Rezept für gestürzten Holunderblütenpudding mit Erdbeeren. Ein tolles Dessert, das auch noch ein Hingucker ist! Der Pudding lässt sich easy vorbereiten und ist schnell gemacht. #holunderblütensirup #dessert #rezepte

Holunderblütenpudding mit Erdbeeren

Manche Rezeptideen kommen uns durch die wunderbarsten Zufälle in den Sinn. Schon seit einigen Tagen denken wir darüber nach, etwas mit Holunderblüten zu machen, aber irgendwie war der Gedanke dann immer wieder verloren. Auf einer unserer Radtouren sind wir quasi vor unserer Haustür an einer Stelle vorbeigefahren, an der es nur so von Holunderblüten wimmelte! Das war dann der zündende Moment und wie aus dem Nichts kam die Idee eines Puddings mit Holunterblütensirup. Das Ergebnis? Dieser gestürzte Holunderblütenpudding mit Erdbeeren.

Als Dessert ein absoluter Hingucker!

Ich kann euch gar nicht sagen, wie lange mir schon der Gedanke eines gestürzten Puddings im Kopf umherschwirrt. Sobald ich einen im Netz sehe, denke ich, das will ich jetzt auch endlich mal machen! Mach ich’s? Natürlich nicht …

Wir haben aber auch keine richtige Form für einen Pudding und daran scheitert der Gedanke in meinem Kopf dann immer schon ganz schnell. Aber wo wir schon bei Zufällen sind – vor gefühlt ewiger Zeit, als man noch unbeschwert in der Stadt bummeln war, bin ich über eine Silikonform gestolpert und musste wieder an den Pudding denken. Zum Glück hab ich sie dann einfach mitgenommen und nun hat sie ihren großen Auftritt für unseren Holunderblütenpudding!

Beim Dessert gilt für uns definitiv das Motto:

DAS AUGE ISST MIT!

Dabei muss das Dessert selbst gar nicht unglaublich aufwändig oder ausgefallen sein. Ein Pudding ist wirklich schnell und einfach zubereitet, allerdings entlockt diese Präsentation euren Gästen definitiv ein „Wow!“ – versprochen! Da genießt es sich gleich doppelt gut.

Wir feiern ein Wiedersehen mit Holunderblütenpudding

Dass wir in irren Zeiten leben, darauf wollen wir gar nicht lange herum reiten. Aber für uns eine der großen Herausforderungen – Familie und Freunde nicht sehen zu können! Das entspricht einfach nicht unserem Naturell und vor allem ich habe definitiv nicht die besten Wochen hinter mir. Videochats, Social Media & Co. haben es sicherlich einfacher gemacht in Kontakt zu bleiben und darüber sind wir sehr happy, aber allenfalls ein Trost.

Umso größer war unsere Freude, dass es wieder möglich war, unsere Lieben zu treffen. Ja, nur einzeln und mit Abstand – aber egal! Meiner Stimmung hat das mächtig Aufschwung gegeben und Torsten hat direkt eine Menüplanung im Kopf gebastelt, wenn wir endlich mal wieder Besuch erwarten konnten. 

Als uns dann am Wochenende eine liebe Freundin besucht hat, haben wir selbstverständlich ordentlich aufgetischt. So ordentlich, dass sie für bestimmt 3 Tage Essen in Vorratsdosen mit nach Hause bekommen hat! Das kleine Highlight nach einer großen Grilltafel mit Salaten, Spargel und mehr, war dann der Holunderblütenpudding mit Erdbeeren. 

Dabei kommt ein weiterer Vorteil dieses Rezepts zum Vorschein, den wir bei Desserts sehr schätzen. Nämlich die Tatsache, dass man den Pudding perfekt vorbereiten kann und nur noch mit den Erdbeeren und ein paar Holunderblüten dekorieren muss und schon fertig ist.

Nicht nur, dass dieser Moment ein Highlight für uns war, auch die Tatsache, dass die Zeit für Holunderblüten eher kurz ist, hat mich direkt an den Computer gebracht und das Rezept für euch niederzuschreiben. Wir haben wieder unseren Holunderblütensirup selbst hergestellt – das Rezept dazu gibt es hier:

Holunderblütensirup

Eigentlich hatten wir gar nicht vor, euch heute auch ein neues Rezept vorzustellen. Aber manchmal kommt es dann doch eben anders. Und dafür gibt es auch gleich zwei Gründe! Heute geht es um den Holunderblütensirup.

Zum Rezept »

Wir wünschen euch viel Spaß beim Nachmachen und Schlemmen! Egal ob für euch selbst, für die Familie oder eben liebe Freunde, die ihr endlich wieder seht!

Eure Jungs

Rezept für gestürzten Holunderblütenpudding mit Erdbeeren. Ein tolles Dessert, das auch noch ein Hingucker ist! Der Pudding lässt sich easy vorbereiten und ist schnell gemacht. #holunderblütensirup #dessert #rezepte

Holunderblütenpudding mit Erdbeeren

Rezept für einen gestürzten Holunderblütenpudding mit Erdbeeren. Ein leckeres Dessert, das auch noch ein echter Hingucker ist!
Vorbereitungszeit 20 Min.
Zubereitungszeit 10 Min.
Kühlzeit 4 Stdn.
Arbeitszeit 30 Min.
Gericht Dessert
Land & Region Deutschland
Portionen 6 Personen

Equipment

  • Puddingform ca. 1 L

Zutaten
  

  • 400 ml Milch
  • 250 ml Holunderblütensirup
  • 250 ml Sahne
  • 3 EL Zucker
  • 2 TL Vanillezucker
  • 2 Eigelb
  • 1 Prise Salz
  • 70 g Speisestärke

Außerdem

  • 200 g Erdbeeren
  • 2-3 TL Zucker

Anleitungen
 

  • Gebt die Milch und 2/3 der Sahne in einen Topf.
    In eine Schüssel gebt ihr nun  Eigelb, Zucker, Salz und Vanillezucker. Schlagt das ganze nun mit einem Schneebesen kräfitg schaumig auf. Dann kommt die restliche Sahne und der Holunderblütensirup unter Rühren hinzu. Zum Schluss rührt ihr die Speisestärke unter.
  • Lasst jetzt die Milch-Sahne-Mischung aufkochen und nehmt sie dann von der Hitze. Lasst die Eimixtur langsam hinzulaufen und schlagt dabei kontinuierlich mit dem Schneebesen weiter, bis die Masse andickt. Nun stellt ihr den Topf zurück auf die heiße Platte und lasst euren Pudding, während ihr rührt, für einige Minuten aufkochen. Schmeckt kurz ab, denn ihr solltet keine Speisestärke mehr schmecken.
  • Nun nehmt eure Puddingform, spült sie mit kaltem Wasser aus und gebt den Pudding komplett hinein. Stellt den Holunderblütenpudding nun für mindestens 4 Stunden kalt.
  • In der Zwischenzeit schneidet die Erdbeeren in kleine Stücke, halbiert oder viertelt sie - ganz nach Belieben und Größe. Gebt den Zucker hinzu und rührt alles um. Lasst die Erdbeeren im Kühlschrank ziehen bis eurer Pudding bereit ist gestürzt zu werden.
  • Vor dem Verzehr sürzt den Holunderblütenpudding auf einen Teller und verteilt die Erdbeeren darauf und drum herum. Dekoriert gerne noch mit ein paar Holunderblüten und dann lasst euch dieses tolle Dessert schmecken.

Tipp von den Jungs

Als Form habt ihr viele Möglichkeiten. Ihr könnt auch eine Gugelhupfform oder ähnliches nehmen. Vielleicht habt ihr auch eine schicke Glasschüssel, die ihr als Form nutzen könnt. Wir haben eine Silikonform benutzt.
Stichwörter Erdbeeren | Holunderblütensirup | Pudding
Rezept ausprobiert?Erzähl uns wie du es fandest.
Position

Sascha

Ich habe ein Faible für bunte Muster und krasse Grafik-Shirts. In der Küche und im Leben bin ich total kreativ (manchmal sogar chaotisch, sagt Torsten). Sport gehört für mich – genau wie gutes Essen – zum Leben dazu.

Ich arbeite Selbstständig als Blogger & Content Creator. Ich bin nicht nur für unseren Food-Blog verantwortlich, ich unterstütze darüber hinaus Firmen, Hersteller und Touristik-Agenturen mit meinem Knowhow in Sachen Content, Fotografie, Film und Social Media.

2 Antworten

  1. Ein schöööönes Rezept. Ich werde das dann nachkochen. Vielen dank für die Rezeptidee… Ich werde aber mit Kokosmilch machen weil ich (wie die meistens Asiaten) ein Kuhmilch-allergie habe.
    Schöne grüße von Haris und Thomas aus Nordfriesland

    1. Hallo Haris (und Thomas),
      wirklich toll, dass Du unser Rezept ausprobieren wirst.
      Sind gespannt, ob der Pudding euch auch so gut gefällt, wie uns.
      Die Kokosmilch macht da keinen Unterschied. Vielleicht kommt noch etwas
      mehr Geschmack rein und passt bestimmt perfekt.
      Liebe Grüße nach Nordfriesland,
      Eure Jungs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung




Neue Beiträge

"Aber kein Genuss ist vorübergehend, denn der Eindruck, den er hinterlässt, 
ist bleibend."