Knusperstangen mit Cheddar & Röstzwiebeln. Klingt das nicht nach einem mega leckeren Partysnack oder auch nach einem passenden Snack zum Aperitif? Wir beide finden, dass sie zu  beidem passen, denn wir haben unser neues Rezept schon zweimal gebacken und es ausprobiert. Und um ganz ehrlich zu sein, passen die knusprigen Dinger zu jeder Zeit. Man braucht nicht einmal einen Anlass dafür. Die Idee ist entstanden, weil unser langjähriger Partner Kerrygold eine neue und unglaublich tolle Frischkäse-Variante im Sortiment hat. Den “Frisch & Cremig Cheddar & Röstzwiebel”. Den müsst Ihr probieren. Und am liebsten gleich mit unserem Rezept!

Schnell vorbereitet, schnell gebacken und noch schneller gefuttert.

Wir können Euch versprechen, dass Ihr nicht sehr lange Freude an unseren Knusperstangen mit Cheddar & Röstzwiebeln haben werdet. Denn sie sind einfach so lecker, dass sie im Handumdrehen von Euch und Euren Liebsten aufgefuttert sind. Aber fast genauso schnell sind sie auch vor- und zubereitet. Damit das auch so schnell geht, haben wir uns dafür einen Blätterteig aus dem Kühlregal als Grundlage für die Knusperstangen ausgewählt. Denn wer möchte seinen Blätterteig schon immer selber machen?! Das geht zwar, schmeckt auch richtig gut, aber benötigt halt immer ein wenig mehr, Zeit, die man dann nur selten hat.

Die weiteren Zutaten sind Speckwürfel, Kerrygold Original Irische Pizzakäse und die ganz neue Kerrygold Frischkäse-Variante “Frisch & Cremig Cheddar & Röstzwiebel”. Um die Stangen fix auf dem Tisch zu haben, bestreicht Ihr den Teig mit dem Frischkäse, streut die übrigen Zutaten darauf, klappt mit einer zweiten Teigbahn zu, schneidet eure Stangen daraus, dreht die Enden gegeneinander ein und schiebt sie schon fast in den Ofen. Der braucht ungefähr 20 Minuten und das noch mit allen Blechen gemeinsam bei Umluft. Ihr müsst also nicht nacheinander backen. Das spart Zeit und Strom.

Knusperstangen mit "Frisch & Cremig"

Als wir hörten, dass Kerrygold eine neue Frischkäse Variante herausbringen möchte, waren wir beide super gespannt darauf, was es werden könnte. Meine liebste von den ersten Sorten ist mal definitiv der “Frisch & Cremig Kirschpaprika”. Und verrückterweise liebt auch Sascha ihn, obwohl er schon eine gewissen Schärfe hat, die natürlich nicht für jeden das Richtige ist. Aber dass sich jetzt sogar die neue Sorte “Frisch & Cremig Cheddar & Röstzwiebel” auf meinen persönlichen 2. Platz setzen konnte, damit habe ich so gar nicht gerechnet. Aber mal ganz ehrlich?! Warum ist da bisher niemand drauf gekommen. Cheddar und Röstzwiebeln in einem cremigen Frischkäse zu vereinen ist doch so eine grandiose Idee. Findet Ihr nicht auch?

Damit geht mit Sicherheit auch noch vieles mehr … vor allem im Bereich „Schnelle Snacks“. Ein leckerer Frühstücksmuffin mit der Sort steht auch schon für unserer To-Do Liste. Snacks hat man ja auch immer schnell mal fertig gekauft, aber es gibt eigentlich so viel unglaublich schnelle Rezepte für lecker selbstgemachte Snackereien. Habt ihr da einen Favoriten?

Was sind Eure liebsten Rezepte, die Ihr mit Frischkäse umsetzt? Oder verwendet Ihr sie eher bei Eurem Sonntagsfrühstück als Brotaufstrich. Das machen wir definitiv auch immer gerne. Und ratet mal, welche beiden Sorten da immer auf dem Tisch stehen …! Natürlich Natur und Kirschpaprika. Aber das konntet Ihr Euch bestimmt denken. Meine Sorte ist klar und Sascha liebt es unter seine süßen Frühstücksaufstriche, ein Schicht Frischkäse zu streichen.

Damit Ihr aber nun endlich auch wisst, wie lecker unsere Knusperstangen mit Cheddar & Röstzwiebel schmecken, macht Euch gleich ans Backen und dann viel Spaß beim Genießen.

Eure Jungs

Rezept für Knusperstangen mit Cheddar & Röstzwiebel. Ein super schnell zubereiteter und gebackener Snack für wirklich jede Gelegenheit.

Knusperstangen mit Cheddar und Röstzwiebeln

Rezept für Knusperstangen mit Cheddar & Röstzwiebel. Ein super schnell zubereiteter und gebackener Snack für wirklich jede Gelegenheit.
Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 20 Min.
Gericht Aperitivo Snack, Snack
Portionen 16 Knusperstangen

Zutaten
  

Anleitungen
 

  • Heizt euren Backofen auf 180 °C Umluft vor, stellt Euch 2 Backbleche mit Backpapier belegt bereit und rollt die erste Rolle Blätterteig auf eurer Arbeitsfläche aus.
  • Bestreicht sie mit dem Frischkäse und streut die Speckwürfel und den Pizzakäse darüber. Deckt mit dem 2. Blätterteig ab und drück die Ränder leicht an.
  • Teilt das Rechteck nun einmal in der Mitte und schneidet dann aus jeder Hälfte je 8 Stangen. Nehmt jede Stange an den Enden und dreht sie gegeneinander, so dass eine Spirale entsteht. Legt sie dann auf das Blech.
  • Bestreicht jede Knusperstange mit etwas gequirltem Ei und streut von dem Sesamöl darüber. Back sie nun knusprig für 20-25 Minuten (je nach Ofen).
  • Genießt sie sofort heiß oder auch später kalt. Sie schmecken auch super am nächsten Tag, wenn Ihr sie luftdicht aufbewahrt.
Stichwort Aperitivo Snack, Blätterteig, Cheddar, Knusperstangen, Röstzwiebel, Speckwürfel
Hast du das Rezept ausprobiert?Mention @diejungskochenundbacken or tag #rezeptvondenjungs!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




Neue Beiträge

"Aber kein Genuss ist vorübergehend, denn der Eindruck, den er hinterlässt, 
ist bleibend."