Suche

Käsekuchen mit karamellisiertem Rhabarber

Die Rhabarber-Saison hat gerade begonnen und wir warten sehnlichst auf ein paar frische Stängel aus Muddis Garten. Die ersten dünnen Stangen können schon geerntet werden, aber wir müssen leider noch bis zum Wochenende warten, um sei zu verarbeiten. Bis dahin bedienen wir uns bei den lieben Mädels auf unseren Markt in Kalk. Und was ist das erste Rezepte, das wir in dieser Saison mit dem säuerlichen Gemüse backen? Einen Käsekuchen mit karamellisiertem Rhabarber.

Käsekuchen mit Rhabarber-Twist

Unser neuestes Rezept für Käsekuchen mit karamellisiertem Rhabarber stammt mal wieder von Lea. Sie ist gerade genauso, wie wir in den Planungen für die Rhabarber-Saison. Und weil sie Käsekuchen genauso gerne hat wie wir, hat sie sich dieses Rezept überlegt und auch gleich mit dem Backen losgelegt. Zu einem Käsekuchen passt doch wirklich immer ein Mürbeboden als Grundlage. Leas Geheimnis dafür, dass der aber einen perfekten Biss bekommt, ist, dass sie einen Teil der Mehlmenge einfach durch zarte Haferflocken ersetzt. Das gibt dem Boden eine tolle Textur und auch im Geschmack werdet ihr das merken.

Kaesekuchen mit karamelisiertem Rhabarber 3 | Die Rhabarber-Saison hat gerade begonnen und wir warten sehnlichst auf ein paar frische Stängel aus Muddis Garten. Die ersten dünnen Stangen können schon geerntet werden, aber wir müssen leider noch bis zum Wochenende warten, um sei zu verarbeiten. Bis dahin bedienen wir uns bei den lieben Mädels auf unseren Markt in Kalk. Und was ist das erste Rezepte, das wir in dieser Saison mit dem säuerlichen Gemüse backen? Einen Käsekuchen mit karamellisiertem Rhabarber.
Kaesekuchen mit karamelisiertem Rhabarber 5 | Die Rhabarber-Saison hat gerade begonnen und wir warten sehnlichst auf ein paar frische Stängel aus Muddis Garten. Die ersten dünnen Stangen können schon geerntet werden, aber wir müssen leider noch bis zum Wochenende warten, um sei zu verarbeiten. Bis dahin bedienen wir uns bei den lieben Mädels auf unseren Markt in Kalk. Und was ist das erste Rezepte, das wir in dieser Saison mit dem säuerlichen Gemüse backen? Einen Käsekuchen mit karamellisiertem Rhabarber.
Kaesekuchen mit karamelisiertem Rhabarber 6 | Die Rhabarber-Saison hat gerade begonnen und wir warten sehnlichst auf ein paar frische Stängel aus Muddis Garten. Die ersten dünnen Stangen können schon geerntet werden, aber wir müssen leider noch bis zum Wochenende warten, um sei zu verarbeiten. Bis dahin bedienen wir uns bei den lieben Mädels auf unseren Markt in Kalk. Und was ist das erste Rezepte, das wir in dieser Saison mit dem säuerlichen Gemüse backen? Einen Käsekuchen mit karamellisiertem Rhabarber.

Drei weitere Rezepte mit Rhabarber!

Wie lieben Rhabarber in süßen Kuchen und in herzhaften Gerichten. Hier daher 3 weitere von unseren Rhabarber-Lieblingen:

Jetzt aber zum einen der beiden Hauptdarsteller. Dem Rhabarber. Denn Lea hat sich für unseren Käsekuchen eine super leckere Zubereitung überlegt. Bevor die Stangen im Ganzen auf dem Teig drapiert wurden, hat sie sie mit Zucker bestreut, im Ofen für 10 Minuten karamellisieren lassen. Damit ist dann der Ofen auch schon fast vorgeheizt. Neben dem tollen Geschmack durch die nur ganz leicht bittere Süße lassen sich die Rhabarber-Stangen so auch perfekt in der runden Form auslegen.

Käsekuchen geht einfach immer.

Für die meisten von euch ist ja mittlerweile klar, dass wir beide, aber vor allem Sascha, ganz große Fans von Käsekuchen sind. Und es gibt so viele Varianten davon, dass wir noch lange brauchen werden, alle auch hier vorzustellen. Ob es in die amerikanische Richtung geht und er mit Frischkäse zubereitet ist oder lieber mit Quark oder Schichtkäse. Und im weitesten Sinne ist ein Schmandkuchen ja auch nicht viel etwas anderes, als ein Käsekuchen. Mir persönlich ist der deutsche Klassiker mit Quark und mit Schmand der allerliebste. Und so geht es Lea auch. Daher auch die Entscheidung, den Frischkäse hier einmal weg zu lassen.

Rezept

Zutaten:

Der Rhabarber
500 g Rhabarber, geschält
100 g Zucker

Der Teig
75 g Mehl, Type 405
75 g zarte Haferflocken
1 Eigelb
50 g brauner Zucker
50 g Butter
1/2 Päckchen Backpulver

Die Käsemasse
500 g Magerquark
1 Päckchen Puddingpulver
125 g Zucker
65 g Butter
1 Eiweiß
2 Eier
1 Päckchen Vanillezucker
etwas Zitronenabrieb

Zubereitung:
Der Rhabarber
Heizt euren Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vor, belegt ein Backblech mit Backpapier und legt die Rhabarberstangen darauf. Bestreut sie mit Zucker und karamellisiert die Stangen für ca. 10 Minuten. Lasst sie dann auf dem Blech leicht abkühlen. Reduziert dann die Temperatur auf 160 °C und wechselt auf Umluft.

Der Teig
In der Zwischenzeit gebt ihr alle Zutaten für den Teig in eine Schüssel und knetet den Mürbeteig locker zusammen. Legt eine 24er Springform mit Backpapier aus und drückt den Teig am Boden gleichmäßig fest. Von außen nach innen legt ihr nun die Rhabarberstangen im Kreis auf den Boden.

Die Käsemasse
Schmelzt die Butter und lasst sie abkühlen. Vermengt dann alle übrigen Zutaten miteinander und rührt die Butter mit unter. Verteilt die Käsemasse nun über dem Rhabarber und backt den Kuchen für ca. 45 Minuten. Schaut ab und zu ein den Ofen, denn sollte der Deckel beginnen dunkel zu werden, unbedingt mit einem weiteren Backpapier abdecken.

Öffnet dann die Ofentüre, schaltet den Ofen aus und lasst den Kuchen langsam unterkühlen. Löst mit einem scharfen Messer aber noch den Rand, damit die Käsemasse nicht aufreißt. Komplett ausgekühlt und frisch aus dem Kühlschrank schmeckt unser Käsekuchen mit karamellisiertem Rhabarber am allerbesten.

Kaesekuchen mit karamelisiertem Rhabarber 2 | Die Rhabarber-Saison hat gerade begonnen und wir warten sehnlichst auf ein paar frische Stängel aus Muddis Garten. Die ersten dünnen Stangen können schon geerntet werden, aber wir müssen leider noch bis zum Wochenende warten, um sei zu verarbeiten. Bis dahin bedienen wir uns bei den lieben Mädels auf unseren Markt in Kalk. Und was ist das erste Rezepte, das wir in dieser Saison mit dem säuerlichen Gemüse backen? Einen Käsekuchen mit karamellisiertem Rhabarber.

Jetzt hoffen wir, dass ihr genügend Lust und Appetit bekommen habt, unseren Käsekuchen mit karamellisiertem Rhabarber selber einmal auszuprobieren. Weil er echt leicht gemacht ist, sollte er für jeden etwas sein. Nur Rhabarber solltet ihr mögen und genauso auf Käsekuchen stehen, wie wir. Aber wir denken, das sollte nicht so schwierig sein.

Ganz viel Spaß beim Nachbacken und natürlich wie immer beim Schlemmen und Genießen. Lasst uns wissen, wie euch unser Kuchen geschmeckt hat und was so eure jährlichen Rhabarber-Klassiker sind.

Eure Jungs

Kaesekuchen mit karamelisiertem Rhabarber 4 | Die Rhabarber-Saison hat gerade begonnen und wir warten sehnlichst auf ein paar frische Stängel aus Muddis Garten. Die ersten dünnen Stangen können schon geerntet werden, aber wir müssen leider noch bis zum Wochenende warten, um sei zu verarbeiten. Bis dahin bedienen wir uns bei den lieben Mädels auf unseren Markt in Kalk. Und was ist das erste Rezepte, das wir in dieser Saison mit dem säuerlichen Gemüse backen? Einen Käsekuchen mit karamellisiertem Rhabarber.

Käsekuchen mit karamellisiertem Rhabarber

Rezept für Käsekuchen mit karamellisiertem Rhabarber. Unser perfekter Start in die Rhabarbersaison. Ein Kuchen für jede Gelegenheit.
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 55 Minuten
Gericht Kaffee & Kuchen
Portionen 1 Kuchen

{Bei Links in der Rezeptbox, handelt es sich um Affiliate-Links}

Zutaten
  

Der Rhabarber

  • 500 g Rhabarber geschält
  • 100 g Zucker

Der Teig

  • 75 g Mehl Type 405
  • 75 g zarte Haferflocken
  • 1 Eigelb
  • 50 g brauner Zucker
  • 50 g Butter
  • 1/2 Päckchen Backpulver

Die Käsemasse

  • 500 g Magerquark
  • 1 Päckchen Puddingpulver
  • 125 g Zucker
  • 65 g Butter
  • 1 Eiweiß
  • 2 Eier
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • etwas Zitronenabrieb

Anleitungen
 

Der Rhabarber

  • Heizt euren Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vor, belegt ein Backblech mit Backpapier und legt die Rhabarberstangen darauf. Bestreut sie mit Zucker und karamellisiert die Stangen für ca. 10 Minuten. Lasst sie dann auf dem Blech leicht abkühlen. Reduziert dann die Temperatur auf 160 °C und wechselt auf Umluft.

