Likör in großem Gefäß

Kirschlikör

mit Rosmarin und Stangenpfeffer
Rezept drucken Rezept pinnen
Vorbereitungszeit: 25 Minuten
Zubereitungszeit: 5 Minuten
Arbeitszeit: 30 Minuten
Gericht: Likör
Land & Region: Deutschland
Keyword: Kirschen, Selbstangesetzt

Zutaten

  • 1 kg süße Kirschen, entsteint
  • 500 g brauner Kandiszucker
  • 1 Rosmarinzweig
  • 2 Stück Stangenpfeffer, gebrochen
  • 2,1 Liter Wodka

Zubereitung

  • Füllt die entsteinten Kirschen in ein luftdicht verschließbares Glasgefäß (heiß ausgespült).
  • Gebt den Kandis, Rosmarin und Pfeffer hinzu und füllt im Anschluss mit dem Wodka auf.
  • Verschließt das Glas und stellt es an einen kühlen und dunklen Ort.
  • Lasst die Früchte nun für mindestens 6 - 8 Wochen ruhen und ziehen.
  • Danach könnt ihr den Kirschlikör entweder in saubere und heiß ausgespülte Flaschen abfüllen oder direkt im großen Gefäß aufbewahren.

Tipp von den Jungs

Damit euer Likör ein echtes Leckerchen wird, solltet ihr darauf achten hochwertigen Alkohol zu nutzen.
Egal ob Wodka, Doppelkorn oder eure ganz eigene Lieblingsspirituose. Ihr werdet den Unterscheid sofort bemerken und wer möchte schon Kopfschmerzen von seinem selbstgemachten Likör bekommen?!
Habt ihr das Rezept ausprobiert?Erwähne @diejungskochenundbacken oder nutze #rezeptvondenjungs!