Schoko-Erdnuss Cookies

Rezept für wunderbar saftig weiche Cookies. Genau so wie sie sein sollen, dazu benötigt es nur ein paar Zutaten. Eine wehrgewordener Schokotraum, der durch die Erdnüsse das gewisse Etwas bekommt.
Rezept drucken Rezept pinnen
Vorbereitungszeit: 25 Minuten
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Kühlzeit: 1 Stunde
Arbeitszeit: 45 Minuten
Gericht: Cookies, Gebäck
Land & Region: USA
Keyword: Erdnüsse, Schoko

Zutaten

  • 250 g Butter, weich
  • 120 g weißer Zucker
  • 130 g brauner Zucker
  • 2 Prisen Salz
  • 2 Eier, L
  • 2 EL Creme Fraiche
  • 400 g Mehl, Typ 550
  • 1 TL Backpulver
  • 50 g Backkakao
  • 250 g Schokolade , fein gehackt, 70% Kakao
  • 2 Handvoll gesalzene Erdnüsse, grob gehackt

Zubereitung

  • Schlagt die Butter mit dem weißen und brauen Zucker sehr schaumig. Gebt das Salz, die Creme Fraiche und nacheinander auch die Eier hinzu.
  • In einer separaten Schüssel vermischt das Mehl, Backpulver und Kakao mit einem Schneebesen gründlich miteinander. Rührt diese nun unter die Buttermischung bis ein homogener Teig entsteht. Jetzt hebt ihr noch die Schokolade und die Erdnüsse unter, verpackt den Teig in Frischhaltefolie und legt ihn für mindestens 60 Minuten in den Kühlschrank.
  • Währenddessen heizt den Backofen auf 230 °C Ober-/Unterhitze vor. Alternativ auch 210 °C Umluft, sollte ihr mehrere Bleche gleichzeitig backen wollen. Wir empfehlen aber Ersteres und alles nacheinander backen.
  • Rollt nun aus dem Teig ca. 60 kleine Kugeln und verteilt diese auf auf mit Backpapier ausgelegten Backblechen. Achtet drauf, das noch Platz zwischen den Kugeln ist, da der Teig sich ein wenig ausbreitet. 
  • Backt nun jedes Blech für 5-7 Minuten. Die Cookies sollen noch schön weich sein. Lasst sie daher auf dem Blech mindestens 10 Minuten abkühlen.

Tipp von den Jungs

Natürlich könnt ihr auch große Cookies mit dem Rezept backen. Dazu rollt am besten aus dem gekühlten Teig eine große Rolle (ca. 12 cm Durchmesser) und stellt sie erneut für mindestens 45 Minuten kalt. Dann schneidet 1,5-2 cm dicke Scheiben runter und backt sie bei 200 °C Ober-/Unterhitze für 10 Minuten.
Habt ihr das Rezept ausprobiert?Erwähne @diejungskochenundbacken oder nutze #rezeptvondenjungs!