Pflaumen-Vermout-Spritz

Snacken zum Aperitif

von | 12. Oktober 2018 | Longdrinks & Cocktails, Werbung

Vielleicht könnt ihr euch noch daran erinnern, dass wir uns vor ein paar Wochen mit einem neuen Rezept aus Mailand gemeldet haben. Denn genau dort dürften wir zwei schöne Tage verbringen. Die Stadt ist nicht nur für Mode sondern auch für eine tolle Food-Szene bekannt. Warum wir in Mailand waren und was unser neues Rezept für einen Pflaumen-Vermouth-Spritz damit zu tun hat und warum Naturals Chips der perfekte Begleiter dazu sind – das wollen wir euch heute zeigen.

„Blind Date“ zum gemeinsamen Snacken

Naturals hatte in einem Gewinnspiel, in der InTouch, ein Wochenende mit uns beiden in Mailand verlost. Am Flughafen in Düsseldorf, wo wir uns mit der Gewinnerin und ihrer Freundin trafen, waren wir dann schon ein wenig nervös, denn wir kannten uns ja gar nicht. Daher waren wir uns nicht sicher, ob die beiden mit uns oder ob wir mit ihnen für zwei Tage auskommen würden. Aber ich nehme das mal gleich vorweg – mit Isa und Sarah kann man ohne Probleme einen Urlaub verbringen. Sie sind die richtigen Begleiter für solch einen Trip. Da hatten wir also echtes Glück.



So viel zur Vorgeschichte! Aber ein paar Worte müssen dann   doch sein, damit ihr wisst, warum wir in Mailand waren. Und wie unsere Mission aussah! Wir wollten die Mailänder Aperitifkultur ein wenig näher kennenlernen und das haben wir dann schließlich auch gemacht. Wir waren in so einigen Bars unterwegs und haben uns davon überzeugen können, dass die Aperitivi dort fast immer ein kleines Highlight sind.



Was hat aber nun Naturals mit Mailand und dem Aperitif zu tun?

Das ist eigentlich ganz einfach und wir waren auch vorher schon Fans davon: Die Italiener, und vor allem die Mailänder, servieren zu einem Aperitif immer ein paar leckere Snacks. Sie nennen das Stuzzicchini. Das kann mal etwas Schinken oder Käse mit Oliven sein oder ein kleines heißes Gericht aus der Küche. Aber ganz oft – und wir würden sagen, fast immer – gibt es zusätzlich Kartoffelchips serviert. Und da sind wir bei Naturals angekommen – diese passen nämlich mit ihren tollen Variationen perfekt zum Aperitif. Durch die feinen Geschmacksrichtungen, könnt ihr euren Drink einfach wunderbar rund gestalten.

Was uns in Mailand direkt aufgefallen ist, wie entspannt und locker die Atmosphäre beim Aperitivo ist. Es wird munter gequatscht, gelacht und eben geknackt. Allerdings eben nicht auswendig am gedeckten Tisch sondern locker auf der Terasse oder wo ihr es euch zu Hause gerne am gemütlichsten macht. Dazu ein paar leckere Naturals und man startet einfach perfekt in den Abend. Probiert es einfach mal selbst aus!



Unser Aufenthalt in Mailand und das Erkunden der Snacks zum Aperitif, haben uns auf jeden Fall so sehr inspiriert, dass wir sofort einen neuen Drink kreiert haben. Vor unserem Urlaub haben wir noch einen schönen Abend mit Freunden verbracht und wollten dabei nicht noch lange in der Küche stehen. Daher haben wir die Naturals Rosmarin, passend zu unserem Pflaumen Vermouth Spritz serviert. Wir finden besonders toll an Naturals, dass die Verpackungsgröße genau richtig ist. Denn ihr kennt das bestimmt – ist die Tüte erst mal auf, gibt es kein Stoppen mehr, bis sie leer ist.

Ein bisschen experimentieren muss sein

Unser Lieblingsgeschmack ist „bitter“ definitiv nicht. Klar, eine leichte Note davon passt schon hin und wieder, aber wenn es zu viel wird, dann brauchen wir das beide nicht. Macht euch also keine Sorgen, wegen unseres Rezepts heute. Wir hatten ursprünglich vor, einen Negroni zu pimpen, denn der hätte sowas von zu Mailand gepasst. Aber schon beim ersten Schluck waren wir uns einig, dass das auf keinen Fall unser Aperitif werden wird. Dann haben wir einige Zeit herumexperimentiert und einen wirklich leckeren Drink entwickelt, der unser regelmäßiger Aperitif werden kann.



Jetzt sollt ihr aber auch etwas von unseren Experimenten haben, denn wir zeigen euch nun unser Rezept für unseren Pflaumen Vermouth Spritz. Er benötigt nicht viele Zutaten, ist super schnell zubereitet und mit ein paar Naturals serviert, habt ihr einen leckeren Aperitivo. Lasst uns wissen, was ihr von unserem Drink haltet und auch, ob ihr schon in den Genuss gekommen seid, in Mailand oder auch anderswo die Aperitifkultur zu genießen? Wir sind gespannt auf eure Rückmeldungen und wünschen euch viel Spaß beim Snacken,

Eure Jungs



Pflaumen-Vermout-Spritz

Gericht: Aperitif, Drink
Länder & Regionen: Italien
Keyword: Aperitivo, Mailand, Naturals
Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Zubereitungszeit: 5 Minuten
Arbeitszeit: 10 Minuten
Portionen: 1 Longdrinkgla

Rezept für einen köstlichen  Pflaumen-Vermouth-Spritz. Perfekt für einen entspannten Aperitif, gepaart mit den köstlichen Naturals Chips ist ein toller Abend mit Freunden garantiert.

Drucken

Zutaten

  • 2 cl Vermouth rosé
  • 4 cl Pflaumenbrand
  • 8 cl Sekt rosé

Außerdem

  • 1-2 Pflaumen entsteint, halbiert
  • 1 Zweig Rosmarin
  • Eiswürfel

Anleitungen

  1. Gebt den Vermouth und Pflaumenbrand in ein großes Glas und verrührt beides mit einem Löffel.

  2. Füllt ein Cocktailglas mit Eiswürfeln und den Pflaumenhälften auf, steckt einen Rosmarinzweig zur Deko dazu und füllt das Ganze mit Sekt auf.

Tipp von den Jungs

Stellt eure Gläser in den Tiefkühlschrank, dann bleibt euer Aperitif länger kühl und es gibt einen hübschen optischen Effekt.



1 Kommentar

  1. Wow! Das hört sich nach einer tollen Reise mit leckeren Eindrücken an. Das Rezept für den Pflaumen-Vermout-Spritz passt ja wunderbar zur Jahreszeit und hört sich wirklich lecker an. Dazu eine Runde Naturals. Perfekt. Natürliche Chips ohne schnick-schnack passt sehr gut dazu.

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.