Suche

Mini Burger

 

mini hamburger 5 | Wir können euch sagen, dass diese Mini Burger der absolute Renner auf Fred's Party waren und von allen Gästen bestaunt wurden. Geschmeckt haben sie übrigens auch fantastisch :-)

Mini Burger

{Bei Links in der Rezeptbox, handelt es sich um Affiliate-Links}

Zutaten
  

Für die Burger-Buns:

  • 200 ml Milch
  • 100 ml Wasser
  • 60 g Butter
  • 500 g Weizenmehl Type 405
  • 1/2 Würfel Hefe frische
  • 2 EL Zucker
  • 1 1/2 TL Salz
  • 2 Eier
  • etwas Sesam zum Bestreuen

Für die Burger-Patties:

  • 700 g Hackfleisch gemischt
  • 1 große Zwiebel gehackt
  • 4 gepresste Knoblauchzehen
  • je 2 TL Salz, Paprikapulver und Chiliflocken
  • je 1 TL gem. schwarzer Pfeffer, geriebener Ingwer, Kurkuma, getrocknete Petersilie
  • 1 Ei
  • 3 TL Baking Soda oder Natron
  • 50 g Semmelbrösel

Hiermit z.B. könnt ihr die Burger später belegen:

  • KetchupMayonaise, Remoulade, Hamburgersauce, Barbecuesauce, ...
  • Käse,Zwiebeln, Röstzwiebeln, Tomaten, Salat, Gurken, ...

Anleitungen
 

Zubereitung der Burger-Buns:

  • Erwärmt die Milch mit dem Wasser, stellt es zur Seite und schmelzt die Butter darin. Vermischt in der Zwischenzeit das Mehl, Zucker und Salz mit einander. Löst nun in der Milch-Mischung die Hefe auf und gebt sie zum Mehl. Verknetet alles miteinander und lasst währenddessen noch 1 Ei hineinplumpsen. Wenn der Teig schön glatt ist, stellt die Schüssel zur Seite und lasst ihn, abgedeckt, sich verdoppeln.
  • Danach formt ihr aus dem Teig etwa walnussgroße Kugeln und legt sie auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech. Bestreicht die Kugeln mit dem 2. verquirlten Ei und bestreut die Buns dann mit etwas Sesam. Jetzt müssen die Kugeln für ca. 30 Minuten gehen.
  • Heizt euren Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vor und backt die Buns für 10-15 Minuten. Nun lasst die Brötchen auf einem Kuchengitter auskühlen.

Zubereitungen der Burger-Patties:

  • Vermischt alle Zutaten miteinander und formt kleine Burger von ca. 3,5 cm Durchmesser aus der Masse. Erhitzt nun eine Pfanne mit etwas Öl und bratet die Patties von beiden Seiten für je ca. 1,5 Minuten, legt sie auf Küchenpapier und lasst sie abkühlen.

Schneidet die Buns auf und belegt sie, wie es euch gefällt 🙂

    Hast du das Rezept ausprobiert?Mention @diejungskochenundbacken or tag #rezeptvondenjungs!

    Trash-Party-Buffet Mini Hamburger

    Wir können euch sagen, dass diese Mini Burger der absolute Renner auf Fred’s Party waren und von allen Gästen bestaunt wurden. Geschmeckt haben sie übrigens auch fantastisch 🙂

    Lasst uns wissen, wenn ihr diese Burger das nächste Mal für eure Party vorbereiten werdet. Wir sind gespannt, ob sie auch bei euren Gästen so gut ankommen.

     

    Eure Jungs

     

    Sascha

    ad516503a11cd5ca435acc9bb6523536?s=150&d=mm&r=gforcedefault=1 | Wir können euch sagen, dass diese Mini Burger der absolute Renner auf Fred's Party waren und von allen Gästen bestaunt wurden. Geschmeckt haben sie übrigens auch fantastisch :-)

    Ich habe ein Faible für bunte Muster und krasse Grafik-Shirts. In der Küche und im Leben bin ich total kreativ (manchmal sogar chaotisch, sagt Torsten). Sport gehört für mich – genau wie gutes Essen – zum Leben dazu. Ich arbeite Selbstständig als Blogger & Content Creator. Ich bin nicht nur für unseren Food-Blog verantwortlich, ich unterstütze darüber hinaus Firmen, Hersteller und Touristik-Agenturen mit meinem Knowhow in Sachen Content, Fotografie, Film und Social Media.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Recipe Rating