Kölsches Dinkelbrot

Was wir euch heute zeigen, ist etwas, das wir Cat & Onkel, also der Schlemmerkatze zum Geschenk gemacht haben. Die Schlemmerkatze feiert nämlich gerade den 2. Bloggeburtstag … uns wir 2 waren eingeladen! Das war eine wirklich tolle Party, denn die Stand unter dem Motto “Bier”! Klar, dass wir als Kölner dann kaum ein Pils oder etwas anderes “verwurstelt” haben.

 

Kölsch ist ja so vielfältig einsetzbar – vor allem  zum Trinken ;-). Aber wir wollten ja etwas entwerfen, wovon die Schlemmerkatze keinen Kater bekommt. Als musste das Kölsch irgendwie verkocht oder verbacken werden. Und wenn schon Hefe darin ist und die auch ins Brot kommt, haben wir einfach ein “Kölsches Dinkelbrot” gebacken.

 

Wir hoffen, es hat den beiden geschmeckt …

Kölsches Dinkelbrot_Rezept_Backen_schnell_hefe_deftig

image 9 0 1 | Was wir euch heute zeigen, ist etwas, das wir Cat & Onkel, also der Schlemmerkatze zum Geschenk gemacht haben. Die Schlemmerkatze feiert nämlich gerade den 2. Bloggeburtstag ... uns wir 2 waren eingeladen! Das war eine wirklich tolle Party, denn die Stand unter dem Motto "Bier"! Klar, dass wir als Kölner dann kaum ein Pils oder etwas anderes "verwurstelt" haben. image 9 3 3 4 | Was wir euch heute zeigen, ist etwas, das wir Cat & Onkel, also der Schlemmerkatze zum Geschenk gemacht haben. Die Schlemmerkatze feiert nämlich gerade den 2. Bloggeburtstag ... uns wir 2 waren eingeladen! Das war eine wirklich tolle Party, denn die Stand unter dem Motto "Bier"! Klar, dass wir als Kölner dann kaum ein Pils oder etwas anderes "verwurstelt" haben. image 5 2 0 | Was wir euch heute zeigen, ist etwas, das wir Cat & Onkel, also der Schlemmerkatze zum Geschenk gemacht haben. Die Schlemmerkatze feiert nämlich gerade den 2. Bloggeburtstag ... uns wir 2 waren eingeladen! Das war eine wirklich tolle Party, denn die Stand unter dem Motto "Bier"! Klar, dass wir als Kölner dann kaum ein Pils oder etwas anderes "verwurstelt" haben.

image 8 5 6 | Was wir euch heute zeigen, ist etwas, das wir Cat & Onkel, also der Schlemmerkatze zum Geschenk gemacht haben. Die Schlemmerkatze feiert nämlich gerade den 2. Bloggeburtstag ... uns wir 2 waren eingeladen! Das war eine wirklich tolle Party, denn die Stand unter dem Motto "Bier"! Klar, dass wir als Kölner dann kaum ein Pils oder etwas anderes "verwurstelt" haben.

Kölsches Dinkelbrot

Recipe by Torsten
Servings

1

Brot
Prep time

0

minutes
Cooking time

0

minutes
Total time

0

minutes

Zutaten

  • 20 g 20 6-Korn-Mischung über Nacht in Wasser eingeweicht

  • 220 ml 220 lauwarmes Wasser

  • 11 g 11 frische Hefe

  • 2 TL 2 Salz

  • 170 ml 170 Kölsch

  • 1 TL 1 Weißweinessig

  • 350 g 350 Dinkelmehl Type 812

  • 150 g 150 Dinkelvollkornmehl

Hast du das Rezept ausprobiert?

Markiere @diejungskochenundbacken auf Instagram mit dem Hashtag #rezeptvondenjungs

Gefällt dir das Rezept?

Folge @diejungs auf Pinterest

Als wir dann das Brot anschneiden konnten, nachdem es ein wenig abgekühlt war, waren wir total begeistert. Sofort haben wir die gesalzene Butter aus dem Kühlschrank geholt und angefangen, es zu probieren. Zum Glück wussten wir ja, dass noch andere leckere Gerichte auf uns warteten, denn sonst hätten wir einfach weiter machen können.

Daher lohnt es sich, unser Brot selber auszuprobieren. Vor allem, wenn ihr bedenkt, dass ihr in unter 2 Stunden ein so luftiges Brot servieren könnt …

Wir wünschen euch ganz viel Spaß, wenn ihr Lust bekommen habt, es zu testen. Wir sind gespannt, was ihr uns davon erzählen werdet.

Eure Jungs 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von disqus.com zu laden.

Inhalt laden

Torsten

ad516503a11cd5ca435acc9bb6523536?s=150&d=mm&r=gforcedefault=1 | Was wir euch heute zeigen, ist etwas, das wir Cat & Onkel, also der Schlemmerkatze zum Geschenk gemacht haben. Die Schlemmerkatze feiert nämlich gerade den 2. Bloggeburtstag ... uns wir 2 waren eingeladen! Das war eine wirklich tolle Party, denn die Stand unter dem Motto "Bier"! Klar, dass wir als Kölner dann kaum ein Pils oder etwas anderes "verwurstelt" haben.

Ich liebe Ordnung und arbeite im Job und in der Küche gern strukturiert (Sascha sagt, ich bin sein Ruhepol). Bei mir müssen Hemden und Shirts einfarbig sein – so fühle ich mich am wohlsten. Zu einem richtig guten Whisky würde ich niemals Nein sagen. Ich bin ein totaler Familienmensch und fahre jeden Tag zu meiner lieben Oma Lore. Wir albern rum, lachen und sind einfach zusammen.Manchmal bringe ich ihr ein saftiges Stück Nusskuchen aus unserer Küche mit. Den mag‘ sie am liebsten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert