Rezept für Vanilleeiscreme mit Ritter Sport "Lebkuchen" für den perfekten Eisgenuss im Herbst und im Winter. Auch ohne Eismaschine machbar!

Vanilleeis mit Lebkuchenschokolade | Eiscreme mit einem tollen Lebkuchen-Twist!

Share on pinterest
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email

Wenn Ihr Fans von Lebkuchen seid, dann dürft Ihr Euch dieses Eis nicht entgehen lassen! Ich will ehrlich sein – ich hätte nie gedacht, dass ich Lebkuchen in Eiscreme packen würde, aber es ist eine der besten Entscheidungen, die ich diesen Herbst getroffen habe, was Rezeptideen angeht. Der süße Geschmack von Vanilleeis, gemischt mit ein wenig warmen Gewürzen, schmeckt einfach nach Weihnachten. Es ist super einfach und perfekt für die kalten Tage. Wir haben aber nicht einfach nur Lebkuchen, sondern die brandneue Ritter Sport-Sorte „Lebkuchen“ verwendet … also viel leckere Schokolade, gepaart mit Lebkuchen. Das müsst Ihr probieren …

Eis geht immer, auch im Winter!

Es ist mitten im Herbst, fast schon Winter  und ich habe Lust auf Eiscreme. Auch wenn Ihr keine großen Fans von kalten Sachen seid, heißt das nicht, dass Eiscreme tabu ist! Es gibt nämlich verschiedene Möglichkeiten, wie Ihr Euer Lieblingseis auch dann genießen könnt, wenn es draußen fröstelt. Also schnappt Euch ein paar Löffel und lasst uns loslegen! Cookie Dough ist eine meiner Lieblingseissorten und genau daher kam unsere Inspiration. Aber was haben wir voll unter unser Vanilleeis gerührt?!

Weihnachten strotzt nur vor wundervollen Aromen, typischem Gebäck und mehr. Aus diesem Grund freuen wir uns auch jedes Jahr auf die Wintersorten von Ritter Sport! Dieses Jahr haben sie den absoluten Knaller rausgebracht – die Sorte Lebkuchen. Das ist aber jetzt nicht einfach Schoki mit Lebkuchengeschmack oder ein paar kleinen Stückchen darin. Nein, Ritter Sport hat den Lebkuchenteig mit Schokolade umhüllt. Das ist der Hammer! Außen knackig und innen schön soft… wir sind auf jeden Fall sowas von verliebt. Sie ist einfach perfekt für unser Lebkucheneis!

Nachhaltigkeit

Ritter Sport

NACHHALTIGKEITSBERICHT 2020

Alle 2 Jahre veröffentlicht Ritter Sport einen Nachhaltigkeitsbericht, in dem das Unternehmen die Erfolge und Errungenschaften aufzeigt. Besonders begeistert uns die Tatsache, dass Ritter Sport bis 2025 100% klimaneutral sein will! Das Unternehmen aus der Nähe von Stuttgart steht wie kaum ein anderes für einen bedachten Umgang mit Ressourcen und den eigenen Produkten. Daher freuen wir uns besonders über die Zusammenarbeit!

Das ultimative Eisdessert

Kalte Tage … das bedeutet mehr Zeit, um sich mit einer Decke, einer Tasse Kakao und einem guten Buch einzukuscheln! Aber wartet, was ist mit dem Nachtisch?! Wir lieben es, an kalten Wochenenden uns mit etwas Süßem zu verwöhnen. Da ist ein leckeres Dessert einfach Pflicht, oder?! Wenn es um Desserts geht, ist Eiscreme bei mir definitiv der König. Und Torsten reichen auch gerne ein paar Stücke leckerster Schokolade. Von daher ist unsere Eisidee doch wirklich genau auf uns beide zugeschnitten.

Aber habt Ihr schon mal darüber nachgedacht, wie Ihr Euer eigenes Eis machen könnt? Heute werden wir Euch genau das beibringen! Wenn Ihr diese Kunst erst einmal beherrscht (was gar nicht so schwer ist, wie es sich anhört), gibt es unendlich viele Möglichkeiten für neue Geschmacksrichtungen und Kombinationen. Selbst gemachtes Eis ist nicht nur günstiger als gekauftes, es schmeckt auch viel besser und außerdem wisst Ihr sogar noch, was genau drin steckt. Und jetzt lasst uns mit der Herstellung unserer ersten Ladung Lebkucheneis beginnen …

Rezept für Vanilleeiscreme mit Ritter Sport "Lebkuchen" für den perfekten Eisgenuss im Herbst und im Winter. Auch ohne Eismaschine machbar!

