Suche

Prosciutto-Ruccolaschnecken – Koch- und Backblog Köln

Was macht ihr so an einem Sonntag Nachmittag, wenn das Wetter nicht dazu ausreicht, um den halben Tag draußen spazieren zu gehen, aber auch keine Lust habt, den Tag auf dem Sofa zu verbringen? Da gibt es bestimmt ganz viele Möglichkeiten, die euch da so einfallen und vermutlich machen wir beide davon, die wenigsten ;-).

 

Denn bei uns sieht es dann meist so aus, dass wir uns überlegen, was wir am nächsten Tag unseren Kollegen mitbringen könnten, um das dann auch in unserer Küche in die Tat umzusetzen. Dann kommt immer der Gedanke, ob es etwas Süßes oder etwas Herzhaftes sein soll. Fast immer entstehen dann mindestens 2 Rezepte. Eine davon ist immer herzhaft – und mit diesem Rezept fangen wir heute auch an…

image 9 4 5 5 | Was macht ihr so an einem Sonntag Nachmittag, wenn das Wetter nicht dazu ausreicht, um den halben Tag draußen spazieren zu gehen, aber auch keine Lust habt, den Tag auf dem Sofa zu verbringen? Da gibt es bestimmt ganz viele Möglichkeiten, die euch da so einfallen und vermutlich machen wir beide davon, die wenigsten ;-). image 3 1 0 1 | Was macht ihr so an einem Sonntag Nachmittag, wenn das Wetter nicht dazu ausreicht, um den halben Tag draußen spazieren zu gehen, aber auch keine Lust habt, den Tag auf dem Sofa zu verbringen? Da gibt es bestimmt ganz viele Möglichkeiten, die euch da so einfallen und vermutlich machen wir beide davon, die wenigsten ;-). image 6 4 3 | Was macht ihr so an einem Sonntag Nachmittag, wenn das Wetter nicht dazu ausreicht, um den halben Tag draußen spazieren zu gehen, aber auch keine Lust habt, den Tag auf dem Sofa zu verbringen? Da gibt es bestimmt ganz viele Möglichkeiten, die euch da so einfallen und vermutlich machen wir beide davon, die wenigsten ;-).

image 5 7 3 5 | Was macht ihr so an einem Sonntag Nachmittag, wenn das Wetter nicht dazu ausreicht, um den halben Tag draußen spazieren zu gehen, aber auch keine Lust habt, den Tag auf dem Sofa zu verbringen? Da gibt es bestimmt ganz viele Möglichkeiten, die euch da so einfallen und vermutlich machen wir beide davon, die wenigsten ;-). image 2 0 7 | Was macht ihr so an einem Sonntag Nachmittag, wenn das Wetter nicht dazu ausreicht, um den halben Tag draußen spazieren zu gehen, aber auch keine Lust habt, den Tag auf dem Sofa zu verbringen? Da gibt es bestimmt ganz viele Möglichkeiten, die euch da so einfallen und vermutlich machen wir beide davon, die wenigsten ;-).

Prosciuttp-Ruccolaschnecken

Recipe by Torsten
Servings

35

Schnecken
Prep time

0

minutes
Cooking time

0

minutes
Total time

0

minutes

Zutaten

  • Für den Teig:
  • 500 ml 500 lauwarmes Wasser

  • 1 Würfel 1 frische Hefe

  • 30 g 30 Meersalz

  • 1 Prise 1 Zucker

  • 70 ml 70 Olivenöl

  • 1 kg 1 Weizenmehl Type 405

  • und für die Füllung:
  • 300 g 300 passierte Tomaten

  • 10 Scheiben 10 dünn geschnittener Parmaschinken

  • 150 g 150 Ruccola

Zubereitung

  • zunächst löst ihr die Hefe, Salz und Zucker im Wasser vollständig auf und füllt das Olivenöl dazu
  • gebt Mehl in die Schüssel eurer Küchenmaschine, macht eine Kuhle in der Mitte und gießt die Flüssigkeit hin
  • vermischt die Flüssigkeit mit etwas Mehl und lasst die Hefe 15 Minuten abgedeckt arbeiten
  • lasst euren Knethaken alles für ca. 10 Minuten zu einem glatten Teig verarbeiten
  • an einem warmen Ort kann nun der Teig, mit einem Küchentuch abgedeckt, mindestens 1 Stunde gehen
  • heizt euren Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze auf und rollt den Teig nun auf eurer bemehlten Arbeitsfläche zu einem Rechteck (ca. 70×40 cm)
  • bestreicht den Teig mit der Passata und belegt ihn mit Schinken und Ruccola
  • rollt den Teig nun recht fest an der Längsseite zu einer langen Rolle auf und schneidet ca. 1,5 cm dicke Schnecken daraus
  • legt diese auf mit Backpapier ausgelegtes Backbleche und backt jedes Blech für ca. 20 Minuten
  • lasst sie erst auf dem Blech herunter und später auf einem Kuchengitter komplett auskühlen

Tipps von den Jungs

  • Ihr könnt uns glauben, dass diese kleinen Schneckchen (wobei – so klein sind sie ja gar nicht) super dafür sind, eure Kollegen einfach mal so zu überraschen. Perfekt sind sie natürlich auch als Partysnack, denn mit rund 35 Stück seid ihr ja schon gut dabei ;-).

Hast du das Rezept ausprobiert?

Markiere @diejungskochenundbacken auf Instagram mit dem Hashtag #rezeptvondenjungs

Gefällt dir das Rezept?

Folge @diejungs auf Pinterest

Also, um auf unsere Ausgangsfrage zurück zu kommen … Was macht ihr so Schönes an einem Sonntag mit schlechtem Wetter? Was sind da so eure spontanen Aktivitäten? Steht ihr auch den ganzen Tag in der Küche oder macht ihr es euch lieber gemütlich? Wir sind gespannt, was ihr so zu berichten habt und vielleicht haben wir euch ja auf die Idee gebracht, euren Kollegen mal was Gutes zu tun ..!

Eure Jungs

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Standard. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf den Button unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Weitere Informationen

Torsten

ad516503a11cd5ca435acc9bb6523536?s=150&d=mm&r=gforcedefault=1 | Was macht ihr so an einem Sonntag Nachmittag, wenn das Wetter nicht dazu ausreicht, um den halben Tag draußen spazieren zu gehen, aber auch keine Lust habt, den Tag auf dem Sofa zu verbringen? Da gibt es bestimmt ganz viele Möglichkeiten, die euch da so einfallen und vermutlich machen wir beide davon, die wenigsten ;-).

Ich liebe Ordnung und arbeite im Job und in der Küche gern strukturiert (Sascha sagt, ich bin sein Ruhepol). Bei mir müssen Hemden und Shirts einfarbig sein – so fühle ich mich am wohlsten. Zu einem richtig guten Whisky würde ich niemals Nein sagen. Ich bin ein totaler Familienmensch und fahre jeden Tag zu meiner lieben Oma Lore. Wir albern rum, lachen und sind einfach zusammen.Manchmal bringe ich ihr ein saftiges Stück Nusskuchen aus unserer Küche mit. Den mag‘ sie am liebsten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert