Tortelli Grillsalat mit Landschinken

Schnell gemacht und perfekt fürs Grillbuffet.

Gestern wurde bei uns so richtig schön gegrillt! Wir haben einen großen Tisch auf dem Balkon an dem 12 Personen passen und gemeinsam eine wundervolle Zeit verbringen können. Die Grillsaison ist genau dafür einfach perfekt und ihr wisst ja, wie gerne wir unsere Liebsten um uns haben und dabei dem Genießen frönen. Bei einer Grillparty kommt bei uns immer eine Menge Fleisch und auch vegetarisches auf den Grill. Aber eine weiteres Highlight für uns, sind immer die Grillsalate. Heute stellen wir euch unseren neuesten Zuwachs vor – einen Tortelli Grillsalat mit Landschinken.

Grillsalate in Hülle & Fülle.

Torsten & ich schießen gerne mal über das Ziel hinaus bei solchen Grillparties. Wir möchten halt immer gerne eine große Variation an Leckeren auftischen und natürlich auch immer gerne mal etwas neues versuchen. Daher versuchen wir auf unsere Grillsalate immer sehr einfach und unkompliziert zu halten, damit man eben auch 3-4 davon zubereiten kann.

Gerade wenn man so viele schnelle Rezepte umsetzt ist uns die Qualität immer wichtig. Ob das nun die Nudeln für Mamas Nudelsalat sind, die Kartoffeln für Torstens Kartoffelsalat oder auch die Minze für unseren frischen Gurkensalat. Daher haben wir uns riesig gefreut, dieses Rezept gemeinsam mit Steinhaus umzusetzen, die eine große Auswahl an super leckerer frischer Pasta anbieten.



Uns haben es vor allem die Sorten der Linie Pasta Rustica angetan, denn hier findet man wirklich grandiose Kombinationen. Da diese ohne Geschmacksverstärker auskommen, keinerlei Farbstoffe beinhalten und die Eier aus Bodenhaltung sind, können wir hier mit dem besten Gewissen zugreifen. Die Pasta ist sogar noch leicht mit Reismehl bestäubt und so klebt auch nichts in der Packung zusammen und alle Tortelli können ohne Schäden im kochenden Wasser baden gehen. Der Geschmack hat uns und alle Freunde wirklich begeistert und wir fanden auch die Konsistenz perfekt. Das ist gerade als Salat wichtig, denn da muss so eine Tortelli einfach noch einen Schönen Biss haben.

Sonne & Freunde.

Diese Tage am Wochenende sind für uns perfekt um Kraft zu tanken. Liebe Menschen an einer großen Tafel zu versammeln macht uns so viel Spaß! Wir sind alle viel beschäftigt und einige von uns, inkl. wir, sind auch irgendwie immer unterwegs. Die Momente, an denen wir alle zusammen finden und gemeinsam schlemmen, lachen und sie Sonne genießen, sind so unglaublich wertvoll.

Aber irgendwie mag ich das auch am „Älter werden“ – man schätzt gewissen Dinge mehr. Früher hatte man tausende Bekannte, war von Freitag bis Sonntag unterwegs und wollte alles erleben, was nur möglich ist. Heute sitzen wir an einem Tisch voller Leckereien zusammen, quatschen über anstehende Renovierungsarbeiten, welche Versicherung denn wirklich sinnvoll ist und das der neue Staubsauger alles so viel einfacher macht. Irgendwer platzt dann immer mit dem Satz raus …

„Oh Gott, hört uns mal zu! Wir sind so alt geworden!!“

Und nach einer Runde herzlicher Lache geht’s dann weiter. Und nach einem wunderschönen Nachmittag kann es dann auch mal vorkommen, das man dann Nachts im Taxi in die Stadt sitzt mit einer feierwütigen Meute, denn SO alt sind wir dann eben auch noch nicht.

Wir sind Dankbar für die Menschen in unserem Leben, freuen uns auf alles was noch kommt und genießen jede Sekunde. Egal wie Busy wir alle sind – egal wie selten man den ein oder anderen sieht – egal wo wir hinfahren müssen, um eine schöne Zeit miteinander verbringen?! Wir wissen diese Freunde sind da und werden es immer bleiben.