Wenn Ihr genauso verrückt nach Eis seid, wie ich es bin, dann ist das Rezept ein absolutes Muss für Euch. Wenn Ihr dann noch Schokoladen- und Lebkuchenfans seid, dann ist die Ritter Sport ‚Lebkuchen‘ auch ein Muss. Logischerweise unser Lebkucheneis dann auch – also ganz viel Spaß beim Nachmachen.

Eure Jungs

Rezept für Vanilleeiscreme mit Ritter Sport "Lebkuchen" für den perfekten Eisgenuss im Herbst und im Winter. Auch ohne Eismaschine machbar!

Vanilleeis mit Lebkuchenschokolade

Rezept für Vanilleeiscreme mit Ritter Sport "Lebkuchen" für den perfekten Eisgenuss im Herbst und im Winter. Auch ohne Eismaschine machbar!
Vorbereitungszeit 30 Min.
Zubereitungszeit 1 Std.
Abkühlzeit 4 Stdn.
Arbeitszeit 1 Std. 30 Min.
Gericht Dessert
Portionen 1 Portion

Zutaten
  

Anleitungen
 

  • Krazt als erstes eine Vanilleschote aus und gebt sie gemeinsam mit dem Mark, der Milch, der Sahne und der Hälfte des Zuckers in einen Topf, den ihr so lange erhitzt, bis die Milch kurz vor dem Kochen ist. Stellt den Topf dann zur Seite und kühlt die Milch 10 Minuten runter.
  • Schlagt in der Zwischenzeit die Eigelb mit dem restlichen Zucker in ener Schüssel kräftig auf, bis sich der Zucker fast aufgelöst hat.
  • Sobald die Vanillemilch nur noch handwarm ist, rührt mit einem Schneebesen ⅓ davon unter die Eimasse, bevor den Rest auch langsam unterrührt. Erhitzt nun alles wieder im Topf, bis es beginnt zu köcheln, reduziert die Temperatur und lasst die Eismasse für 8-10 Minuten simmern.
  • Befüllt eine große Schüssel mit Eiswürfeln und etwas Wasser, stellt den Topf für 20 Minuten hinein, so dass alles aukühlt. Rührt dabei einige Male um, damit sich keine Haut bilden kann. Jetzt kommt der geschlossene Topf für mind. 4 Stunden in den Kühlschrank.
  • Jetzt kommt die Masse für 30 Minuten in eure Eismaschine.
  • In der Zwischenzeit lasst ihr die Hälfte der gehackten Schokolade in einem Topf bei geringer Hitze langsam unter Rühren schmelzen. Durch die Lebkuchenmasse entsteht eine teigige Konsistenz und sobald die Schokolade komplett geschmolzen ist, nehmt die Masse ais dem Topf. Zupft diese dann in kleine mundgerechte Stücke.
  • Nach den 30 Minuten gebt die Schokolade zur Eismasse, lasst die Masse in der Maschine weitere 15 Minuten zum Gefrieren rühren und füllt sie in einen luftdichten Behäter ab, den ihr sofort einfriert.
  • Nehmt euer Ei ca. 5-10 Minuten vor dem Verzehr aus der Truhe, damit ihr es gut verarbeiten könnt und lasst es euch schmecken.
  • Da wir es mit leckeren Crêpes serviert haben, solltet ihr diese, wenn ihr möchtet, auch kurz vorher zubereiten. Aber das geht ja super schnell.

Tipp von den Jungs

Ohne Eismaschine:
Gebt die Eismasse (bevor die Schokolade dazu kommt) in einen luftdichten Behälter, stellt sie in den Gefrierschrank und nehmt sie alle 5 Minuten heraus und rührt die Masse kräftig mit einem Löffel durch, bevor ihr sie wieder einfriert.
Nach ca. 40 Minuten gebt ihr nun auch die Schokolade hinzu und wiederholt das Rühren noch zweimal und lasst das Eis dann richtig einfrieren.
Stichwörter Eiscreme | Lebkuchen | Lebkucheneis
Rezept ausprobiert?Erzähl uns wie du es fandest.

Sascha

Ich habe ein Faible für bunte Muster und krasse Grafik-Shirts. In der Küche und im Leben bin ich total kreativ (manchmal sogar chaotisch, sagt Torsten). Sport gehört für mich – genau wie gutes Essen – zum Leben dazu.

Ich arbeite Selbstständig als Blogger & Content Creator. Ich bin nicht nur für unseren Food-Blog verantwortlich, ich unterstütze darüber hinaus Firmen, Hersteller und Touristik-Agenturen mit meinem Knowhow in Sachen Content, Fotografie, Film und Social Media.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung




Neue Beiträge

"Aber kein Genuss ist vorübergehend, denn der Eindruck, den er hinterlässt, 
ist bleibend."