Bacon & Egg Rolls mit Cheddar | Unser neues Highlight zum Frühstück

Share on pinterest
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email

Bacon & Egg Rolls mit Cheddar. Das ist unser neuestes Frühstücksrezept. Wir hatten ja angekündigt, dass wir Euch vor Ostern insgesamt drei tolle Frühstücksideen vorstellen wollen. Gemeinsam mit unserem langjährigen Partner Kerrygold durften wir mit dem leckeren Original Irischen Cheddar und auch dem Butterschmalz ein echtes Highlight zubereiten. Damit haben wir zwei süße und eine herzhafte Leckerei für den Start in die Ostertage für Euch und natürlich auch für uns. Denn wir werden mindestens zwei der Rezepte mit der Family futtern.

Bacon & Eggs - seid Ihr auch Fans?

Ich bin mit zarten 17 Jahren zum ersten Mal in England gewesen. Es war kein Schüleraustausch, sondern eher ein paar Wochen Urlaub mit Englischunterricht. Damals hat mir die Sprache nichts gegeben und der Unterricht war auch eher Nebensache. Ich war sowas von begeistert von Brighton und London. Vom Bierfestival und der mega schönen Stunden nach der Schule. Aber zum ersten Mal hab ich damals etwas warmes und herzhaftes zum Frühstück bekommen. Bacon & Eggs. Die Hashbrowns durften ebenso wenig fehlen, wie die englische Art der Nürnberger Würstchen. Aber Mrs. Strickland, meine Gastmutter – oder sollte ich sagen Gastoma? – versorgte uns täglich damit.

Anfänglich für mich eine kleine Umstellung, aber mit kulinarischen Veränderungen und dem Ausprobieren hatte ich noch nie Probleme. Seither gehört Bacon & Egg zwar nicht zu meinem täglichen Ritual, aber ich freue mich immer wieder darüber. Und das war ein Grund dafür, diese leckeren Bacon & Egg Rolls zu backen. Und dann noch gefüllt mit unserem Allerlieblings-Cheddar von Kerrygold. So schnell und easy zubereitet, kann unser Rezept auch ein Lieblingsfrühstücksrezept für Euch werden. Oder zum Brunch oder als Snack. Habt Ihr eine ähnliche Erinnerung? Seid Ihr auch Fans von herzhaften Frühstücksideen? Wir sind gespannt …

Mit 5 Basiszutaten zum perfekten Frühstück.

Mit unseren Bacon & Egg Rolls mit Cheddar haben wir bestimmt nicht das Rad neu erfunden, aber das war auch gar nicht unser Plan. Wichtig für uns ist vor allem an allen Feiertagen über das Jahr, dass eine ungewöhnliche Leckerei, die wir zusätzlich zu frisch gebackenen Brötchen, Aufschnitt und mildem bis sehr würzigem Käse auf den Tisch zaubern. Und das darf auf keinen Fall morgens schon eine stundenlang Vorbereitung bedeuten.

Unsere 5 Basiszutaten für die Bacon & Egg Rolls sind:

Damit, mit etwas Milch und ein paar Gewürzen könnt ihr in nur 20 Minuten Eure Lieben glücklich machen. Wir werden das auf jeden Fall zu Ostern erneut machen und hoffen, dass unsere Family damit genauso happy ist, wie wir das bei unserem ersten Versuch waren. Wir finden sogar, dass die Rolls auch farblich perfekt zu Ostern passen. Daher solltet Ihr Euch unser Rezept merken und fürs Wochenende alles notwendige einkaufen, sofern ihr es nicht eh schon da habt.

Wir wünschen Euch auf jeden Fall viel Spaß beim Ausprobieren, beim Schlemmen und ein paar fröhliche Ostertage mit Euren Liebsten. Erholt Euch vom Alltag und lasst es Euch richtig gut gehen. Und dazu gehört auch das Genießen.

Eure Jungs

Bacon Eggs Rolls 11 | Rezept für Bacon and Egg Rolls mit Cheddar. Armer Ritter mit Bacon, Eiern und leckerem Cheddar. Unser fixes Highlight zum Frühstück.

Bacon and Egg Rolls mit Cheddar

Rezept für Bacon and Egg Rolls mit Cheddar. Armer Ritter mit Bacon, Eiern und leckerem Cheddar. Unser fixes Highlight zum Frühstück.
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Zubereitungszeit: 10 Minuten
Gericht: Frühstück
Stichwort: Armer Ritter, Bacon and Egg, Butterschmalz, Cheddar, French Toast, Frühstück, herzhaft
4 Rolls

Zutaten
  

Der Bacon

  • 8 Scheiben Bacon

Die Eggs

  • 2 Eier L
  • 30 ml Milch
  • Salz

Die Rolls

Anleitungen
 

Der Bacon

  • Legt die Baconscheiben in eine kalte Pfanne, erhitzt sie auf mittelhohe Temperatur und bratet sie von beiden Seiten goldbraun aus. Legt sie auf Küchenkrepp zur Seite.

Die Eggs

  • Quirlt die Eier mit Milch und Salz auf, rührt die Mischung als Rührei auf und stellt es zur Seite.

Die Rolls

  • Verquirlt in einer Schüssel die Eier mit den Gewürzen und stellt sie ebenfalls kurz zur Seite. Schmelzt in der Pfanne das Butterschmalz und heizt auf mittlere Temperatur auf.
  • Rollt mit einem Nudelholz die Toastscheiben platt aus, bestreicht sie mit Ketchup und legt je 2 Scheiben Bacon auf ein oberes Ende der Scheibe. Setzt etwas Rührei darauf und verteilt Cheddar darüber. Rollt nun von der belegten Seite her die gefüllte Toastscheibe eng zusammen und tränkt sie rundum mit der Ei-Mischung.
  • Bratet die Rolls nun von allen Seiten goldbraun im Butterschmalz aus und setzt sie kurz auf Küchenkrepp. Genießt Eure Rolls noch heiß mit geschmolzenem Cheddar oder auch kalt.
Hast Du das Rezept ausprobiert?Markiere uns mit @diejungskochenundbacken oder nutze den Hashtag #rezeptvondenjungs!

Autor

Torsten

Ich liebe Ordnung und arbeite im Job  und in der Küche gern strukturiert (Sascha sagt, ich bin sein Ruhepol). Bei mir müssen Hemden und Shirts einfarbig sein – so fühle ich mich am wohlsten. Zu einem richtig guten Whisky würde ich niemals Nein sagen.

Ich bin ein totaler Familienmensch und fahre jeden Tag zu meiner lieben Oma Lore. Wir albern rum, lachen und sind einfach zusammen.Manchmal bringe ich ihr ein saftiges Stück Nusskuchen aus unserer Küche mit. Den mag‘ sie am liebsten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung




Neue Beiträge

"Aber kein Genuss ist vorübergehend, denn der Eindruck, den er hinterlässt, 
ist bleibend."