Erbsenschaumsüppchen mit Meeresfrüchten

Sascha ist ja nicht wirklich so der "Suppenkaspar", aber wir haben vor einiger Zeit in einem Restaurant ein kaltes Schaumsüppchen als Vorspeise bekommen und waren beide total begeistert. So erfrischend und frisch ... der Geschmack war der Wahnsinn.

 



Rauchige broccoli-Cremesuppe

Ihr kennt das bestimmt auch von Weihnachten oder von anderen Festtagen ... ihr geht einkaufen und am Ende bleibt immer irgend etwas im Kühlschrank zurück, dass ihr gar nicht verwendet habt, weil ihr euch beim Einkaufen einfach nicht zurück halten konntet.

 

So ergeht es uns fast jedes Mal zu solchen Anlässen. Aber was macht man mit den zuviel gekauften Lebensmitteln? Einfach mal der Fantasie freien Lauf lassen ..!

 

Rauchige_Broccoli-Cremesuppe_Resteverwertung_Foodblog_Rezept_köln_blog_Weihnachten_kochen_Suppe


Kürbissuppe

 

Bisher war für uns der Kürbis ein reines No-Go in unserer Küche. Wir hatten eigentlich nur schlechte Erfahrungen gesammelt, weil vermutlich die Zubereitung für uns nicht gepasst hat.

Da eine liebe Kollegin in meiner Firma aber Hokkaido-Kürbisse im Garten hat und mir einen davon mit gebracht hat, haben wir uns nun an einem eigenen Rezept ausprobiert.

Resultat: Lecker!!!



Ajvar-Feta-Suppe

 

Sicher kennt ihr das:

Helfer, die bei einem Umzug dabei sind, bringen erfahrungsgemäß auch großen Appetit mit. Anfangs reichen da belegte Brötchen, die meist die lieben Mütter vorbereiten, aber später braucht man etwas Warmes. Was passt da besser, als ein großer Topf Suppe.

Da wir morgen bei Nensi und Robbie dabei sind, haben wir uns angeboten, eine Suppe, speziell für die beiden, zu kreieren.