Go Back
+ servings
Cookie mit Nutellakern

Nutella stuffed Cookies

Cookies mit einem leckeren Kern aus Nuss-Nougat-Creme, denen weder Klein noch Groß widerstehen können!
Vorbereitungszeit 20 Min.
Zubereitungszeit 30 Min.
Ruhezeit 30 Min.
Arbeitszeit 50 Min.
Gericht Gebäck, Kekse
Land & Region USA
Portionen 20 Cookies

Zutaten
  

  • 2 Eier L
  • 120 g brauner Zucker
  • 80 g Zucker
  • 150 g Butter geschmolzen
  • 200 g Weizenmehl Type 405
  • 50 g Kakaopulver
  • 1/2 TL Baking Soda
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 20 TL Nutella

Anleitungen
 

  • Schlagt die Eier mit dem Zucker schaumig und rührt dann die Butter in einem Strahl unter Rühren unter.
  • Vermischt in einer Schüssel die restlichen Zutaten (außer Nutella) und rührt die Mischung ebenfalls dazu. Stellt nun den Teig für eine halbe Stunde kalt.
  • Formt aus der Teigmasse ca. 20 gleich große Kugeln. Legt jede nacheinander in eine Handfläche, drückt ein Loch hinein, befüllt es mit einem TL Nutella und verschließt die Kugel wieder leicht.
  • Legt die Kugeln mit der neu verschlossenen Seite nach unten auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech. Backt es bei 175°C für ca. 14-16 Minuten bei Ober-/Unterhitze auf der mittleren Schiene.
  • Lasst die Cookies auf dem Backblech so lange abkühlen, bis ihr sie mit einem Pfannenwender abnehmen könnt und gebt sie zum kompletten Auskühlen auf ein Kuchengitter.

Notizen

Ihr könnt natürlich auch unterschiedlich große und somit mehr oder weniger Cookies formen. Dann verändert sich aber die Backzeit. Falls ihr euch nicht sicher seid, backt einfach erst einmal einen Keks vor so dass man das gefühlt hat er sei noch fast roh, wartet, bis er runter gekühlt ist und backt erst dann die ganze Charge. Dann kann nichts schief gehen, denn die Cookies sollen ja nicht keksig, sondern noch schöne soft werden.
Stichwort Cookie, Nutella
Hast du das Rezept ausprobiert?Mention @diejungskochenundbacken or tag #rezeptvondenjungs!