Couscous Salat

Ihr braucht:

280 g Couscous
800 ml

Gemüsebrühe

2 EL

Olivenöle

1 kl. Dose

Linsen

1/4

Salatgurke

15  

Cocktailtomaten

1 Bund

Koriander

1 Bund 

Bärlauch

1

rote Chili

3 TL 

Honig

3 TL 

scharfer Senf

4 EL 

Reisessig

2 EL Olivenöl
4 EL  Wasser
1 TL grüner Tabasco
1/2 TL geräuchertes Paprikapulver
 

Rauchsalz 

 

Pfeffer

 

Saft und Abrieb einer unbehandelten Zitrone

Der Salat ist einfach und fix gemacht! 

 

Kocht die Gemüsebrühe auf und stellt den Herd aus. Gebt nun den Couscous hinzu. Kurz umrühren, damit der Couscous komplett von der Flüssigkeit bedeckt ist und lasst ihn ziehen, bis alles eingezogen ist.

 

Schneidet in der Zwischenzeit die Salatgurke sowie die Cocktailtomaten in kleine Würfel, halbiert und entkernt die Chilischote und schneidet sie in schmale Streifen. Dann hackt ihr den Koriander und Bärlauch.

 

Sobald die Flüssigkeit eingezogen ist, verrührt ihr 2 EL Olivenöl unter den Couscous, damit er nicht verklumpt und gebt die abgegossenen Linsen, die Gurken- und Tomatenwürfel, sowie die Kräuter mit darunter.

 

Dann könnt ihr aus den übrigen Zutaten ein Dressing herstellen und es dann sofort ebenfalls unter den Salat geben.

 

Schmeckt alles noch einmal ab; würzt eventuell, je nach Geschmack noch nach und fertig ist der wirklich leckere Salat.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Gabi (Samstag, 23 Mai 2015 11:44)

    Ist das Tabulee?





info@diejungskochenundbacken.de

Newsletter:

* Pflichtfeld


Blogger Relations Kodex
Unsere Rezepte findest Du in der mealy App