Diese Kokos-Schokocreme als Dessert im Glas braucht nur 6 Zutaten und ist in 15 Minunten fix und fertig! Das müsst ihr einfach ausprobieren.

Kokos-Schokocreme mit Minze | Der perfekte Abschluss für Euer Valentinstagsdinner!

Share on pinterest
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email

Was gibt es Schöneres, als ein romantisches Valentinstagsdinner mit einer köstlichen und cremigen Kokos-Schokoladencreme mit Minze abzuschließen? Torsten und ich sind in der Tat so gar keine Valentinstags-Menschen … wir haben uns noch nie etwas an diesem Tag geschenkt, denn das machen wir so oder so immer wieder zwischendurch. Eine Gelegenheit für ein leckeres und romantisches Dinner lassen wir uns aber nicht entgehen. Mit diesem Dessert im Zwiesel Glas werdet Ihr eurer/m Liebsten garantiert beeindrucken! Außerdem ist es einfach zuzubereiten, so dass Ihr mehr Zeit habt, Euren besonderen Abend zu genießen. Los geht’s!

Dieses köstliche Glasdessert ist in weniger als 15 Minuten zubereitet.

Schokolade und Kokosnuss sind zwei Geschmacksrichtungen, die wie füreinander geschaffen sind. Wenn Ihr sie mit einem Hauch Minze kombiniert, ist das Ergebnis ein köstlich erfrischendes Dessert. Wenn es um etwas Süßes geht, dann bin ich immer für eine üppig dekadente Schokocreme zu haben. Damit macht man einfach nie etwas falsch, oder?! Es gibt aber ungefähr Millionen an Rezepten für die unterschiedlichsten Schoko-Desserts, aber welches ist wohl das richtige?!

Wir sind immer auf der Suche nach schnellen und einfachen Dessertrezepten, die wir zügig und ohne viel Mühe zubereiten können, und dieses köstliche Glasdessert ist ab sofort definitiv eines unserer Lieblingsrezepte. Die Zubereitung dauert nur etwa 15 Minuten und es ist die perfekte Leckerei zu jedem Anlass. Wisst Ihr, was das Beste an diesem Rezept ist? Ihr braucht nur 6 Zutaten:

  • Schokolade
    min. 70%
  • Kokosöl
  • Honig
    für Vegan nutzt Ahornsirup
  • Kakao
  • Minze
  • Kokosmilch

Wenn Ihr also auf der Suche nach etwas Leckerem und Beeindruckendem seid, solltet Ihr diese Kokos-Schokocreme mit Minze unbedingt ausprobieren.

Das perfekte Geschenk für den Wow-Faktor auf jedem Tisch!

Ein handgefertigtes Produkt hat etwas, das unser Herz sofort erobert. Vielleicht liegt es an der Zeit und der Mühe, die in es gesteckt wird, oder an der filigranen Optik, die man so nicht oft sieht. Was auch immer es ist, die Anziehungskraft eines handgemachten Glases ist unbestreitbar. Für uns strahlt die Serie Marlène von Zwiesel Glas genau diese Faszination aus und sie bringt jedes Glasdessert auf ein neues Level! Das Auge isst ja bekanntlich mit und egal wie easy ein Dessert zu machen ist, mit der richtigen Präsentation werdet Ihr für große Augen sorgen.

Wunderschöne handgemachte Gläser sind übrigens auch ideal geeignet, um sich eine gemeinsame Freude zu machen. Sie sind nicht nur schön anzusehen, sondern verleihen Eurem Tisch auch einen gewissen “Wow-Faktor”. Schaut also unbedingt mal im Shop von Zwiesel Glas vorbei, denn dort bekommt Ihr aktuell einen tollen Valentinsrabatt von 14% auf alle Zwiesel Glas Produkte. 

Wir hoffen, Ihr habt nun auch ordentlich Lust auf eine blitzschnell gemachte Kokos-Schokocreme mit Minze. In nur wenigen Minuten habt Ihr ein köstliches Dessert und könnt einen besonderen Anlass gebührend abschließen! Das Ganze noch in einem schicken Glas serviert und Ihr sorgt für einen großen “Wow-Moment”! Lasst uns wissen, wie Euch das Glasdessert gefallen hat. Viel Spaß beim Nachmachen und lasst es Euch schmecken.

Eure Jungs

Diese Kokos-Schokocreme als Dessert im Glas braucht nur 6 Zutaten und ist in 15 Minunten fix und fertig! Das müsst ihr einfach ausprobieren.

Kokos-Schokocreme mit Minze

Dieses cremige Schokodessert im Glas braucht nur 6 Zutaten und ist in 15 Minunten fix und fertig! Das müsst ihr einfach ausprobieren
Zubereitungszeit: 15 Minuten
Kühlzeit: 30 Minuten
Arbeitszeit: 15 Minuten
Gericht: Dessert, Glasdessert
Stichwort: Kokos, Kokosmilch, Minze, schnelle Rezepte, schokolade, Zwiesel Glas
4 Personen

Was ihr braucht:

  • 4 Gläser

Zutaten
  

  • 70 g Schokolade min. 70%
  • 1 EL Kokosöl
  • 25 g Kakaopulver
  • 3 EL Honig
  • 1-2 EL Minze fein gehackt
  • 250 g Kokosmilch

Anleitungen
 

  • Fangt mit der Schokolade an und schmilzt sie mit dem Kokosöl über dem Wasserbad. Stellt sie dann zur Seite, damit sie ein wenig abkühlen kann.
  • Gebt nun das Kakaopulver, Honig und die gehackte Minze in eine Schüssel und verrührt sie zu einer Paste. Nun kommt die Kokosmilch dazu und ihr schlagt die Masse mit einem Handrührgerät oder in einer Küchenmaschine schaumig auf.
  • Unter rühren kommt nun in einem dünnen Strahl die geschmolzene Schokolade in dei Creme.
  • Verteilt die Kokos-Schokocreme mit Minze auf 4 Gläser und stellt sie für 20-30 Minuten kallt (sie halten siech aber auch abgedeckt 2-3 Tage lang im Kühlschrank). Garniert sie mit Minze und ein paar Schokohobeln und dann genießen ...

Notizen

Das Rezept ist super easy als vegane Variante zuzubereiten. Nehmt anstatt Honig einfach Ahornsirup, Agavendicksaft oder eine andere vegane Alternative.
Hast Du das Rezept ausprobiert?Markiere uns mit @diejungskochenundbacken oder nutze den Hashtag #rezeptvondenjungs!

Autor

Sascha

Ich habe ein Faible für bunte Muster und krasse Grafik-Shirts. In der Küche und im Leben bin ich total kreativ (manchmal sogar chaotisch, sagt Torsten). Sport gehört für mich – genau wie gutes Essen – zum Leben dazu.

Ich arbeite Selbstständig als Blogger & Content Creator. Ich bin nicht nur für unseren Food-Blog verantwortlich, ich unterstütze darüber hinaus Firmen, Hersteller und Touristik-Agenturen mit meinem Knowhow in Sachen Content, Fotografie, Film und Social Media.

Eine Antwort

  1. Pingback: Style & Recepie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung




Neue Beiträge

"Aber kein Genuss ist vorübergehend, denn der Eindruck, den er hinterlässt, 
ist bleibend."