Go Back
+ servings

Mango-Frischkäsetorte

4 from 1 vote
Portionen 28 er Springform

Zutaten
  

Für den Tortenboden:

  • 200 g Zucker
  • 5 Eier M
  • 1 Zitrone Abrieb davon
  • 200 g Weizenmehl Type 405
  • 50 g Speisestärke
  • 2 Msp. Backpulver
  • 80 g Butter

Für die Creme:

  • 600 g Frischkäse
  • 200 g feinster Zucker
  • 1 Pckg. Vanillezucker
  • 1 Zitrone Saft davon
  • 2 Pckg. Gelatine-Fix
  • 300 g Sahne
  • 1 Pckg. Sahnesteif
  • 2 Eiweiß zu Eischnee geschlagen

Für den Mangospiegel und die Füllung:

  • 2 Mangos das Fleisch davon
  • 2 EL Gelatine-Fix
  • 1 Mango in Scheiben geschnitten
  • püriert das Fleisch der 2 Mangos zusammen mit dem Gelatine-Fix zu einem feinen Püree

Und für die Deko:

  • 300 g Sahne
  • 1 1/2 Pckg. Sahnesteif
  • 2 TL Zucker

Anleitungen
 

  • schlagt die Eier mit dem Zucker über dem Wasserbad mit dem Handmixer warm und schaumig
  • mit eurer Küchenmaschine (oder auch Handmixer) schlagt ihr nun die Masse kalt (ca. 10 Minuten), bis die Eimasse steht
  • gebt unterdessen den Zitronenabrieb dazu
  • während dieser Zeit, lasst die Butter schmelzen und stellt sie zur Seite
  • verrührt in einer Schüssel das Mehl, Speisestärke und das Backpulver
  • mit einem Rührlöffel hebt ihr vorsichtig die Mehlmischung und dann die Butter unter
  • heizt euren Backofen auf 180°C vor und spannt ein Stück Backpapier in eure Springform
  • gebt nun den Teig in die Springform und verstreicht die Oberfläche mit einer kleinen Palette
  • backt den Boden für ca. 45 Minuten – macht aber auf jeden Fall die Stäbchenprobe
  • lasst den Kuchen auf einem Kuchengitter verkehrt herum auskühlen
  • sobald er kalt ist, nehmt ihn aus der Springform und schneidet 2 etwa gleich große Böden daraus
  • sollte der Boden oben nicht ganz gerade geraten sein, einfach gerade schneiden
  • in einer Schüssel vermischt ihr Frischkäse bis Zitronensaft miteinander
  • rührt dann den Gelatine-Fix unter
  • schlagt Sahne mit Sahnesteif in einer Schüssel und das Eiweiss in einer weiteren steif
  • hebt nun beides nacheinander unter die Frischkäsemasse und stellt sie kalt
  • Bevor es an die Fertigstellung der Torte geht, schlagt ihr die Sahne mit Sahnesteif und Zucker auf
  • füllt etwa 2/3 der festen Sahne in einen Spritzbeutel mit großer Sterntülle und den Rest in einen weiteren Beutel mit kleiner Sterntülle und legt beide erst einmal in den Kühlschrank
  • nehmt nun den unteren Tortenboden und streicht 1/3 der Frischkäsecreme gleichäßig darauf
  • belegt sie mit den Mangoscheiben und verstreicht ein weiteres Drittel der Creme darüber
  • legt den oberen Boden darauf und verstreicht mit dem 3. Teil der Creme die komplette Torte
  • oben auf verstreicht ihr das Mangopüree – dabei darf gerne etwas an den Seiten herunterlaufen
  • lasst den Spiegel im Kühlschrank fest werden und dekoriert zum Schluss eure Torte nach Belieben – ihr könnt aber auf den Fotos erkennen, wie wir es gemacht haben
  • stellt nun die Torte für ein paar Stunden oder über Nacht im Kühlschrank kalt
Hast du das Rezept ausprobiert?Mention @diejungskochenundbacken or tag #rezeptvondenjungs!