_blog_köln_backen


Lebkuchen

Das nächste Rezept, das wir euch von unserer letzten Kenwood Küchenparty zeigen möchten, hat uns die liebe Susanne von "Lindenthalerin" mit gebracht. Zusammen mit ihr und den anderen Gästen haben wir leckere Lebkuchen gebacken. Den Teig dafür hatte sie schon vorher zubereitet, denn der sollte mindestens 2 Wochen vorher schon vorbereitet sein.

 

Aber das könnt ihr euch ja jetzt einmal hier bei uns anschauen ...

Lebkuchen_Cooking Chef_Küchenparty_Kenwood_Rezept_Gebäck_backen_Weihnachten


Pistazien-florentinerplätzchen

Wir haben wieder mit unseren Lieben, Theres und Benni von Gernekochen, einen tollen Sonntag in unserer Küche verbracht. Das Motto war natürlich die Weihnachtsbäckerei ..!

Gestern haben die beiden mit ihren leckeren Rumkugeln gestartet, die wirklich mega lecker sind. Heute gibt's von uns ein Weihnachtsplätzchen mit den etwas anderen Florentinern. Schaut sie euch hier an ...

 

Pistazien-Florentinerplätzchen_Rezept_Gebäck_backen_Weihnachten


Rinderfilet mit Schalotten-balsamicojus

(gesponsert)

Wir lieben es, ein gutes Stück Fleisch, aufgeschnitten, auf eine Platte zu legen. In einer Runde mit Freunden greift dann jeder zu, dabei wird getrunken, gequatscht und viel gelacht.

 

Da wir unseren Besuch aus Australien natürlich auch bekochen wollten, ist dieses unfassbar gute Stück Rinderfilet gestern auf unseren Tisch gewandert. 

 

Der eigentliche Star ist aber das Schalotten-Balsamicojus, das wir mit dem Testa Rossa von Mazzetti l'Originale - Aceto Balsamico di Modena - zubereitet haben. Das hat den Fleischgeschmack nochmal ordentlich gepusht und ist einfach der perfekte Begleiter gewesen.

Rinderfilet mit Schalotten-Balsamicojus_Rezept_kochen_Fleisch_Rind_Blog_Foodblog_Köln_Mazzetti_Balsamico


Schoko-Nutella-Stangen

Und heute geht's auch schon weiter mit den tollen Rezepten unserer Kenwood Küchenparty vom letzten Sonntag ... Dieses Rezept haben wir Sascha's Mama "geklaut" ;-).

 

Das war auch dringend notwendig, denn Torsten futtert immer, wenn wir um Weihnachten herum in Trier sind, die Hälfte dieser Plätzchen schon vor dem heiligen Abend auf. Auch wenn, Moni sie immer gut versteckt.

 

Unser Rezept findet ihr also heute hier und auch nochmal die Info, wie ihr euch als Gast bei einer unserer nächsten Küchenparties bewerben könnt ...

Schoko-Nutella-Stangen_Kenwood Cooking Chef_KKP_Rezept_Gebäck_backen_Weihnachten


Bratapfel-Marzipan-Triangel

Am vergangenen Sonntag war es wieder so weit ... wir durften zum 2. Mal Gastgeber der Kenwood Küchenparty 2.0 für den Kölner Raum sein :-).

Das Thema dieser Party hieß, wie kann es anders im November sein ... Plätzchen! Und wir durften wieder 6 liebe Gäste bei uns in der Küche begrüßen, um mit ihnen zusammen zu backen.

 

Wie ihr euch das vorstellen könnt, wie die Vorbereitungen ablaufen und was wir alles leckere gebacken haben, seht ihr heute und in den nächsten Tagen hier auf dem Blog.

 

Außerdem findet ihr dort den Link, um euch noch für eine der nächsten Parties in unserer Küche anzumelden ...

Bratapfel_Mazipan_Triangle_Kenwood Cooking Chef_KKP_Rezept_Gebäck_backen


TESTbericht: Sous-vide dampfgarer sv 2447

Habt ihr schonmal ein Gericht sous-vide gegart? Wir beide hatten das immer schon einmal vor. Als wir nun gefragt wurden, ob wir ein solches Gerät einmal testen möchten, konnten wir natürlich nicht nein sagen und haben den SV 2447 auf die Probe gestellt.

 

Was dabei heraus gekommen ist, das könnt ihr hier lesen ...

 

Sous-vide Garer_SV2447_Severin_foodblog_blog_köln_Testbericht


glühwein törtchen

Kurz vor Weihnachten des letzten Jahres durften wir einen Gastbeitrag zu einem schönen Bloggeburtstag zubereiten ... Ganz zur Jahreszeit passen, haben wir uns etwas mit weihnachtlichen Gewürzen überlegt. Glühwein fanden wir auch eine tolle Idee.

 

Das einzige, was daran nicht durchdacht war? Klar ... wir konnten unser Rezept euch nicht mehr vorstellen, denn wer möchte schon ein zwar leckeres Törtchen, aber mit Glühweinmousse bestückt, im Januar oder Februar sehen?!

 

Aus diesem Grund, könnt ihr euch heute darauf freuen ;-).

Glühwein Törtchen_rezept_foodblog_blog_köln_backen


Rindergulasch

Draußen ist es ja mittlerweile schon so kühl, dass man glauben könnte, der Winter ist schon da ... Aber das dauert noch ein wenig. Dennoch sind die Gerichte, die es in den kühlen Monaten gibt, immer etwas deftiger.

Eines dieser Gerichte haben wir letzte Woche wieder einmal gekocht.

 

Schaut euch unser Rezept an - vielleicht bekommt ihr ja gleich Lust, selber loszulegen ...

Rindergulasch_Rezept_kochen_Fleisch_Rind_Blog_Foodblog_Köln_Kenwood_CookingChef


Apfel-Whisky-Pie

Über unsere unregelmäßigen Koch-Events mit unseren lieben Nachbarn Katrin, Marc, Daniel und Olaf haben wir euch ja schon ein paar Mal berichtet. Vor 2 Wochen war es dann auch endlich wieder soweit. Olaf und Daniel hatten zu einem irischen Abend eingeladen, denn sie sind absolute Irland-Fans. Wir 2 waren noch nie dort, aber wenn es um Whisky geht, sind wir doch immer dabei ;-).

 

 

Was wir uns "irisches" für den Abend überlegt haben, ...

Apfel-Whisky-Pie_Rezept_Dessert_irisch_backen


Irische Whiskykugeln

Wir haben schon seit längerer Zeit vor, das leckere Getränk, das wir uns abends hin und wieder gönnen, in kleine schokoladige Kugeln hinein zu arbeiten, denn Whisky und dunkle Schokolade passen für uns einfach perfekt zusammen. Als wir nun erfahren haben, dass es ein neues Butterschmalz von Kerrygold gibt und wir gefragt wurden, ob wir uns vorstellen könnten, dieses einmal auszuprobieren, haben wir sofort ja gesagt.

 

Was wir am Ende gemacht haben, seht ihr hier ...

Himbeer Fudge


Schoko-Mandelkuchen

Unsere Nachbarn wissen nur zu gut, wie gerne wir backen und kochen. Und da kann es auch einmal vorkommen, dass wir 2 einen "Auftrag" annehmen. Natürlich war das kein richtiger Auftrag, denn unsere liebe Nachbarin Barbara hatte die Aufgabe, zum Geburtstag eines Arbeitskollegen einen Kuchen zu backen, denn in ihrem Team wird das immer von einem der Kollegen für das Geburtstagskind übernommen.

 

Warum wir nun zu dieser Aufgabe gekommen sind und was wir leckeres gebacken haben, seht ihr hier in unserem Rezeptpost ...

 

Schoko-Mandelkuchen_schnell_rezept_foodblog_blog_köln_backen


Carpaccio vom Champignon

(gesponsert)

Die Idee zu unserem heutigen Rezept hatte ursprünglich Torstens Mutter, die ein Pilzcarpaccio als Vorspeise zu einem Feiertags-Menü zubereitet hatte. Und da wir es so schön fanden, mal einen Vorgang zu essen, bei dem man nicht gleich pappsatt wird und sich immer noch auf den Hauptgang freuen kann, haben wir uns daran gemacht, diese Idee nach unseren Vorstellungen umzusetzen.

 

Schaut doch gleich mal, was wir gemacht haben ...

Belugalinsen mit Feige und Ziegenkäse _ Vorspeise _ Rezept


Saté-Wurst mit Süßkartoffelpommes und Radicchio

Die Idee zu dieser Geschichte, die wir euch heute erzählen, hat ihren Ursprung, wir glauben im späten August ... Wir 2 gingen damals durch die Stadt und wollten ein wenig vom Alltagsstress abschalten. Doch dann vibrierten unsere Handys in der Hosentasche und wir konnten nicht anders und schauten nach, was da los war.

 

Unsere beiden Besten aus Krefeld, nämlich Theres und Benni von Gernekochen hatten mal wieder eine verrückte Idee.

Eine kleine Challenge unter einigen Foodbloggern.

Jeder sollte sich 5 Zutaten überlegen, diese den beiden melden und dann wurde ausgelost, wer von den Bloggern, welche Zutatenliste bekommt. Mit diesen Zutaten bestückt, sollte jeder der Teilnehmer ein leckeres Gericht zubereiten.

Satéwurst_Süßkartoffelpommes_Radicchio_Rezept_Kochen_5-Zutaten-Challenge


Schneller Blechkuchen mit Obst

Was gibt's Schöneres für uns, als uns an einem leicht ungemütlichen Sonntag Nachmittag in die Küche zu stellen und irgendetwas zu backen?! 

 

Das hat auch ein wenig etwas von früher ... gemeinsam mit Mama oder Oma am Sonntag backen. Ein absolutes Wochenhighlight für uns beide als wir noch junge Hüpfer waren.

 

Dieses Rezept könnt Ihr individuell mit dem Obst eurer Wahl backen.

Blechkuchen_Obst_schnell_rezept_foodblog_blog_köln_backen


Nutella-Rocher Cupcakes

Da haben wir doch glatt vergessen euch unser neuestes YouTube Video auch hier vorzustellen ... :-O

 

Eins unserer erfolgreichsten Rezepte feiert ein Revival mit überarbeitetem Rezept und nun auch mit der Zubereitung in Videoform! Wir hoffen euch gefällt unsere 4. Episode.



Gewürzbrot

Gestern war der Weltbrottag. Das ist fast an uns vorbei gegangen ... Aber dennoch haben wir noch 1 Brotrezept offen, dass wir euch unbedingt zeigen wollen. Zum 60. Geburtstag des Vaters unserer lieben Schwägerin Karo vor einigen Wochen, von dem wir euch schon berichtet haben,  hatten wir erneut unsere Geflügelleberpastete zubereitet. Und ein leckeres Brot benötigt man ja auf jeden Fall dazu. Dann noch eine französische Butter mit Meersalzkristallen ... damit können wir uns schon glücklich machen ;-).

Gewürzbrot_Rezept_Backen


Lores Zwetschgenknödel

 

Schon in der Zwetschgenzeit im vergangenen Jahr hatten wir vor, die Zwetschgenknödel von Oma Lore zu kochen und auf den Blog zu bringen, denn bei Sascha zu Hause waren sie nie ein Thema. Und selbst in den mehr als 8 Jahren, die wir beide uns kennen, haben wir es nicht hin bekommen, sie auch nur für uns 2 zuzubereiten.

 

Also ging's nun doch endlich los ...

Ziegenkäseseis_Feige_Balsamico_Rezept_Dessert


"Unser" Shortbread

(gesponsert)

Ein verregneter Sonntag, wie es bestimmt in diesem Herbst den einen oder anderen geben wird, heißt für uns 2,  ein leckeres Gebäck zu backen, einen heißen Tee zu kochen und es sich einfach nur gut gehen zu lassen, um für die neue Woche erholt zu sein. Ok ... wer von euch uns beide kennt, weiss, dass das nicht so oft vorkommt, wie wir uns das manchmal wünschen würden, da wir doch meist recht aktiv sind und  daher solche Momente vermutlich umso mehr zu schätzen wissen!

 

Was für eine Idee wir für einen solchen Sonntag parat haben, seht ihr in unserem heutigen Post ...

Shortbread_Rezept_Gebäck_backen


Schoko-Birnentarte

Heute melden wir uns noch einmal aus der Hauptstadt und wollen euch zu einer Premiere einladen. Und zwar haben wir zum 1. Mal mit einer Frucht gebacken, die bisher in jedem Herbst von uns quasi ausgeblendet wurde. Warum?

Wir haben überhaupt keine Ahnung!!!

 

Birnen sind doch so etwas leckeres und keiner sollte sie im Herbst so vernachlässigen.

 

Schaut also selber, was wir damit angestellt haben ...

Schoko-Birnentarte_Kuchen_Rezept_backen


Mangoldlasagne

Letzte Woche haben wir von Torsten's Muddi eine riesige Ladung an Mangold vererbt bekommen ... und das heißt, nicht einfach so ganz normale Mangoldblätter, wie man sie so zu kaufen bekommt. Nein! Hätten wir nicht gewusst, dass sie bei ihr im Garten gewachsen sind, dann wären wir von genmanipuliertem Gemüse ausgegangen.

 

Was wir mit soviel von dem leckeren Grün angestellt haben, das seht ihr in unserem Beitrag ...

Mangoldlasagne_Low Carb_Rezept_Kochen


Adobe Spark Page





info@diejungskochenundbacken.de

Newsletter:

* Pflichtfeld


Blogger Relations Kodex
Unsere Rezepte findest Du in der mealy App