Go Back
+ servings

Süßer Erdnuss-Vollkorn-Flammkuchen

Rezept für einen süßen Flammkuchen aus Vollkornmehl mit Früchten der Saison, knackigen Erdnüssen, Ziegenfrischkäse und Honig.
Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 45 Min.
Ruhezeit 1 Std.
Arbeitszeit 2 Stdn.
Gericht Flammkuchen, Partyfood
Portionen 6 Personen

Zutaten
  

Vollkorn-Flammkuchen

  • 250 g helles Vollkornmehl
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Prise Salz
  • 150 ml lauwarmes Wasser

Belag

  • 200 g Creme Fraîche
  • 250 g Pflaumen oder anderes Obst der Saison
  • 150 g Ziegenfrischkäse
  • 6 TL brauner Zucker
  • 1 Handvoll ültje Erdnüsse geröstet und gesalzen der Rest ist zum Snacken
  • 4 TL Honig

Anleitungen
 

Vollkorn-Flammkuchen

  • Verknetet das helle Vollkornmehl mit Olivenöl, Salz und lauwarmem Wasser in einer Rührschüssel.
  • Packt den Teig nun in Folie ein und lasst ihn für mindestens eine Stunde im Kühlschrank ruhen.

Flammkuchen belegen und backen

  • Teilt nun den Teig in 6 Teile je 45 g. Heizt den Backofen schon mal auf 225 °C Ober-/Unterhitze vor. Alternativ 210 °C Umluft, damit ihr mehrere Flammkuchen gleichzeitig backen könnt.
  • Entkernt die Pflaumen und schneidet sie in Viertel. Außerdem hackt die Handvoll Erdnüsse grob, so dass ihr unterschiedlich große Stücke habt.
  • Rollt den Teig jetzt dünn aus. Wir versuchen ihn immer grob rechteckig hinzubekommen, aber das ist nicht so entscheidend. Am Ende hat der Teig ungefähr eine Größe von 20x15 cm. Setzt den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech.
  • Bestreicht den Teig nun mit Creme Fraîche, verteilt die Pflaumen darauf, setzt mit einem Löffel ein paar Kleckse Ziegenfrischkäse dazwischen, streut ca. 1 TL braunen Zucker darüber und verteilt die gehackten Erdnüsse über den ganzen Flammkuchen.
  • Nun wandert der Flammkuchen für ca. 15 Minuten in den Ofen.
  • Gebt als Abschluss nun noch den Honig über den Flammkuchen, schneidet ihn mit einem Pizzaschneider in kleinere Stücke und dann kann beherzt zugegriffen werden!

Notizen

Ihr könnt den Teig auch genauso mit einfachem Weizenmehl Typ 405 zubereiten. Die Mengen bleiben identisch und auch die Backzeit sollte sich nicht merklich verändern.
Stichwort Backen, Erdnuss, Party, süß
Hast du das Rezept ausprobiert?Mention @diejungskochenundbacken or tag #rezeptvondenjungs!