Gelbe Kiwi-Salsa | Perfekt für jeden Snack

Share on pinterest
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email

Snackst du auch schon? Wir sind vor allem im Arbeitsalltag große Fans von flotten, unkomplizierten Snacks, die uns durch den Tag bringen. Manche perfekt zum zwischendurch Naschen oder auch Snacks für eine verdiente Auszeit. Gemeinsam mit den saftigen Zespri SunGold Kiwi präsentieren wir euch genau so einen Kiwi-Snack. Ohne viele Zutaten, schnell selbstgemacht und super flexibel nutzbar – hier ist unsere Kiwi-Salsa!

Gelbe Kiwi trifft auf Chili

Für mich ist die gelbe SunGold Kiwi immer die erste Wahl. Sie ist saftig-süß und einfach immer perfekt gereift – das ist übrigens ein Merkmal, auf das Zespri besonderen Wert legt! Dafür werden die Plantagen sorgfältig ausgesucht und darauf geachtet, dass die Kiwis auch die nötigen Sonnenstunden bekommen. Dann könnt ihr euch sicher sein, auch den perfekten Geschmack zu bekommen. Aber die gelbe Kiwi snacken wir nicht immer nur so, sondern verarbeiten sie auch super gerne in Rezepten.

Gerade in einfachen Snackgerichten kommt ihr Geschmack richtig gut rüber – diese feine Süße, die nicht so dominant ist. Aber auch eine frisch-säuerliche Note schwingt mit und macht die Kiwi so mega vielseitig. Dieses Mal war uns nach einem herzhaften Snack und wir waren uns sicher, dass Chili & Schärfe eine gute Kombi zur gelben Kiwi sind – SPOILER ALERT – Ja, die Kombi ist ein Knaller!

Mittlerweile findet ihr so einige Kiwirezepte bei uns und diese beiden süßen Snacks wollen wir euch auch nicht vorenthalten:

Pause im Grünen

Die Kiwi-Salsa ist erst mal flott gemacht und macht es gerne wie wir … ein wenig mehr davon zubereiten und die ganze Woche davon snacken! Momentan am Liebsten im Grünen und wir könnten nicht dankbarer für unseren kleinen feinen Studio-Garten sein. Zuletzt haben wir mit der Kiwi-Salsa ein paar geniale Hähnchenwraps gezaubert und es uns damit draußen gemütlich gemacht. Einfach mal eine Pause einzulegen, ist so so wertvoll – gerade im Home-Office neigen ja viele dazu, einfach zu arbeiten, zu arbeiten und zu arbeiten. „Ich hab ganz vergessen zu essen!“, das haben die meisten von euch bestimmt auch schon mal gesagt. Wie das passieren kann, ist mit persönlich ja ein waschechtes Rätsel! 

Aber sich bewusst auch Snacks zuzubereiten, hilft dabei auch mal inne zu halten und sich ein paar Minuten sich selbst und dem Genuss hinzugeben. Versucht es unbedingt mal aus und ihr werdet sehen, man kommt viel besser durch den Tag! Bei uns ist es bestimmt so und wir freuen uns auch schon auf die nächste Runde Kiwi-Salsa mit Halloumi, das ist nämlich ebenfalls eine geniale Kombination. Vor allem Torsten schnappt sich aber auch gerne mal ein Schälchen und snackt sie pur bei der Arbeit – wie einen scharfen Obstsalat!

Wir hoffen, ihr habt jetzt auch so richtig Lust bekommen, unsere Kiwi-Salsa auszuprobieren. Ihr werdet sehen, viele Zutaten braucht es nicht und dann kann das Snacken schon losgehen. Habt ganz viel Spaß bei eurem Kiwi-Moment und vergesst nicht, auch mal kleine Päuschen einzulegen. Wenn ihr eine tolle Idee habt, was ihr zu unserer Kiwi-Salsa macht, dann lasst es uns auf jeden Fall in den Kommentaren wissen!

Eure Jungs 

Kiwi Salsa ZESPRI 103 | Snackst du auch schon? Wir sind vor allem im Arbeitsalltag große Fans von flotten, unkomplizierten Snacks, die uns durch den Tag bringen. Manche perfekt zum zwischendurch Naschen oder auch Snacks für eine verdiente Auszeit. Gemeinsam mit den saftigen Zespri SunGold Kiwi präsentieren wir euch genau so einen Kiwi-Snack. Ohne viele Zutaten, schnell selbstgemacht und super flexibel nutzbar - hier ist unsere Kiwi-Salsa!

Kiwi-Salsa

Rezept für ein saftig-süße und scharfe Kiwi-Salsa. Der perfekte Begleiter für Snacks wie z.B. Wraps. Ihr braucht nur wenige Zutaten und vor allem nur ein paar Minunten zur Zubereitung.
Vorbereitungszeit 15 Min.
Arbeitszeit 15 Min.
Gericht Dips, Grillgericht
Portionen 1 Portion

Zutaten
  

  • 3 Zespri SunGold Kiwi
  • 1 rote Chili
  • 2 rote Frühlingszwiebeln alternativ grüne Frühlingszwiebeln
  • 1 Stück Ingwer etwa kirschgroß
  • ½ Handvoll Petersilie mit Stängeln
  • 4 Cocktailtomaten
  • 2 TL Zitronensaft
  • ½ TL Salz

Anleitungen
 

  • Stellt euch eine Schale bereit, in die ihr die Zuaten nach jeder Vorbereitung hineingebt.
  • Schält die SunGold Kiwis, am besten mit einem Sparschäler und würfelt sie (etwa 1x1 cm dick). Entfernt die Kerne der Chili und schneidet oder hackt sie in feine Würfelchen.
  • Von den Frühlingszwiebeln entfernt ihr die äußeren Blätter, ritzt die Knolle in Viertel und die Blätter halbiert ihr. Dann schneidet ihr der Länge nach in feine Streifen.
  • Reibt die Knoblauchzehe und das Stück Ingwer fein und hackt die Petersilie dazu. Schneidet die Cocktailtomaten in kleine Würfelchen und gebt den Zitronensaft hinzu.
  • Jetzt salzt ihr alles und mischt die Zutaten mit 2 Löffeln vorsichtig durch und eure Salsa ist fertig.

Tipp von den Jungs

Unsere Kiwi-Salsa ist perfekt für Snacks wie z.B. Wraps und passt super zu gegrillten Hähnchenspießen oder Halloumi.
Und sogar einfach nur so zum Löffeln ist sie ein Träumchen.
Stichwörter BBQ-Sauce | Dips | Salsa | SunGold Kiwi | Zespri
Rezept ausprobiert?Erzähl uns wie du es fandest.

Sascha

Ich habe ein Faible für bunte Muster und krasse Grafik-Shirts. In der Küche und im Leben bin ich total kreativ (manchmal sogar chaotisch, sagt Torsten). Sport gehört für mich – genau wie gutes Essen – zum Leben dazu.

Ich arbeite Selbstständig als Blogger & Content Creator. Ich bin nicht nur für unseren Food-Blog verantwortlich, ich unterstütze darüber hinaus Firmen, Hersteller und Touristik-Agenturen mit meinem Knowhow in Sachen Content, Fotografie, Film und Social Media.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung




Neue Beiträge

"Aber kein Genuss ist vorübergehend, denn der Eindruck, den er hinterlässt, 
ist bleibend."