Der Teig

  • In der Zwischenzeit gebt ihr alle Zutaten für den Teig in eine Schüssel und knetet den Mürbeteig locker zusammen. Legt eine 24er Springform mit Backpapier aus und drückt den Teig am Boden gleichmäßig fest. Von außen nach innen legt ihr nun die Rhabarberstangen im Kreis auf den Boden.

Die Käsemasse

  • Schmelzt die Butter und lasst sie abkühlen. Vermengt dann alle übrigen Zutaten miteinander und rührt die Butter mit unter. Verteilt die Käsemasse nun über dem Rhabarber und backt den Kuchen für ca. 45 Minuten. Schaut ab und zu ein den Ofen, denn sollte der Deckel beginnen dunkel zu werden, unbedingt mit einem weiteren Backpapier abdecken.
  • Öffnet dann die Ofentüre, schaltet den Ofen aus und lasst den Kuchen langsam unterkühlen. Löst mit einem scharfen Messer aber noch den Rand, damit die Käsemasse nicht aufreißt. Komplett ausgekühlt und frisch aus dem Kühlschrank schmeckt unser Käsekuchen mit karamellisiertem Rhabarber am allerbesten.
Stichwort Frühlingsgericht, Haferflocken, karamellisierter Rhabarber, Käsekuchen, Mürbeteig, Rhabarberkuchen
Hast du das Rezept ausprobiert?Mention @diejungskochenundbacken or tag #rezeptvondenjungs!

Autor

Torsten

Ich liebe Ordnung und arbeite im Job  und in der Küche gern strukturiert (Sascha sagt, ich bin sein Ruhepol). Bei mir müssen Hemden und Shirts einfarbig sein – so fühle ich mich am wohlsten. Zu einem richtig guten Whisky würde ich niemals Nein sagen.

Ich bin ein totaler Familienmensch und fahre jeden Tag zu meiner lieben Oma Lore. Wir albern rum, lachen und sind einfach zusammen.Manchmal bringe ich ihr ein saftiges Stück Nusskuchen aus unserer Küche mit. Den mag‘ sie am liebsten.

Torsten

ad516503a11cd5ca435acc9bb6523536?s=150&d=mm&r=gforcedefault=1 | Die Rhabarber-Saison hat gerade begonnen und wir warten sehnlichst auf ein paar frische Stängel aus Muddis Garten. Die ersten dünnen Stangen können schon geerntet werden, aber wir müssen leider noch bis zum Wochenende warten, um sei zu verarbeiten. Bis dahin bedienen wir uns bei den lieben Mädels auf unseren Markt in Kalk. Und was ist das erste Rezepte, das wir in dieser Saison mit dem säuerlichen Gemüse backen? Einen Käsekuchen mit karamellisiertem Rhabarber.

Ich liebe Ordnung und arbeite im Job und in der Küche gern strukturiert (Sascha sagt, ich bin sein Ruhepol). Bei mir müssen Hemden und Shirts einfarbig sein – so fühle ich mich am wohlsten. Zu einem richtig guten Whisky würde ich niemals Nein sagen. Ich bin ein totaler Familienmensch und fahre jeden Tag zu meiner lieben Oma Lore. Wir albern rum, lachen und sind einfach zusammen.Manchmal bringe ich ihr ein saftiges Stück Nusskuchen aus unserer Küche mit. Den mag‘ sie am liebsten.

4 Antworten

  1. Lieber Thorsten,
    das Rezept klingt wunderbar und wird in Kürze ausprobiert.
    Etwas irritierend ist das letzte Bild, das euren Eierkuchen mit Äpfeln zeigt. Vielleicht kannst du das ja gegen ein Bild des wunderbaren Rhabarberkuchens austauschen : )

    Ein großes Lob übrigens für eure Apfelschnecken. Die hab ich nachgebacken und sie sind sofort zu meine Lieblingsschnecken geworden …

    Herzliche Grüße
    von Karin

    1. Liebe Karin,
      ja da ist leider etwas schief gelaufen bei der Veröffentlichung.
      Aber zum Glück hat unsere liebe Lea das auch schon an uns gemeldet und wir konnten das schnell ändern.
      Jetzt ist alles wieder so, wie es soll.
      Wir freuen uns, dass Du unseren neuen Kuchen ausprobieren möchtest und Dir die Apfelschnecken so gut gefallen
      Wir lieben sie auch einfach so sehr und könnten sie immer wieder machen.
      Ganz liebe Grüße
      Deine Jungs

  2. Dieser Kuchen ist perfekt aus harmonisiert mit seinen Aromen in süß und sauer. Ich liebe Käsekuchen und diesen hier besonders! Den wird es jetzt in der Rhabarberzeit öfter geben, und wenn diese vorbei ist werde ich es mit karamelisierten Äpfeln versuchen.
    Vielen Dank für das geniale Rezept!
    Grüßle aus dem Schwabenländle, Tina

    1. Hallo Tina,
      ach das klingt ja wirklich toll.
      Wir freuen uns, dass Dir unser Rhabarber/Käsekuchen auch so gut gefällt und sind happy,
      dass Du ihn in der Saison oft backen möchtest ?.
      Liebe Grüße in den Süden, Deine Jungs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating