Saftige Empanadillas mit Hack-Spinatfüllung | Die perfekten Party-Snacks

Wir hoffen, ihr hattet genauso schöne und vor allem ruhige Feiertage, wie wir. Mit unserer Familie haben wir eine richtig schöne Zeit verbracht. Klar hat es auch die eine oder andere kleinere Chaos-Situation gegeben. Vor allem in der Küche, wo man sich gerne mal im Weg rum steht. Aber wir haben alles, was wir uns an kulinarischen Highlights vorgenommen haben auch geschafft. Und jetzt sind wir schon wieder voll in den Überlegungen, was man zum Silvesterabend Leckeres auf den Tisch bringen kann. Warum wir uns mit unserem Partner EDEKA für Empanadillas entschieden haben? Lest selbst.

Empanadillas. Perfekte Partysnacks.

Wir beide sind ja totale Raclette- oder Fondue-Fans, was die Silvesterküche angeht. Und ich bin mir nicht sicher, ob ich jemals etwas anderes zu Silvester gegessen habe. Und deshalb versuchen wir euch auch in jedem Jahr ein paar neue Ideen fürs Pfännchen mit auf den Weg zu geben. Aber da wir wissen, dass es mindestens genauso viele gibt, die zu Silvester lieber ein Buffet mit vielen kleinen Snacks für sich und ihre Gäste auf den Tisch zaubern, haben wir ein super leckeres Rezept für Empanadillas mit Hack-Spinatfüllung im Gepäck.

Empanadias EDEKA 3 | Wir hoffen, ihr hattet genauso schöne und vor allem ruhige Feiertage, wie wir. Mit unserer Familie haben wir eine richtig schöne Zeit verbracht. Klar hat es auch die eine oder andere kleinere Chaos-Situation gegeben. Vor allem in der Küche, wo man sich gerne mal im Weg rum steht. Aber wir haben alles, was wir uns an kulinarischen Highlights vorgenommen haben auch geschafft. Und jetzt sind wir schon wieder voll in den Überlegungen, was man zum Silvesterabend Leckeres auf den Tisch bringen kann. Warum wir uns mit unserem Partner EDEKA für Empanadillas entschieden haben? Lest selbst.
Empanadias EDEKA 9 | Wir hoffen, ihr hattet genauso schöne und vor allem ruhige Feiertage, wie wir. Mit unserer Familie haben wir eine richtig schöne Zeit verbracht. Klar hat es auch die eine oder andere kleinere Chaos-Situation gegeben. Vor allem in der Küche, wo man sich gerne mal im Weg rum steht. Aber wir haben alles, was wir uns an kulinarischen Highlights vorgenommen haben auch geschafft. Und jetzt sind wir schon wieder voll in den Überlegungen, was man zum Silvesterabend Leckeres auf den Tisch bringen kann. Warum wir uns mit unserem Partner EDEKA für Empanadillas entschieden haben? Lest selbst.

Empanadillas oder Empanadas? Die originalen Empanadas sollen auch Galizien stammen. Dort haben sie aber schon eine richtige Pizzagröße und sind eigentlich rund geformt. Meist so um die 30 cm Durchmesser, werden sie komplett gebacken und dann später in Stücken serviert. In vielen anderen Gegenden Spaniens und auch Lateinamerikas sind die Empanadas eher kleiner gehalten. Und wenn sie so klein sind, wie unsere, dann heißen sie auch Empanadillas. Die Füllungen können dabei je nach Region variieren. Wir haben uns für eine Hack-Spinatfüllung entschieden, die ihr auch super vegetarisch umsetzen könnt, wenn ihr das Hackfleisch durch Reis oder eine andere vegetarische Variante ersetzt.

Auf den Teig kommt es an.

Wir haben uns für unseren Lebensmitteleinkauf wieder bei EDEKA, dem Lebensmittelhänder unseres Vertrauens geshoppt. Die Backabteilung, von der wir immer so schwärmen, konnte uns, bis aufs Mehl und Backpulver, gar nicht so viel helfen. Aber zum Glück gibt es im Vollsortimenter ja alles, was man sonst noch so braucht für seine Einkäufe. Also haben wir die Frischtheke und vor allem die Gemüseabteilung durchforstet und haben natürlich alles bekommen, was wir für unsere Empanadillas mit Hack-Spinatfüllung brauchten.

Ihr habt bestimmt auch schon fest gestellt, dass der Teig von Empanadas oder Empanadillas immer wieder mal variieren können. Manche verwenden Hefeteig, andere Blätterteig. Und die Zubereitung an sich ist auch immer unterschiedlich. Gebacken in der Fritteuse oder im Ofen. Dadurch ist natürlich auch die Konsistenz des Teiges unterschiedlich. Was uns dabei aber super wichtig ist, dass es ein Teig ist, der schön weich ist, wenn man in die Empanadillas hinein beißt. Auf keinen Fall in irgendeiner Art kross. Und in Fett ausgebacken, das wollten wir auch auf keinen Fall. Daher haben wir ein wenig getüftelt und heraus gekommen ist ein Knetteig. Den haben wir mit Milch als Flüssigkeit, geschmolzener Butter für den weichen Biss und etwas Backpulver zubereitet, das den Teig leicht aufgehen lässt.

Herausgekommen ist genau das Ergebnis, das wir so an Empanadillas lieben. Das schönste ist, dass ihr sie auch super schon am Vortag oder Morgens backen könnt und Abends sind sie kalt noch genauso lecker, wie frisch aus dem Ofen. Und um beim Backen noch etwas Zeit zu sparen, haben wir ausprobiert, wie sie aus der Heißluftfritteuse werden. Tatsächlich reduziert sich die Backzeit von 20 auf 12 Minuten. Heißt, ihr seid fast doppelt so schnell fertig mit dem Backen. Perfekt für Euren schnellen Snack für Eure Party.

Jetzt hoffen wir, dass wir euch eine schöne Snackidee vorstellen konnten, die ihr so für Silvester noch nicht auf dem Schirm hattet. Probiert sie aus und lasst uns wissen, was ihr und eure Gäste dazu gesagt haben.

Viel Spaß beim Zubereiten und vor allem beim Genießen.

Eure Jungs

Empanadias EDEKA 7 | Wir hoffen, ihr hattet genauso schöne und vor allem ruhige Feiertage, wie wir. Mit unserer Familie haben wir eine richtig schöne Zeit verbracht. Klar hat es auch die eine oder andere kleinere Chaos-Situation gegeben. Vor allem in der Küche, wo man sich gerne mal im Weg rum steht. Aber wir haben alles, was wir uns an kulinarischen Highlights vorgenommen haben auch geschafft. Und jetzt sind wir schon wieder voll in den Überlegungen, was man zum Silvesterabend Leckeres auf den Tisch bringen kann. Warum wir uns mit unserem Partner EDEKA für Empanadillas entschieden haben? Lest selbst.

Saftige Empanadillas mit Hack-Spinatfüllung

Rezept für Empanadillas mit Hack-Spinatfüllung. Mal eine etwas andere Snackidee. Nicht nur zu Silvester. Auch für jede eurer Parties.
Vorbereitungszeit 20 Min.
Zubereitungszeit 20 Min.
Ruhezeit 30 Min.
Gericht Partyfood, Snack
Portionen 16 Stück

Zutaten
  

Der Teig

  • 300 g Weizenmehl Type 405
  • 100 g Butter geschmolzen
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Backpulver
  • 150 ml Milch

Die Füllung

  • etwas Olivenöl
  • 1 Zwiebel gewürfelt
  • 200 g Rinderhackfleisch
  • 1 TL Tomatenmark
  • 1 Knoblauchzehe fein gehackt
  • 300 g Blattspinat
  • 1 Chili fein gehackt
  • Salz & Pfeffer
  • Muskat

Und was noch

  • 1 Eigelb
  • ½ TL Kurkuma

Anleitungen
 

Der Teig

  • Schmelzt die Butter und gebt dann alle übrigen Zutaten für den Teig mit der leicht abgekühlten Butter in einer Schüssel und rührt einen Teig daraus. Zum Schluss noch mit den Händen kneten, bis ein fast glatter Teig entstanden ist und in Folie verpackt für 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.

Die Füllung

  • Bereitet alle Zutaten, wie oben beschrieben, vor. Erhitzt Olivenöl in einer Pfanne und bratet die Zwiebeln und Knoblauch glasig an. Gebt dann das Hack dazu, das ihr dann kräftig mit dem Tomatenmark anbratet.
  • Rührt nach und nach den Blattspinat und Chili unter und schmeckt mit Salz, Pfeffer und Muskat ab. Stellt die Füllung zur Seite.

Das Zubereiten und Backen

  • Knetet den Teig ein paarmal mit den Händen durch und rollt ihn auf eurer leicht bemehlten Arbeitsfläche auf ca. 0,5 cm aus. Stecht mit einem Glas von ca. 10 cm Durchmesser Kreise aus. Nehmt die Teigigste weg und knetet diesen Teig erneut ein paarmal durch und legt ihn zur Seite.
  • Heizt euren Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vor und stellt ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech bereit. Verquirlt in einer Tasse das Eigelb mit Kurkuma und legt euch einen Pinsel bereit.
  • Nehmt einen Teigkreis in eine Hand und gebt 2-3 TL der Füllung in die Mitte. Klappt den Teig zu einem Halbkreis zusammen und verschließt mit den Fingerspitzen den Rand. Drückt dann noch mit einer Gabel entlang des Rands an, damit er nicht aufgeht.
  • Legt die Empanadillas auf das Backblech und bestreicht es mit dem aufgequirlten Ei. Backt die erste Ladung für 20 Minuten. Rollt nun den übrigen Teig erneut aus, gefüllt genauso und wiederholt das Ganze, bis der Teig aufgebraucht ist.
  • Genießt die Empanadillas heiß oder auch kalt. Beides ist ein Genuss.

Notizen

Ihr könnte die Füllung auch super vegetarisch "umbauen". Ersetzt das Hackfleisch einfach durch gekochten Reis. Super gehen auch kleine Kartoffelstücke. So oder so werden es super leckere Empanadillas.
Stichwort Empanadas, Empanadillas, Hackfleisch, Partysnack, Spinatnudeln
Hast du das Rezept ausprobiert?Mention @diejungskochenundbacken or tag #rezeptvondenjungs!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




Neue Beiträge

"Aber kein Genuss ist vorübergehend, denn der Eindruck, den er hinterlässt, 
ist bleibend."