Steht ihr auch so auf kleine Leckereien? Windbeutel sind bei uns beiden seit Kindertagen schon hoch im Kurs. Egal ob die Kleinen, die mit einem Haps im Mund sind, oder die Großen, bei denen man erst mal überlegen muss wie man sie essen soll. Das Ganze ist dazu auch noch wunderbar zu variieren und man kann seiner Kreativität freien Lauf lassen! Auch mit und für Kinder lassen sich Windbeutel bestens backen und in der Erdbeerzeit sind sie bei uns Pflichtprogramm!


Habt ihr auch schonmal von Leuten gehört, die sagen, dass ihnen Brandteig zu schwierig ist, um ihn selber zu machen? Bisher hat er bei uns immer ganz easy geklappt. Das Einzige, was man machen sollte: Einfach dabei bleiben, denn Brandteig kommt nicht von „verbrennen“ 😉 Achtet auf den weißen Film am Topfboden!!


Unser heutiger Post ist noch ein weiterer Bestandteil unserer Geburtstagsparty – Windbeutel in mini und etwas größer. Schaut euch unser Rezept an. Es ist wirklich kein Hexenwerk!

Zum Servieren haben wir alle Windbeutel noch mit etwas Puderzucker bestäubt.



Ihr könnt Windbeutel mit allen möglichen Füllungen zubereiten. Schokosahne ist eine tolle Variante, aber auch herzhafte Crèmes. Womit würdet ihr sie befüllen? Lasst es uns wissen 🙂

Eure Jungs


Windbeutel

Recipe by Sascha
Servings

15

große Windbeutel oder 20-22 mittlere Beutel
Prep time

15

minutes
Cooking time

30

minutes
Total time

0

minutes

Rezept für geniale leckere Windbeutel. Der Brandteig ist nicht schwierig und mit frischen Früchten sind die kleinen Leckerchen der Kanller.

Zutaten

  • 1/4 l 1/4 Wasser

  • 1 1 PrisetSalz

  • 50 g 50 Butter

  • 150 g 150 Weizenmehl Type 405

  • 4 4 Eier

  • DIE FÜLLUNG:
  • 500 ml 500 süße Sahne

  • 2 Pckg. 2 Sahnesteif

  • 1 1 Vanilleschote Mark davon

  • 3 EL 3 Zucker

  • 1 Pckg. 1 Vanillezucker

  • Obst nach Wahl

Hast du das Rezept ausprobiert?

Markiere @diejungskochenundbacken auf Instagram mit dem Hashtag #rezeptvondenjungs

Gefällt dir das Rezept?

Folge @diejungs auf Pinterest


Sascha

Sascha

Kreativer Part, Autor & Schleckermaul

Das Fotografieren war schon immer meine Passion. Das Ganze dann auch noch mit der Leidenschaft für
Essen, Genuss & Reisen zu verbinden, ist ein wahr gewordener Traum. Auch wenn der manchmal etwas chaotisch ist.


Sascha

ad516503a11cd5ca435acc9bb6523536?s=150&d=mm&r=gforcedefault=1 | Steht ihr auch so auf kleine Leckereien? Windbeutel sind bei uns beiden seit Kindertagen schon hoch im Kurs. Egal ob die Kleinen, die mit einem Haps im Mund sind, oder die Großen, bei denen man erst mal überlegen muss wie man sie essen soll. Das Ganze ist dazu auch noch wunderbar zu variieren und man kann seiner Kreativität freien Lauf lassen! Auch mit und für Kinder lassen sich Windbeutel bestens backen und in der Erdbeerzeit sind sie bei uns Pflichtprogramm!

Ich habe ein Faible für bunte Muster und krasse Grafik-Shirts. In der Küche und im Leben bin ich total kreativ (manchmal sogar chaotisch, sagt Torsten). Sport gehört für mich – genau wie gutes Essen – zum Leben dazu. Ich arbeite Selbstständig als Blogger & Content Creator. Ich bin nicht nur für unseren Food-Blog verantwortlich, ich unterstütze darüber hinaus Firmen, Hersteller und Touristik-Agenturen mit meinem Knowhow in Sachen Content, Fotografie, Film und Social Media.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert