Pizza wie beim Italiener

Legt den Stein auf ein Gitter auf der untersten Schiene und heizt den Ofen auf maximale Hitze vor.

Der Stein benötigt ca. 40 Min - 1 Stunde, um gut heiß zu werden

Pizzateig-Grundrezept (ca. 6 Pizzen):

250 ml lauwarmes Wasser
460 g

Mehl Typ 405

1 Pk

Trockenhefe

10 g

Salz

18 ml

Olivenöl

1 Prise

Zucker

Löst im lauwarmen Wasser die Hefe und das Olivenöl mit dem Salz und Zucker auf. Anschließend fügt ihr Mehl hinzu und knetet einen glatten Teig. Eine halbe Stunde an einem warmen Ort gehen lassen, zusammenkneten und abgedeckt im Kühlschrank 3 Stunden ruhen lassen.

 

Nehmt ca. 110g vom Teig ab und rollt ihn zu einer sehr dünnen runden Pizza. Achtet darauf, viel Mehl auf der Arbeitsfläche und vor allem unter der ausgerollten Pizza zu verteilen, damit ihr sie auch sicher auf den Stein befördern könnt.

 

Als Tomatengrundlage können wir euch 2 Dinge empfehlen. Einmal die schnelle Variante, dann nehmt ihr passierte Tomaten, verteilt sie auf dem Pizzateig. Jetzt noch etwas Salz und Oregano darüber und wenn man mag, ein paar Tropfen hochwertiges Olivenöl darüber träufeln.

Oder alternativ können wir euch unsere Passata di Pomodoro empfehlen. Da geht einfach nichts drüber. Die Zubereitung dauert allerdings ein wenig. Aber wenn ihr davon einiges auf Vorrat abfüllt, habt ihr immer genug für eine Pizza oder Pasta ;-).

 

Ihr werdet am Besten wissen welche Zutaten auf eine Pizza müssen, also lasst eurer Kreativität freien Lauf.

 

Zum Schluss noch Käse darüber, für uns geht da nichts an Mozzarella vorbei, aber das ist, wie so oft, Geschmacksache!

 

Wessen Ofen bis zu 300°C aufheizen kann, sollte das auf jeden Fall in Anspruch nehmen. Und wer einen Pizzastein zu Hause hat (wir haben uns anstelle eines Pizzasteins eine Granitfliese aus dem Baumarkt gekauft, da die günstiger und genauso gut für die perfekte Pizza geeignet ist), der sollte das auf jeden Fall auch machen. In diesem Fall braucht eure Pizza allerdings nur 3-4 Minuten!!

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Basti (Sonntag, 10 Juli 2016 17:05)

    Schaut euch doch mal meine Homepage an!

  • #2

    Markus (Mittwoch, 10 August 2016 19:40)

    Super Rezept. Damit die Pizza noch besser gelingt, rate ich zum Kauf eines Pizzaofens. Dann muss man sich über zu geringe Temperaturen im Backofen keine Gedanken mehr machen.





info@diejungskochenundbacken.de

Newsletter:

* Pflichtfeld


Blogger Relations Kodex
Unsere Rezepte findest Du in der mealy App