Erdbeer-Tiramisu Torte | Ein himmlischer Genuss ganz ohne Backen

Share on pinterest
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email

Kuchen, Torte und Erdbeeren, darauf freue ich mich immer wie ein kleines Kind! Ihr auch? Irgendwie lieben wir beide aromatische Erdbeeren in allen Formen und daher sind sie natürlich auch zum Backen die perfekten Begleiter. Allerdings backen wir heute gar nicht so richtig, denn unsere Erdbeer-Tiramisu Torte benötigt gar keinen Ofen! Unsere Kenwood Cooking Chef XL  und einen Kühlschrank …mehr braucht es nicht zu diesem himmlischen Genuss.

food-fruit-strawberry-sweet

Erdbeeren in allen Formen

Meine Eltern haben immer schon eigene Erdbeeren im Garten angebaut. 10 Reihen Senga Sengana … keine Ahnung warum, aber dieser Name hat sich wahrscheinlich für alle Zeiten in mein Hirn gebrannt. Das Ergebnis war eine wahre Erdbeerflut! Die wollte dann natürlich auch geerntet werden und „zum Glück“ bin ich allergisch gegen die Blätter und somit mussten leider meine Brüder ran – genascht hab ich sie trotzdem immer gerne, auch direkt aus dem Garten.

Bei Torsten war es früher nicht anders. Oma Lore hatte den Garten auch voller Erdbeeren und so ist es kein Wunder, das auch wir immer ein paar Erdbeerpflänzchen auf dem Balkon haben! Erdbeeren sind so vielseitig und so gab es alle Varianten an Erdbeerkuchen, Torten mit Erdbeeren, pur einfach ein wenig gezuckert, mit Sahne, ohne Sahne, Erdbeermilch, Obstsalat und und und …

So haben auch wir mittlerweile eine ordentlich Anzahl an Rezepten mit Erdbeeren auf dem Blog. Ein kleine Auswahl gibt es am Ende des Artikels! Jetzt aber erst mal zu unserer Erdbeer-Tiramisu Torte.

Unsere Cooking Chef XL packt mit an

Für unsere Erdbeer-Tiramisu Torte kam uns die Idee, mal den Ofen kalt zu lassen. Wie bei einer Philadelphia-Torte macht auch hier der Kühlschrank die meiste Arbeit und natürlich unsere Cooking Chef XL, denn die kümmert sich um den Boden, die Creme und die Füllung. Wir lieben unsere Küchenmaschine für diese Vielfalt an Möglichkeiten und das etliche Zubehör über alles, aber das wissen die meisten von euch wohl schon.

Den Anfang macht der Boden und mit dem Multizerkleinerer ist das in Sekundenschnelle erledigt. Übrigens – die integrierte Waage funktioniert auch bei allen Aufsätzen und Zubehörteilen. Daher ist auch das Einwiegen von Zutaten fix erledigt und man muss das Zubehör nicht von der Küchenmaschine abnehmen.

Und dann kommt der Star der Rezepts – die Erdbeeren. Die kochen wir für die Erdbeer-Tiramisu Torte zu einem Obstkompott ein und das macht die Cooking Chef XL mit dem voreingestellten Programm quasi von alleine. Danach noch schnell durch ein Sieb passiert und mehr als die Hälfte des Rezepts ist schon erledigt. Zum Schluss wird die  Creme noch verrührt und Dank des Flexi-Rührelements braucht ihr nicht mal den Schüsselrand mit einem Teigschaber zu säubern, denn das macht der Rühreinsatz von ganz alleine während des Rührend.

Ihr seht also, ein mega schnelles Rezept, bei dem euch so ziemlich jeder Arbeitsschritt von der Maschine abgenommen wird. Mega gut, oder?!

Das Ganze muss nun nur noch in eine Springform gebracht werden und fertig ist diese super leckere & grandios schicke Erdbeer-Tiramisu Torte. Ihr seht also mal wieder, wie toll die Cooking Chef XL euch unter die Arme greifen kann. Wer freut sich nicht über einen fleißigen Helfer in der Küche – da darf man auch mal einfach die Füße hochlegen und sich aufs Vernaschen freuen. Wir wünschen euch auf jeden Fall viel Spaß beim Nachmachen und lasst es euch schmecken!

Eure Jungs

Erdbeer Tiramisu Torte CookingChef 31 | Kuchen, Torte und Erdbeeren, darauf freue ich mich immer wie ein kleines Kind! Ihr auch? Irgendwie lieben wir beide aromatische Erdbeeren in allen Formen und daher sind sie natürlich auch zum Backen die perfekten Begleiter. Allerdings backen wir heute gar nicht so richtig, denn unsere Erdbeer-Tiramisu Torte benötigt gar keinen Ofen! Unsere Kenwood Cooking Chef XL  und einen Kühlschrank ...mehr braucht es nicht zu diesem himmlischen Genuss.

Erdbeeren-Tiramisu Torte

Rezept für eine Erdbeer-Tiramisu Torte, die ganz ohne backen auskommt. Ein knuspriger Hafer-Boden trifft auf eine Mascarponecreme und leckeres Erdbeerkompott!
5 von 1 Bewertung
Vorbereitungszeit 20 Min.
Zubereitungszeit 20 Min.
Kühlzeit 4 Stdn.
Arbeitszeit 40 Min.
Gericht Cheesecake, Kuchen, Torte
Portionen 1 Torte

Equipment

  • Springform Ø20 cm

Zutaten
  

Boden

  • 200 g Haferkekse
  • 75 g Butter geschmolzen

Erdbeerkompott

  • 200 g Erdbeeren
  • 2 Msp Speisestärke
  • 2 EL Zucker

Creme

  • 250 g Mascarpone
  • 400 g Frischkäse
  • 1 Beutel Sofort-Gelatine alt. 3 Blatt Gelatine
  • 100 g Puderzucker
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 2 EL Erdbeerkompott
  • 1 EL Zitronensaft

Deko

  • 3-4 Erdbeere
  • etwas Kakao

Anleitungen
 

Boden

  • Zu Beginn schmlizt erst mal die Butter - in der Mikrowelle, im Topf oder bei 60°C in der Schüssel der Cooking Chef - was für euch am praktischsten ist.
  • Setzt den Multizerkleinerer auf eure Cooking Chef XL. Gebt die Haferkekse hinein und mit der Puls-Funktion zerkleinert ihr in 2-3 kleinen Stößen die Kekse. Stellt dan die Geschwindigkeit auf Stufe 2 und lasst die geschmolzene Butter dazulaufen. Sobald alles gut verbunden ist, könnt ihr stoppen.
  • Legt den Boden euere Springform mit Backpapier aus und verteilt die krümmelige Keksmasse darauf. Mit einem Glasboden drückt ihr den Boden nun gleichmäßig in der Springform an und stellt ihn dann ersteinmal in den Kühlschrank.
  • {Ohne Küchenmaschine zerkleinert alles mit einem Stabmixer oder zerschlagt die Haferkekse mit einem Fleischklopfer und knetet die Butter unter.}

Erdbeerkompott

  • Entfernt das Grün von den Erdbeeren und halbiert oder viertelt sie, je nach Größe. Dann gebt sie zusammen mit dem Zucker in die Schüssel eurer Cooking Chef XL. Wählt dann das Programm Obstkompott und stellt den Timer auf 8 Minuten. 2-3 Minuten vor Ablauf des Timers gebt ihr noch die Speisesträke zum Erdbeerkompott.
  • Streicht das Erdbeerkompott durch ein feines Sieb, füllt das Kompott in eine Schüssel und lasst es erkalten.
  • {Ohne Cooking Chef XL gebt die Zutaten in einen Topf und lasst alles unter Rühren ca. 6-8 Minuten köcheln.}

Creme

  • Gebt die Mascarpone und Frischkäse in eure Rührschüssel und setzt das Flexi-Rührelement ein. Rührt nun beides schön glatt und gebt die Gelatine und Puderzucker dazu. zum Abschluss rührt ihr auch noch 2 EL des kalten Erdbeerkompotts unter, sowie Vanilleextrakt und Zitronensaft. Damit sind alle Komponenten fertig!

Kuchen

  • Nehmt also euren Boden aus dem Kühlschrank und gebt die Hälfte der Creme darauf. Streicht diese gleichmäßig glatt und gebt dann den Erdbeerkompott in die Mitte. Verstreicht die Fruchtsauce gleichmäßig, aber lasst etwas Abstand zum Rand.
  • Dann verteilt den Rest der Creme über die ganze Fläche. Streicht nun mit einem Löffelrücken, Messer oder einer Palette ein Muster in die Oberfläche. Wir haben den Kuchen gedreht und eine Spirale von außen nach innen gezogen.
  • Nun wandert die Erdbeer-Tiramisu Torte mindestens 4-5 Stunden in den Kühlschrank.
  • Vor dem Sevieren streut durch ein feines Sieb noch etwas Kakao übder die Torte und verziert sie mit Erdbeeren.

Tipp von den Jungs

Die Torte lässt sich selbstverständlich auch problemlos mit anderen Früchten wie Hinbeere, Brombeere & Co. zubereiten.
Stichwörter Cooking Chef | Erdbeeren | Tiramisu
Rezept ausprobiert?Erzähl uns wie du es fandest.

Sascha

Ich habe ein Faible für bunte Muster und krasse Grafik-Shirts. In der Küche und im Leben bin ich total kreativ (manchmal sogar chaotisch, sagt Torsten). Sport gehört für mich – genau wie gutes Essen – zum Leben dazu.

Ich arbeite Selbstständig als Blogger & Content Creator. Ich bin nicht nur für unseren Food-Blog verantwortlich, ich unterstütze darüber hinaus Firmen, Hersteller und Touristik-Agenturen mit meinem Knowhow in Sachen Content, Fotografie, Film und Social Media.

2 Antworten

  1. 5 stars
    Schnelles Quarkbrot

    …und es ging wirklich super schnell und es schmeckte auch super gut.
    Selbst meine Schwester (zu Besuch) war begeistert und hat sich das Rezept ausgedruckt.
    Ich teste ich die Erdbeer-Tiramisu-Torte.

    1. Vielen Dank Gerlinde,
      das freut uns sehr, dass mit einem Rezept quasi 2 Haushalte versorgt sind und
      Du auch diese leckere Torte ausprobieren möchtest.
      Wir hoffen, dass wir nicht zuviel versprochen haben. Unsere Testesser waren
      auf jeden Fall ziemlich begeistert 😃. Frisch, erdbeerig und easy peasy gemacht.
      Was will man mehr?!
      Sind gespannt, was Du sagst.
      Liebe Grüße
      Deine Jungs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung




Neue Beiträge

"Aber kein Genuss ist vorübergehend, denn der Eindruck, den er hinterlässt, 
ist bleibend."