Honig-Senf-Hähnchen vom Backblech | Genießen als Gesamtpaket!

Share on pinterest
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email

Was gibt es Praktischeres als Ofengerichte? Zutaten aufs Backblech und los geht’s! Wenn ihr da auch so drauf steht, dann ist unser Honig-Senf-Hähnchen defintiv perfekt für euch. Dazu kommen junge Kartoffeln und grüner Spargel aufs Blech – der absolute Frühlingsgenuss ist das. Noch ein guter Tropfen Wein und einem Essen mit viel Genuss, Lachen und Freude steht nichts mehr im Weg.

Ofengerichte sind so praktisch!

Ein Gericht, das in 30 Minuten fix und fertig auf dem Tisch steht – das ist momentan absolut unser Ding. Von eurem Feedback wissen wir, dass es euch da ähnlich geht und daher freuen wir uns, euch solche flotten und einfachen Rezepte wie für dieses Honig-Senf-Hähnchen mit auf den Weg zu geben. Man kann das Blech sogar bis zu einem perfekten Punkt vorbereiten und dann kommt es nur noch für 10 Minuten erneut in den Ofen und ist fertig zum Schlemmen.

Super praktisch für die Mittagspause, aber eben auch für den Abend, wenn ein lieber Mensch zu Besuch kommt. Wir freuen uns immer, wenn wir dann nicht noch ewig in der Küche stehen müssen, sondern das Essen quasi schon fertig bereit steht. Der Besuch unserer lieben Freundin Michelle war genau die richtige Gelegenheit für einen ausführlichen Geschmackstest unseres Honig-Senf-Hähnchens.

Freude, Lachen, Leben und dabei Gutes tun.

So selten wie wir in den letzten Monaten Besuch bekommen, umso mehr wollen wir es uns extra schön und lecker machen. Also gehört zu einem guten Essen auch ein richtig guter Tropfen! Wir können zu dem Honig-Senf-Hähnchen, gepaart mit grünem Spargel, Zitrone und Kartoffel defintiv einen Gewürztraminer empfehlen – diese Weinsorte ist im Bordeauxglas der Serie VERVINO von Zwiesel Glas wunderbar aufgehoben. Im Zweifel sind wir aber auch jederzeit bei einem milden Chardonnay, der auch perfekt mit den Aromen harmoniert.

Unser Partner aus dem bayerischen Wald hat momentan eine ganz wunderbare Aktion, die wir euch nicht vorenthalten können. Mit dem limitierten Sommelier 4er Set der Reihe VERVINO bekommt ihr jeweils zwei Bordeaux- und zwei Chardonnaygläser, die gemeinsam mit Sommeliers entwickelt und sensorisch getestet wurden.

Mockup 0120 36 Tragekoffer klein | Was gibt es Praktischeres als Ofengerichte? Zutaten aufs Backblech und los geht's! Wenn ihr da auch so drauf steht, dann ist unser Honig-Senf-Hähnchen defintiv perfekt für euch. Dazu kommen junge Kartoffeln und grüner Spargel aufs Blech - der absolute Frühlingsgenuss ist das. Noch ein guter Tropfen Wein und einem Essen mit viel Genuss, Lachen und Freude steht nichts mehr im Weg.

In jedem Set ist außerdem ein individueller Gutscheincode versteckt – mit etwas Glück gewinnst Du einen von zehn Gutscheinen im Wert von je 210€ in der Villa Kellermann Tim Raue oder einen von fünf Gutscheinen im Wert von je 100€ in einem JRE-Restaurant.

Darüber hinaus spendet Zwiesel Glas im Rahmen der Kampagne bei jeder im eigenen Onlineshop getätigten Bestellung 2€ an die Stiftung KinderHerz. Die Stiftung KinderHerz setzt sich für herzkranke Kinder ein, indem sie innovative Forschungsprojekte in der Kinderherz-Medizin fördert.

Kinderherz 2 | Was gibt es Praktischeres als Ofengerichte? Zutaten aufs Backblech und los geht's! Wenn ihr da auch so drauf steht, dann ist unser Honig-Senf-Hähnchen defintiv perfekt für euch. Dazu kommen junge Kartoffeln und grüner Spargel aufs Blech - der absolute Frühlingsgenuss ist das. Noch ein guter Tropfen Wein und einem Essen mit viel Genuss, Lachen und Freude steht nichts mehr im Weg.

Wir finden, eine ganz fantastische Aktion für den perfekten Weingenuss! Wir haben auf jeden Fall viel gelacht bei unserem Schlemmerabend, denn wenn es mit dem Kochen schnell geht, bleibt noch mehr Zeit mit lieben Menschen. Solche Abende bringen uns einfach so viel Kraft, Freude und Wohlfühlmomente – so macht uns das Leben am meisten Spaß. 

 

Unser Honig-Senf-Hähnchen sollte definitiv bald auf eurem Tisch landen. Sich gemeinsam über ein leckeres Ofengericht herzumachen und dabei einen leckeren Wein im Glas zu haben, bringt so viel Freude! Probiert es also aus und schaut euch auch unbedingt die wunderbare Aktion zum guten Zweck an. So oder so – lasst es euch schmecken und viel Spaß beim Nachkochen.

Eure Jungs 

Honig Senf Haehnchen Zwiesel 7 2 | Was gibt es Praktischeres als Ofengerichte? Zutaten aufs Backblech und los geht's! Wenn ihr da auch so drauf steht, dann ist unser Honig-Senf-Hähnchen defintiv perfekt für euch. Dazu kommen junge Kartoffeln und grüner Spargel aufs Blech - der absolute Frühlingsgenuss ist das. Noch ein guter Tropfen Wein und einem Essen mit viel Genuss, Lachen und Freude steht nichts mehr im Weg.

Honig-Senf-Hähnchen vom Backblech

Rezept für ein flottes und einfaches Ofengericht. Saftige Hänchenbrust mit einer Honig-Senf-Glasur und dazu Zitrone, grüner Spargel und junge Kartoffeln - so so lecker!
5 von 1 Bewertung
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 20 Min.
Arbeitszeit 30 Min.
Gericht Fleischgericht, Ofengericht
Land & Region Deutschland
Portionen 4 Personen

Zutaten
  

  • 600 g Kartoffeln Drillinge
  • 1 EL Olivenöl
  • ½ TL Salz
  • etwas Pfeffer
  • 4 Hähnchenbrüste z.B. Kikok
  • etwas Salz
  • 1 Zitrone Abrieb und Scheiben
  • 3 EL Honig klar
  • 3 EL körniger Senf
  • 2 Knoblauchzehen gepresst
  • 450 g grüner Spargel
  • ½ TL Salz
  • 2 EL Olivenöl

Anleitungen
 

  • Heizt den Backofen auf 220°C Ober-Unterhitze vor.
  • Beginnt mit den kleinen Kartoffeln, halbiert diese und gebt sie in eine Schüssel. Fügt das Olivenöl, Salz & Pfeffer hinzu und vermengt alles gründlich. Dann verteilt dei Kartoffeln auf einem mit Backpapier belegten Backblech und gebt sie für 10 Minuten in den Ofen.
  • Wascht die Hähnchenbrust, tupft sie trocken und salzt sie von allen Seiten. Bratet sie dann in einer heißen Pfanne mit etwas Olivenöl ca. 3-4 Minuten von jeder Seite an.
  • Nun nehmt das Backblech mit den Kartoffeln aus dem Ofen.
  • Gebt den Honig, Senf, Abrieb einer Zitrone und gepressten Knoblauch in ein Schüsselchen und verrührt es kräftig.
  • Brecht am grünen Spargel den unteren Teil ab, gebt ihn eine Schüssel und vermengt ihn mit 2 EL Olivenöl und ½ TL Salz.
  • Verteilt nun die Hähnchenbrüste und den grünen Spargel zwischen den Kartoffeln. Schneidet die abgeriebene Zitrone in Scheiben und verteilt auch diese auf dem Blech
  • Zum Schluss bestreicht ihr alles noch mit der Honig-Senf-Glasur und dann darf das Ganze für weitere 10 Minuten in den Ofen. {Wer möchte schaltet für die letzten 3 Minuten den Grill des Ofens hinzu auf volle Hitze}
  • Das Blech aus dem Ofen nehmen und direkt mit einem guten Tropfen genießen!
Stichwörter Hähnchen | schnelle Rezepte
Rezept ausprobiert?Erzähl uns wie du es fandest.
Position

Sascha

Ich habe ein Faible für bunte Muster und krasse Grafik-Shirts. In der Küche und im Leben bin ich total kreativ (manchmal sogar chaotisch, sagt Torsten). Sport gehört für mich – genau wie gutes Essen – zum Leben dazu.

Ich arbeite Selbstständig als Blogger & Content Creator. Ich bin nicht nur für unseren Food-Blog verantwortlich, ich unterstütze darüber hinaus Firmen, Hersteller und Touristik-Agenturen mit meinem Knowhow in Sachen Content, Fotografie, Film und Social Media.

4 Antworten

  1. <3 lichen D A N K

    was soll ich sagen habe es gestern Abend gebacken. Ich bin hin und weg es war so mega lecker!!! Hab mich gefreut das ich heute noch die Reste essen konnte! Schnell, einfach, köstlich und günstig. Schmeckt mir so gut das ich es am Sonntag für meine Eltern backe.

    1. Hej Daniel,
      Vielen vielen Dank für Dein so schnelles Nachkochen 😀. Das freut uns echt sehr. Aber noch mehr, dass Du unser Hähnchen auch gleich nochmal machst.
      Für uns heißt das: Alles richtig gemacht.
      Wir hoffen, Deine Eltern werden sich so begeistert davon sein. Halt uns doch bitte auf dem Laufenden 😀.
      Liebe Grüße,
      Deine Jungs

  2. 5 stars
    Hey Torsten,
    man regt sich über soviele Dinge im Alltag auf. Daher finde ich positives Feedback enorm wichtig.

    So zu meinen Eltern! Sie fanden dieses Geschmackserlebinss super. Die Kombi aus Senf und Honig kam super an! Wobei meine Mutter kein Spargel-Fan ist. Sie will es nochmal in den nächsten Wochen nah kochen 🙂

    1. Ach wie cool ist das denn?!
      Ganz lieben Dank für Dein Feedback Deiner Eltern.
      Großartig, dass auch einem Nicht-Spargel-Fan so gut geschmeckt hat,
      dass Deine Mama es selber nachmachen möchte.
      Wir freuen uns auf jeden Fall sehr über Dein positives Feedback und wir
      lesen es ja auch erst heute am sonnigsten Tag der letzten Zeit. Da passt
      das nochmal so gut.
      Liebe Grüße und einen tollen Sonntag,
      Deine Jungs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung




Neue Beiträge

"Aber kein Genuss ist vorübergehend, denn der Eindruck, den er hinterlässt, 
ist bleibend."