Go Back
+ servings

Rotkohlsalat mit Roastbeefstreifen

Rezept für frischen Rotkohlsalat mit saftigen Roastbeefstreifen. Perfekt vorzubereiten und damit die ideale Vorspeise für euer Weihnachtsmenü.
4.79 from 19 votes
Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 45 Min.
Ruhezeit 8 Stdn.
Gericht Fleischgericht, Vorspeise
Portionen 6 Personen

Zutaten
  

Der Rotkohlsalat

  • 1/2 Rotkohl in feine Streifen gehobelt oder geschnitten
  • 1 EL Salz
  • 5 EL Rotweinessig
  • 1 EL Honig
  • 1/2 Bund Petersilie (die Blätter) grob gehackt
  • 1/2 Bund Dill (die Spitzen) grob gehackt

Das Roastbeef

  • 900 g Roastbeef
  • 2 EL Dijon-Senf
  • 1 EL Paprika

Anleitungen
 

Der Rotkohlsalat

  • Gebt den gehobelten Rotkohl in einen großen Topf, kocht genügend Wasser auf und schüttet es kochend über den Rotkohl, so dass er soeben bedeckt ist. Nach 2 Minuten seiht ihr den Kohl ab und lasst ihn gut abtropfen.
  • Gebt die Rotkohlstreifen mit den übrigen Zutaten in eine Schüssel, mengt alles gründlich durch und lasst den Salat über Nacht im Kühlschrank ruhen. Vor dem Servieren schmeckt ihr noch einmal ab und hebt die grob gehackte Petersilie unter.

Das Roastbeef

  • Vermengt in einer kleinen Schüssel den Senf mit dem Paprikapulver und reibt das Roastbeef rundherum ein oder bestreicht es mit einem Pinsel. Setzt das Fleisch in eine feuerfeste Form und schiebt sie in den kalten Ofen.
  • Stellt ihn dann auf 160 °C Ober-/Unterhitze ein und eure Uhr auf 45 Minuten. Danach sollte das Stück seine perfekte Kerntemperatur von 53 °C haben. Ihr könnt natürlich auch zur Sicherheit ein Fleischthermomether verwenden. Lasst das Roastbeef nach der Garzeit auskühlen und stellt es über Nacht kalt.

Das Anrichten

  • Zum Anrichten schneidet ihr das Roastbeef in gleichviele Scheiben, so dass es für 6 Personen passt. Gebt Rotkohlsalat auf jeden Teller und richtet die Fleisscheiben darauf an.

Notizen

Diese Vorspeise ist perfekt vorzubereiten, denn alles kann am Tag zuvor gemacht werden. Wenn ihr die Vorspeise anrichten wollt, ist das Schneiden des Fleisches quasi die einzige Aufgabe, das leckere Gericht auf den Teller zu bekommen.
Stichwort Einfache Rezepte, gut vorzubereiten, Roastbeef, Rotkohl, schnelle Küche, Weihnachtsdinner
Hast du das Rezept ausprobiert?Mention @diejungskochenundbacken or tag #rezeptvondenjungs!