So, das magst du jetzt schnulzig finden und irgendwie ist es das auch, aber jeder von euch kennt mit Sicherheit dieses Gefühl!

Tränken weggewischt und weiter zu unserem Rezept, denn darum geht es ja. Unsere Freunde haben ihn auf jeden Fall ruck zuck verschlungen. Das ist immer unsere ganz persönliche Qualitätskontrolle und die hat der Landschinken- Käse-Tortelli Grillsalat mit Bravur bestanden!

Eure Jungs


Tortelli Grillsalat mit Landschinken

Der perfekte Salar für die nächste Grillparty. Schnell gemacht wird er deine Gäste begeistern!
Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Zubereitungszeit: 15 Minuten
Arbeitszeit: 30 Minuten
Gericht: BBQ, Grillbeilage, Grillsalat, Nudelsalat
Portionen: 8 Portionen (Grillbeilage)

Zutaten

  • 100 ml Olivenöl
  • 40 ml Balsamico
  • 1 TL Dijonsenf
  • 2 TL flüssiger Honig
  • 1 EL Creme Fraîche
  • Salz & Pfeffer, zum Abschmecken
  • 400 g Steinhaus Landschinken-Käse-Tortelli
  • 1 Zucchini (ca. 20 cm), in Scheiben geschnitten
  • 10 Champignons, halbiert oder geviertelt
  • 100 g Landschinken, in Streifen geschnitten
  • 1 Bund frische Petersilie, grob gehackt

Zubereitung

  • Bereitet zunächst das Dressing vor, indem ihr das Olivenöl mit dem Balsamico verrührt, Dijonsenf, Honig und danach Creme Fraîche darunter rührt und mit Salz & Pfeffer abschmeckt.
  • Bringt dann einen großen Topf voll Wasser mit etwas Salz zum Kochen. Schaltet den Herd ab und gebt die Tortelli ins Wasser und lasst sie nach Packungsanleitung ziehen. Seiht sie danach ab, gebt sie in eine große Schüssel und rührt das Dressing vorsichtig unter und lasst den Salat ruhen.
  • Schneidet nun die Zucchini und die Champignons grillfertig und grillt sie von allen Seiten auf dem Grill (oder in der Grillpfanne) bis sie leicht gebräunt sind. Gebts das Gemüse und den in Streifen geschnittenen Schinken nun unter den Pastasalat.
  • Verfeinert den Salat nun noch mit frisch gehackter Petersilie und ihr könnt euren Grillsalat genießen.

Tipp von den Jungs

Ihr könnt für euren Grillsalat natürlich auch andere Kräuter verwenden. Wir haben uns einfach in unserem Hochbeet umgeschaut und entschieden, die Petersilie zu nehmen. Diese lenkt nicht so sehr vom Geschmack der anderen Zutaten ab. Mit Basilikum könnt ihr zum Beispiel einen tollen mediterranen Touch reinbringen!
Habt ihr das Rezept ausprobiert?Erwähne @diejungskochenundbacken oder nutze #rezeptvondenjungs!


avatar

Sascha

Autor, Foto & Video

Schokolade | Sport | Zocken


2 Kommentare

  1. Hallo Ihr Lieben,
    bin sehr begeistert von Eurem Blog!! Vielen Dank für Eure Mühen.
    Diesen Salat werde ich am Wochenende mal ausprobieren, er hört sich sehr lecker an.
    Herzliche Grüße aus dem Norden
    Margie

  2. Hallo Margie,
    das ist ja wirklich sehr lieb :-).
    Wir freuen uns sehr, wenn unsere Rezepte
    ausprobiert werden und ihr sie auch so mögt,
    wie wir.
    Sag uns aber auf jeden Fall Bescheid, wenn Du
    diesen Salat ausprobiert hast. Wir sind gespannt auf
    Dein Urteil …
    Liebe Grüße,
    Deine Jungs

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.