Rezept für saftige Eierlikör-Knoten. Fluffiges und saftiges Hefegebäck, gefüllt mit einem Eierlikör-Pudding. Perfekt nicht nur fürs Osterbrunch.

Eierlikör-Knoten

Bereits am veröffentlicht.

Kennt ihr eigentlich unsere Eierlikör-Knoten schon? Die haben wir bereits vor 8 Jahren hier auf dem Blog veröffentlicht. Das Rezept ist entstanden auf einem Event, zu dem wir mit einigen anderen Blogger-Kolleg:Innen in Hamburg eingeladen waren. Das Thema war, wie ihr euch das schon denken könnt, Eierlikör. Und jeder von uns sollte sich ein Rezept ausdenken und dort zubereiten, das Eierlikör enthielt. Sascha und ich durften jeder sein eigenes Rezept umsetzen. Und da ich bei uns ja für Teige zuständig bin, vor allem wenn es um Hefeteige geht, hatte ich mir diese Eierlikör-Knoten einfallen lassen.

Eierlikör-Knoten im neuen Design

Eigentlich wollten wir unser 8 Jahre altes Rezept einfach noch einmal neu backen, um ein paar neue Fotos für unseren Blogbeitrag zu bekommen. Damals in Berlin wurden unsere gebackenen und gekochten Leckereien von einem Fotografen geschossen, der extra für das Event vor Ort war. Also mussten definitiv einmal neue Fotos her. Also haben wir uns daran gemacht, unser schon in die Jahre gekommenes Rezept erneut zu backen. Und unsere Eierlikör-Knoten waren wieder genauso lecker und saftig, wie sie uns in Erinnerung geblieben sind.

Da wir leider keine Zeit hatten, sie am selben Tag zu fotografieren, haben wir uns am nächsten Morgen direkt daran gemacht. Und da mussten wir entdecken, dass unsere Eierlikör-Knoten nicht mehr so fluffig waren, wir wir es am Vortag erlebt hatten. Daher haben wir unser Rezept noch einmal komplett überarbeitet und können euch nun die perfekten Eierlikör-Knoten vorstellen. Sie sind fluffig, saftig und sowas von lecker, dass ihr sie schon frisch aus dem Ofen genommen, sofort aufessen möchtet.

7 Rezepte mit Eierlikör ... für jeden Tag der Woche eines.

Nicht nur zu Ostern oder zu Weihnachten ist der Eierlikör eine so leckere Zutaten für tolle Rezepte. Daher hier nur eine kleine Auswahl aus unseren Rezepten:

Eierlikör-Knoten ... saftige Muffins für jeden Anlass.

Ganz sicher ist, dass unsere Eierlikör-Knoten nicht nur ein so tolles Gebäck für das Osterbrunch, sondern einfach zu jedem Anlass passen sind. Und solltet ihr so gar keinen Eierlikör mögen, könnt ihr unser Rezept dennoch zubereiten. Denn der Pudding, der für die Füllung gekocht wird, dann ebenso gut ohne den Likör gemacht werden. Anstelle dessen solltet ihr aber dafür sorgen, dass ihr den Pudding mit genügend Vanille oder Zimt oder Kardamom würzt. Hier könnt ihr euch komplett austoben, was die Gewürze angehen.

Rezept

Zutaten:

Der Teig
500 g Weizenmehl Type 550
1 Prise Salz
280 ml Milch
60 g Butter
100 g Zucker
1/2 Würfel frische Hefe
1 Ei

Die Füllung
1 Packg. Vanillepuddingpulver
4 TL Zucker
200 ml Milch
200 ml Eierlikör

Zubereitung:
Der Teig:
Vermischt das Mehl und das Salz, schmelzt die Butter in der Milch.
Sobald die Milch nur noch lauwarm ist, bröselt ihr die Hefe und streut den Zucker dazu. Lasst sich beides darin auflösen und gießt die Hefemilch und das Ei zum Mehl.
Knetet nun daraus für 10 Minuten einen glatten und noch klebrigen Hefeteig.
Lasst ihn für 1 Stunde abgedeckt gehen.

Die Füllung:
Stellt aus den Zutaten einen festen Pudding her und lasst ihn kalt werden.

Das Fertigstellen:
Auf einer bemehlten Arbeitsfläche rollt ihr den Teig auf ca. 50×40 cm aus und streicht die Längsseite halb mit der Hälfte des Puddings ein.
Klappt nun die nicht bestrichene Seite um. Die andere Hälfte des Puddings streicht ihr nun ebenfalls auf die Hälfte und klappt erneut um.
Schneidet mit einem scharfen Messer ca. 12 lange Streifen ab und faltet aus jedem einen Knoten.
Legt sie in ein gefettetes und bemehltes Muffinblech und lasst die Knoten für 20 Minuten abgedeckt gehen.
Heizt euren Ofen auf 200 °C Ober-/Untehitze vor und backt dann die Eierlikör-Knoten für 20 Minuten. Lasst sie abkühlen und genießt sie noch leicht warm oder ausgekühlt.

Rezept für saftige Eierlikör-Knoten. Fluffiges und saftiges Hefegebäck, gefüllt mit einem Eierlikör-Pudding. Perfekt nicht nur fürs Osterbrunch.

Nachdem ihr nun unser Rezept gelesen habt, sind wir sicher, dass ihr genauso sehr den Duft gerochen habt, den diese fluffigen und dennoch saftigen Eierlikör-Knoten beim Backen in der Küche und im ganzen Haus verbreiten. Daher sind wir sicher, dass ihr unser altes und neu überarbeitetes Rezept noch zu Ostern auf euren Tisch bringen werdet. Wir sind werden sie auf jeden Fall am Ostermontag frisch backen.

Rezept für saftige Eierlikör-Knoten. Fluffiges und saftiges Hefegebäck, gefüllt mit einem Eierlikör-Pudding. Perfekt nicht nur fürs Osterbrunch.

Eierlikör-Knoten

5 from 1 vote
Prep Time 30 minutes
Cook Time 20 minutes
Gehzeiten 1 hour 20 minutes
Course Kaffee & Kuchen
Servings 12 Stück

{Bei Links in der Rezeptbox, handelt es sich um Affiliate-Links}

Ingredients
  

Der Teig

  • 500 g Weizenmehl Type 550
  • 1 Prise Salz
  • 280 ml Milch
  • 60 g Butter
  • 100 g Zucker
  • 1/2 Würfel frische Hefe
  • 1 Ei

Die Füllung

  • 1 Packg. Vanillepuddingpulver
  • 4 TL Zucker
  • 200 ml Milch
  • 200 ml Eierlikör

Instructions
 

Der Teig:

  • Vermischt das Mehl und das Salz, schmelzt die Butter in der Milch.
  • Sobald die Milch nur noch lauwarm ist, bröselt ihr die Hefe und streut den Zucker dazu. Lasst sich beides darin auflösen und gießt die Hefemilch zum Mehl.
  • Knetet nun daraus für 10 Minuten einen glatten und noch klebrigen Hefeteig.
  • Lasst ihn für 1 Stunde abgedeckt gehen.

Die Füllung:

  • Stellt aus den Zutaten nach den Packungsangaben einen festen Pudding her und lasst ihn kalt werden.

Das Fertigstellen:

  • Auf einer bemehlten Arbeitsfläche rollt ihr den Teig auf ca. 50x40 cm aus und streicht die Längsseite halb mit der Hälfte des Puddings ein.
  • Klappt nun die nicht bestrichene Seite um. Die andere Hälfte des Puddings streicht ihr nun ebenfalls auf die Hälfte und klappt erneut um.
  • Schneidet mit einem scharfen Messer ca. 12 lange Streifen ab und faltet aus jedem einen Knoten.
  • Legt sie in ein gefettetes und bemehltes Muffinblech und lasst die Knoten für 20 Minuten abgedeckt gehen.
  • Heizt euren Ofen auf 200 °C Ober-/Untehitze vor und backt dann die Eierlikör-Knoten für 20 Minuten. Lasst sie abkühlen und genießt sie noch leicht warm oder ausgekühlt.
Stichwort Eierlikkör, Eierlikör, gefülltes Hefegebäck, Hefegebäck
Hast du das Rezept ausprobiert?Mention @diejungskochenundbacken or tag #rezeptvondenjungs!

Und jetzt wünschen wir euch nur noch viel Spaß beim Backen und natürlich dabei, unsere Eierlikör-Knoten dann ganz frisch zu probieren. Wir sind sicher, dass sie euch genauso gut schmecken werden, wie uns auch.

Eure Jungs 

Autor

Torsten

Ich liebe Ordnung und arbeite im Job  und in der Küche gern strukturiert (Sascha sagt, ich bin sein Ruhepol). Bei mir müssen Hemden und Shirts einfarbig sein – so fühle ich mich am wohlsten. Zu einem richtig guten Whisky würde ich niemals Nein sagen.

Ich bin ein totaler Familienmensch und fahre jeden Tag zu meiner lieben Oma Lore. Wir albern rum, lachen und sind einfach zusammen.Manchmal bringe ich ihr ein saftiges Stück Nusskuchen aus unserer Küche mit. Den mag‘ sie am liebsten.

3 Responses

  1. 5 stars
    Wie gut ist bitte dieses Rezept 😍 Habe den Teig mit einer Teigware geschnitten anstatt mit einem Messer – hat auch super funktioniert. Danke für dieses Highlight an meinem Ostersamstag!

    1. Liebe Miriam,
      das freut uns wirklich sehr, denn unser Rezept ist ja frisch überarbeitet. Daher ganz vielen Dank, dass Du sie ausprobiert hast.
      Liebe Grüße, Deine Jungs

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Recipe Rating