Einfache Blätterteigschnecken mit Kräuterbutter

Heute haben wir ein Rezept dabei, da ist selbst „easy“ untertrieben. Das bekommt wirklich jeder hin und trotzdem macht es optisch und auch geschmacklich was her! Es gibt einfache Blätterteigschnecken mit Kerrygold Kräuterbutter und genau diese steht bei diesem Rezept im Vordergrund. Jeder sollte ein paar Snacks in petto haben, deren Zubereitung man sofort im Kopf hat, da sie so einfach sind und mal gerade aus 3 Zutaten bestehen.

Perfekter Snack zum BBQ

Wenn wir eine Sache zu 90% spontan machen, dann sind das Grillrezepte – vor allem jetzt auch wieder wenn Freunde zu Besuch kommen. Grillfleisch haben wir eigentlich immer im Haus, 2-3 Salate sind auch schnell gemacht aber es muss auch immer einen Snack wie Baguette, Brot oder eben Blätterteigschnecken dazu geben.

Blätterteig haben wir mittlerweile auch so gut wie immer im Kühlschrank {auch schon aus Vorfreude auf Janinas Buch}. Und wir haben heute gleich zwei Varianten unserer Blätterteigschnecken für euch. Wenn es extra schnell und easy gehen soll, nehmt einfach die Kerrygold Original Irische Kräuterbutter als Füllung. Wir lieben den Geschmack der Kräuterbutter. Und wie ihr wisst, ist auch die Kerrygold Original Irische Butter einfach unser absoluter Favorit. Daher ist die zweite Möglichkeit, schnell eine eigene Würzbutter anzurühren. Auch das ist ruckzuck gemacht und man kann immer ein wenig variieren – wir machen mittlerweile immer beides!!

Warum wir so gerne auf die Kräuterbutter zurückgreifen? Sie besteht tatsächlich nur aus Butter, Kräutern und Gewürzen – that‘s it!!  Keine Zusätze und das ist natürlich ein ganz großer Pluspunkt für „fertige“ Produkte. 

Muss es immer aufwändig und zeitintensiv sein? Definitiv nicht!

Auch wenn wir die Ersten sind, die es lieben, ein aufwändiges und tolles 3-Gang Menü zu zaubern. Genauso feiern wir es, wenn Leckerein gefühlt weder viele Zutaten brauchen, noch im geringsten als aufwändig zu bezeichnen sind! Blätterteig, Kräuterbutter und der Snack ist perfekt – na gut, wenn wir ein Rezept gemeinsam mit Kerrygold entwickeln, dann darf auch der geniale Cheddar nicht fehlen. Aber auch so habt ihr diesen Snack nach 5 Minuten im Ofen. Da dauert selbst das Vorheizen länger.

Was ist euer blitzschneller Snack?

Habt ihr auch so ein Rezept? Die Zutaten sind immer im Haus, man hat es einfach im Kopf und es steht schon nach wenigen Minuten auf dem Tisch?

Wenn es demnächst also mal wieder flott gehen muss, dann probiert unser Rezept direkt mal aus. Wobei … wir backen die Blätterteigschnecken auch, wenn wir richtig viel Zeit haben, weil sie einfach so lecker sind! Viel Spaß beim Grillen, Snacken und beim den Sommer genießen.

Eure Jungs

Blätterteigschnecken mit Kräuterbutter

Rezept für schnelle und einfache Blätterteigschnecken mit Kräuterbutter. Als zusätzliche Variante haben wir eine Tomatenbutter angerührt. Die Schnecken passen perfekt als Grillsnack.
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 12 Min.
Gericht Grillsnack, Snack
Portionen 24 Schnecken

Zutaten
  

Die Kräuterbutterschnecken

  • 1 Rolle Blätterteig
  • 100 g Kerrygold Original Irische Kräuterbutter
  • 100 g Kerrygold Original Irische Cheddar gerieben

Die Tomatenbutterschnecken

Anleitungen
 

Die Kräuterbutterschnecken

  • Nehmt den Blätterteig ungefähr 10 Minuten, bevor ihr ihn verarbeiten wollt, aus dem Kühlschrank. Rollt ihn auseinander und legt ihn auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech.
  • Streicht mit einem Messer die Kräuterbutter gleichmäßig über den Teig, streut den Cheddar darüber und rollt ihn je von beiden Längsseiten In die Mitte, so dass eine Doppelrolle entsteht.
  • Heizt euren Backofen auf 220 °C vor, schneidet die Doppelrolle in 12 gleichgroße Schnecken und backt sie auf dem Backblech für ca. 12 Minuten goldbraun.

Die Tomatenbutterschnecken

  • Nehmt den Blätterteig ungefähr 10 Minuten, bevor ihr ihn verarbeiten wollt, aus dem Kühlschrank. Rollt ihn auseinander und legt ihn auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech.
  • Verrührt in einer Schüssel die Butter, Tomatenmark, Salz, Cayennepfeffer und Paprika zu einer Tomatenbutter.
  • Streicht mit einem Messer die Kräuterbutter gleichmäßig über den Teig und rollt ihn je von beiden Längsseiten In die Mitte, so dass eine Doppelrolle entsteht.
  • Schneidet die Doppelrolle in 12 gleichgroße Schnecken und backt sie, im Anschluss, auf dem Backblech für ca. 12 Minuten goldbraun.
Stichwörter Blätterteig | Kerrygold | Kräuterbutter
Rezept ausprobiert?Erzähl uns wie du es fandest.
Position

Sascha

Ich habe ein Faible für bunte Muster und krasse Grafik-Shirts. In der Küche und im Leben bin ich total kreativ (manchmal sogar chaotisch, sagt Torsten). Sport gehört für mich – genau wie gutes Essen – zum Leben dazu.

Ich arbeite Selbstständig als Blogger & Content Creator. Ich bin nicht nur für unseren Food-Blog verantwortlich, ich unterstütze darüber hinaus Firmen, Hersteller und Touristik-Agenturen mit meinem Knowhow in Sachen Content, Fotografie, Film und Social Media.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung




Neue Beiträge

"Aber kein Genuss ist vorübergehend, denn der Eindruck, den er hinterlässt, 
ist bleibend."