Rezept für Sundae mit Nougat-Fudge. Ein leckerer Eisbecher, der perfekt zum Wohlfühlen ist. Unser Deluxe-Eisbecher ...

Coffee Sundae mit Nougat-Fudge | Unser Deluxe-Eisbecher!

Springe zu Rezept Rezept drucken

Es ist Sommer ,  es ist warm und die Laune ganz ausgezeichnet! Was macht das Ganze noch besser? Na klar … ein Eis. Aber nicht irgendein Eis, sondern unser absoluter Deluxe-Eisbecher mit Nougat, Kaffee und Vanille. Der Coffee Sundae mit Nougat-Fudge ist eine klare Kampfansage an die Sommerfigur – aber das Konzept finden wir ehrlich gesagt eh sehr 2010, oder?! So einen Eisbecher isst man ja auch nicht täglich!  Aber schick soll er auf jeden Fall aussehen und dafür sorgt die neue Serie Chess von unserem lieben Partner Zwiesel Glas

Ein Eisbecher zum Dahinschmelzen

Bei einem hübschen Eisbecher kann ich definitiv nicht widerstehen und ich bin mir sicher, dass es Euch bei diesem Coffee Sundae mit Nougat-Fudge ganz genau so gehen wird. Mit nur wenigen Handgriffen könnt ihr euch diese geniale Erfrischung selbst zubereiten. Dafür stellt man sein vermeintlich schlechtes Gewissen einfach mal hinten an, oder?! Für mich ist so ein Eisbecher ein echter Stimmungs-Booster und zaubert mir direkt ein breites Grinsen ins Gesicht.

Nicht zuletzt da wir hier all unsere Lieblingsaromen in einen ultimativem Eisbecher gepackt haben. Torsten und ich sind ja immer ein wenig hin- und hergerissen. Soll das Eis fruchtig sein oder haben wir nicht doch mehr Lust auf Aromen wie Schoko, Nuss, Kaffee & Co.? Wie ist das denn bei Euch – welche Geschmacksrichtungen müssen bei Euch in einen Eisbecher?

Kaffee, Vanille, Nougat & Chess

Was genau ist ein Sundae? Ein Sundae ist ein Eisbecher, den man eher aus den USA kennt. Typisch dafür ist, dass man dafür “soft serve” Eiscreme nutzt. Das kann klassisches Softeis, oder, wie in unserem Fall, auch eine leicht angeschmolzene, klassische Eiscreme sein. Ich liebe das ja seit meinen Kindertagen … Habt ihr auch extra gewartet, bis euer Eisbecher aus der Eisdiele leicht geschmolzen war und habt dann kräftig umgerührt?  Aber “nur” ein Vanilleeis ist ein bisschen wenig, daher muss noch ein lauwarmer Nougat-Fudge und eine luftige Dalgona-Creme dazu.

Ihr kennt uns! Wenn bei uns was ins Glas kommt, dann nicht in irgendein Glas. Für unser Coffee Sundae mit Nougat-Fudge haben wir uns für eine Neuheit unseres Partners Zwiesel Glas entschieden. Die Serie Chess besteht aus drei Tumblern. Der absolute Hingucker ist der Schachbrett-Look im  Glasboden. Die Gläser haben ein gutes Gewicht und wir lieben ja etwas schwerere Gläser sehr, denn sie liegen einfach so gut in der Hand. 

Für unseren Eisbecher haben wir das Whiskyglas Chess gewählt. Darin kann die perfekte Portion Eis serviert werden, um sie mit einem lieben Menschen zu teilen. Wer lieber alleine löffelt, nimmt einfach das Allroundglas.

In diesem heißen Sommer, kommt unser Coffee Sundae mit Nougat-Fudge wohl genau richtig. Probiert es unbedingt einmal aus und dankt uns gerne später! Die Kombination aus Vanille, Nougat und Kaffee ist einfach unschlagbar! Mit den neuen Gläsern der Serie Chess sorgt ihr auf jeden Fall für staunende Augen, wenn ihr den Eisbecher für liebe Gäste zubereitet. Viel Spaß beim Schlemmen und lasst uns wissen, wie euch unser Eisbecher schmeckt.

Eure Jungs

Rezept für Sundae mit Nougat-Fudge. Ein leckerer Eisbecher, der perfekt zum Wohlfühlen ist. Unser Deluxe-Eisbecher ...

Coffee Sundae mit Nougat-Fudge

Rezept für einen absolut genialen Eisbecher. Vanille, Nougat und Kaffee sind eifach die perfekte Geschnackskombi, oder?
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Zubereitungszeit: 10 Minuten
Arbeitszeit: 20 Minuten
Gericht: Dessert, Eiscreme, Glasdessert
Land & Region: USA
Stichwort: Dalgona, Eiscreme, Kaffee, Nougat, Vanille
4 Portionen

Zutaten
  

Nougat-Fudge

  • 75 g Nougat
  • 50 g Sahne
  • 25 g Butter

Dalgona-Creme

  • 6 TL Kaffeepulver löslich
  • 6 TL Zucker
  • 6 TL Wasser kochend

Außerdem

  • 2-3 Kugeln Vanilleeis
  • etwas Schokolade zum Reiben

Anleitungen
 

Nougat-Fudge

  • Gebt alle Zutaten in einen kleinen Topf und lasst den Nougat bei mittlerer Hitze schmelzen. Gelegentlich umrühren bis sich alles perfekt verbunden hat.
  • Von der Hitze nehmen und bis zur Verwendung zur Seite stellen.

Dalgona-Creme

  • Gebt einfach alle Zutaten in ein hohes Gefäß und schlagt es mit einem Handrührgerät schaumig. Das dauert ein paar Minuten und dann entsteht eine steife Kaffee-Creme.

Coffee Sundae

  • Nehmt das Vanilleeis ca. 30 Minuten vor dem Servieren aus dem Gefrierfach.
  • Nun kommt erst etwas Nougat-Fudge ins Glas, dann die Hälfte des Vanille-Eis . Nun nochmal etwas Fudge, gefolgt vom restlichen Eis und dann getoppt von Eurer Dalgona-Creme.
  • Als i-Tüpfelchen reibt nun noch etwas Schokolade auf die Kaffeecreme und dann direkt genießen.
Hast Du das Rezept ausprobiert?Markiere uns mit @diejungskochenundbacken oder nutze den Hashtag #rezeptvondenjungs!

Autor

Sascha

Ich habe ein Faible für bunte Muster und krasse Grafik-Shirts. In der Küche und im Leben bin ich total kreativ (manchmal sogar chaotisch, sagt Torsten). Sport gehört für mich – genau wie gutes Essen – zum Leben dazu.

Ich arbeite Selbstständig als Fotograf & Content Creator. Ich bin nicht nur für unseren Food-Blog verantwortlich, ich unterstütze darüber hinaus Firmen, Hersteller und Touristik-Agenturen mit meinem Knowhow in Sachen Content, Fotografie, Film und Social Media.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung




Neue Beiträge

"Aber kein Genuss ist vorübergehend, denn der Eindruck, den er hinterlässt, 
ist bleibend."