Go Back
+ servings
Salat in Händen auf Platte

Grapefruit Avocado Salat

Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 10 Min.
Arbeitszeit 20 Min.
Gericht Nudelsalat
Portionen 1 Platte

Zutaten
  

Für das Dressing:

  • 4 EL Olivenöl
  • 2 EL Honig
  • 4 EL Zitronensaft
  • 10 g Ingwer gerieben
  • 1/2 TL Meersalz
  • etwas Pfeffer

Für den Salat:

  • 1 Avocado
  • 2 Grapefruits
  • 2-3 Stängel Minze
  • 3 EL Pistazienkerne

Anleitungen
 

  • Für das Dressing einfach alle Zutaten in eine Schüssel oder einen Dressingshaker geben und ordentlich vermengen.
  • Schält und filetiert die Grapefruits und legt die Fruchtfleischfilets zur Seite. Hackt die Pistazien und die Minze grob. Halbiert die Avocado, entfernt den Kern, nehmt das Fruchtfleisch mit einem Löffel im Ganzen heraus und schneidet es in Scheiben.
  • Legt nun die Grapefruit und die Avocado abwechselnd auf eine Platte oder einen Teller. Verteilt mit einem Löffel das Dressing gleichmäßig darüber und streut die Pistazien und die Minze auf den Salat.
  • Fertig!

Notizen

Der Salat eignet sich auf jeden Fall auch super als Vorspeise. Fruchtig, frisch und nicht zu sättigend!
Mit den Mengenangaben solltet ihr Vorspeisenteller für ca. 4 Personen hinbekommen. Wir waren bei unserer Sundown-Party zu sechst und hatten ja auch noch andere Salate.
Stichwort Avocado, Grapefruit, Schöfferhofer Weizen-Mix, Sommersalat
Hast du das Rezept ausprobiert?Mention @diejungskochenundbacken or tag #rezeptvondenjungs!