Garnelen Sherry Pasta

Hier die Zutaten:

300 g Pasta
400 g 

Garnelen (oder auch mehr ^^ )

8

Cocktailtomaten

1

Zwiebel

2

Knoblauchzehen

200 ml

Sherry

150 ml

Sahne

 

Olivenöl

 

Salz & Pfeffer

Erster Schritt - Nudelwasser aufsetzen.

Danach schneidet die Zwiebel in Würfel, teilt die Cocktailtomaten in zwei Hälften und schält die Knoblauchzehen. Mehr ist erstmal nicht vorzubereiten.

 

Wenn euer Nudelwasser kocht (das Salz nicht vergessen) könnt ihr eure Lieblingspasta kochen und mit der Soße anfangen.

 

Dazu gebt ca. 1 EL Olivenöl in eine heiße Pfanne. Die Zwiebeln rein, den Knoblauch nur auf einem Brett leicht andrücken und auch in die Pfanne. Wenn die Zwiebeln schön glasig sind legt nach und nach die Garnelen in die Pfanne. Passt auf das ihr sie nicht zu lange bratet, sonst werden die Garnelen sehr trocken. Das ganze löscht ihr mit Sherry ab und lasst ihn ca. 10 Minuten einkochen. Dabei werden die Tomatenhälften hinzugefügt.

Gebt die Sahne hinzu und schmeckt die Soße mit Salz und Pfeffer ab. Wenn ihr wollt könnt ihr auch noch eure Lieblingskräuter hinzufügen, wir finden den puren Sherry Geschmack am Besten.

Jetzt sollten eure Nudeln auch fertig sein, vielleicht auch etwas früher.

 

Geschafft…gebt die Soße auf die Nudeln, vermengt sie mit den Nudeln, richtet es auf einem Teller an und genießt diese super leckere, einfache Pasta! Bon Appetit!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0