Go Back
+ servings

Apfel Protein Happen

Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 20 Min.
Gericht Proteinsnack, Snack
Portionen 24 Bites

Zutaten
  

  • 2 Stück JAZZ Äpfel
  • 100 ml Ahornsirup
  • 170 g Quark Magerstufe
  • 180 g Haferflocken zart
  • 3 Eier L
  • 3 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 50 g Walnüsse gebrochen
  • 30 g Pistazien

Anleitungen
 

  • Schält und entkernt die JAZZ Äpfel, würfelt sie in mittelgroße Stücke und vermengt sie mit dem Ahornsirup. Stellt sie erst einmal zur Seite.
  • Gebt alle anderen Zutaten in eine Schüssel und rüht daraus einen festen Teig. Fügt jetzt noch die JAZZ Äpfelwürfel mit dem Ahornsirup dazu und verrührt alles noch einmal ordentlich.
  • Heizt euren Backofen auf 160°C vor und legt in eine kleine Auflaufform ein Stück Backpapier. Gebt nun den Teig hinein und streicht ihn glatt. Verteilt noch ein paar Nüssel darüber und backt die Apfel Protein Bites für ca. 20 Minuten.
  • Nehmt die Form aus dem Ofen und lasst sie abkühlen, bevor ihr das Gebäck in Würfel schneidet.

Notizen

Wer seine Apfel Protein Bites etwas dunkler haben möchte, stellt für die letzten 3-5 Minuten noch den Grill im Ofen an. Aber aufpassen, dass nichts anbrennt!
Ihr könnt die JAZZ Äpfel auch gewaschen und ungeschält in Würfel schneiden. Das bringt noch ein wenig mehr an Ballaststoffen.
Stichwort Apfel, Backen, mealprep
Hast du das Rezept ausprobiert?Mention @diejungskochenundbacken or tag #rezeptvondenjungs!