Weiße Bohnen Salat

Mit Möhren und Spitzpaprika

Wir essen unter der Woche ja immer bei Torstens Mutter in der Heimat zu Mittag. Da sie eine Super-Mama ist, versucht sie extra für uns auch immer, etwas leichter zu kochen. Bei unseren Futtereskapaden am Wochenende müssen wir da unter der Woche immer ein paar Kalorien einsparen! Also durchforstet sie das Internet nach Ideen und genau so ist dieser wunderbar leichte Weiße Bohnen Salat entstanden.

Simpel und extremst lecker!

Das Schöne ist ja, dass sie uns diese Rezepte auch immer ganz bereitwillig mit auf den Weg gibt. Wir haben noch ein bisschen an den Zutaten herum getüftelt und sind ganz begeistert von unserem Ergebnis! Also haben wir den letzten Besuch von Freunden zum Anlass genommen und Muddis Salat gemacht. 

Die Gäste waren auch restlos überzeugt, da der Salat so simpel wirkt und doch mit unglaublich viel Geschmack daherkommt. Wie so oft, sind die einfachen Dinge meist die richtig leckeren. Außerdem ist er durch die weißen Bohnen auch noch eine echte Proteinbombe und da ich momentan wieder zu 100% im Sportmodus bin, hat mich das natürlich auch extrem gefreut.

Die Grillsaison kann kommen.

Wir können es gar nicht mehr erwarten, bis der Grill wieder im Dauerbetrieb ist, denn der Weiße Bohnen Salat passt auch perfekt zu gegrilltem Fleisch. Da wir seit neuestem einen Beefer unser Eigen nennen dürfen, wird diese leichte Salatvariante am Abend bestimmt mal öfter auf den Tisch kommen. Nicht zuletzt, da er super schnell gemacht ist und wir die Zutaten sowieso meistens in der Vorratskammer haben.

Durch die Möhren, Spitzpaprika und die Petersilie sieht er auch noch unverschämt gut aus, denn das Auge isst ja bekanntlich mit. 

Wie schaut euer Lieblingssalat zum Grillen aus, wenn es mal nicht der obligatorische Nudel- oder Kartoffelsalat ist??

Wobei wir auch dazu, Dank meiner Mama und Torsten zwei geniale Rezepte auf dem Blog haben 😉

Freut ihr euch auch so auf die Grillsaison? Dieses Wochenende soll es ja richtig schön werden und wir schmeissen bestimmt ein bisschen Fleisch auf den Grill … dazu gibt es dann natürlich unseren Weißen Bohnen Salat!

Eure Jungs



Salat von oben

Weiße Bohnen Salat mit Möhren und Spitzpaprika

Gericht: Salat
Keyword: Bohnen, Grillsalat, Schnell
Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Zubereitungszeit: 10 Minuten
Arbeitszeit: 15 Minuten
Portionen: 1 Schüssel

Perfekt für spontane Schlemmerabende!

Drucken

Zutaten

  • 2 Dosen Weiße Bohnen abgetropft
  • 1 rote Spitzpaprika gewürfelt
  • 1 Bund Petersilie gehackt
  • 1 Knoblauchzehe gehackt
  • 1-2 Möhren gewürfelt
  • 1 Zwiebel gewürfelt
  • 2 EL Olivenöl
  • 6 EL Apfelessig
  • etwas Salz & Pfeffer

Anleitungen

  1. Erhitzt eine Pfanne mit dem Olivenöll darin. Schwitzt die Möhren, Zwiebeln und den Knoblauch einige Minuten bei mittlerer Temperatur darin an. Löscht mit dem Apfelessig ab und gebt alles in eine große Schüssel.

  2. Nun die weißen Bohnen, die Paprikawürfel und die gehackte Petersilie dazu geben.

  3. Schmeckt mit Salz & Pfeffer ab, vermengt alles gründlich miteinander und fertig ist der leckere und leichte Salat.

Tipp von den Jungs

Der Salat hält sich über einige Tage im Kühlschrank und kann daher super vorbereitet werden. Oder sollte etwas übrig bleiben, dann könnt ihr in den nächsten Tagen auch super davon essen. Wir empfehlen auch, den Salat am Besten einen Tag vorher zuzubereiten, denn dann zieht er noch etwas besser durch.


Weiße Bohnen Salat Close

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.