Schaschlikspieße vom Staufericoschwein

Schaschlikspieße hatten wir schon ganz lange auf unserer To-Do Liste, aber irgendwie hat es bis heute nicht geklappt, das auch mal umzusetzen.

 

Mit ein paar Tipps von Torsten's Kollegen Alex und Tolic, haben wir wir unsere eigenen Marinade entwickelt, die wir für unsere Spieße verwendet haben. Und ganz nebenbei war die Idee, Fleisch vom Staufericoschwein zu verwenden, mega ..! Habt ihr noch nichts von gehört? Schaut rein ...

 

Schaschlik_Spieße_BBQ_Rezept_Marinade_Grillen_Staufericoschwein


Gegrillte Lammlachse

Wir beide sind ja total Fans, wenn es um Lammfleisch geht. Torsten mag sehr gerne Koteletts davon, denn irgendwie ist da irgendetwas von Oma Lore vererbt worden … Er knabbert halt gerne die Knochen ab.

 

Aber beide lieben wir Lammlachse, wenn sie frisch vom Grill kommen und noch schön rosa innen drin, aufgeschnitten werden.

Lammlache_BBQ_Rezept_Marinade_Mazzetti L'Originale_Balsamico_Grillen


Bratwurst mit Aprikose & Bacon

 

Was wir für unsere letzte Grillparty mit lieben Freunden zubereitet haben, das haben wir ja schon angedeutet ... Es gibt wieder eine Bratwurst, die wir gewurstet haben.

 

Wie vielfältig es ist, seine eigene Bratwurst zuzubereiten, das könnt ihr euch bestimmt vorstellen. Wir haben  dieses Mal leckere reife Aprikosen mit hineingepackt. Geht nicht? Klar geht das. Schaut einfach selber ...

Bratwurst_Aprikose_Bacon_Grillen_Rezept_BBQ


Grillwurst "Asia Style"

 

Für uns darf zu einem perfekten BBQ-Dinner eines nicht fehlen ... Eine leckere Grillwurst! Und wenn sie noch selber gemacht ist, schmeckt sie noch einmal so gut ...

 

Also war ganz klar, dass wir für unsere BBQ-Edition unbedingt eine zubereiten. Wer uns inspiriert hat und wie es geklappt hat, erfahrt ihr in unserem Rezeptpost.

Grillwurst "Asia Style"_Grillen_Rezept_BBQ


Jambalaya

 

"The Revolving Door", ein kleines unscheinbares Restaurant in Newport, mit einer grandiosen Köchin, hat uns dazu inspiriert, eine Jambalaya zuzubereiten.

 

Wie es war und was Reishunger damit zu tun hat, das erfahrt ihr im Blogpost und unserem Rezept.

 

Und zu gewinnen gibt's heute auch noch etwas. Am Ende unseres Posts findet ihr alle Informationen ...!

Jambalaya_Grillen_Rezept_kreolisch


Dorade vom Grill

 

Vor einigen Wochen waren wir und ein weiteres Pärchen bei unseren Nachbarn Katrin und Marc zum Grillen eingeladen. Die beiden hatten leckere Burgerpatties und Süßkartoffeln vorbereitet und wir waren für das Dessert zuständig. Außerdem haben wir unser Fladenbrot frisch aus dem Ofen geholt, bevor wir rüber gegangen sind.


Olli und Daniel hatten sich eine Vorspeise vom Grill überlegt ... Doraden :-). Die waren so lecker, dass wir sie unbedingt einmal selber ausprobieren wollten und haben das auch nun endlich geschafft, als sich die liebe Caro zu einem Besuch angekündigte!

Doraden vom Grill


Hohe Rippe vom Rind

 

Über Ostern waren wir mit der kompletten Familie von Sascha bei seinen Eltern in Niedermennig bei Trier. Und wie immer, wenn wir alle zusammen sind, wird den ganzen Tag gekocht, gegrillt, gebacken und natürlich gefuttert ;-)

 

Sascha's Vater hatte sich für die Hauptspeise am Sonntag einen Leckerbissen vom Rind einfallen lassen, den ihr unbedingt ausprobieren müsst ...



Lammburger mit Coleslaw

 

Wir lieben Lamm und das auch in Burgerform und wollen euch unsere Variante gerne heute vorstellen. Wer nicht so gerne Lammfleisch mag, kann das Rezept natürlich auch mit Rinderhack verändern.



Hähnchen mit gegrillter Ananas

 

Letzte Woche haben wir die Grillsaison eingeläutet, denn wir lieben es einfach zu grillen! Aber man kann mit dem guten Stück viel mehr machen, als Fleisch und Würstchen zu grillen und Salate dazu zu reichen.

 

Daher gab es gestern leckeres Hähnchen vom Rost mit einer Curry-Sauce und gegrillter Ananas. Es war sehr lecker und auch unser Freund, der zum Essen da war, fand es ganz fantastisch.

 

Also werdet kreativ beim Grillen und probiert es aus und lasst uns in den Kommentaren wissen: "Was zaubert ihr Besonderes auf dem Grill?" Wir sind neugierig :)



BBQ Chicken mit Birnen-Ziegenkäse Päckchen

 

Die Grillsaison ist ja schon ein paar Tage eröffnet, aber wir grillen eigentlich immer ... wenn es sein muss, auch im Schnee :)

 

Wir haben uns riesig gefreut, dass die Firma Pfeffersack & Söhne uns ihre neuen Rubs zur Verfügung gestellt hat und ernennen den Juli und August sogleich zum "BBQ Happening".

Wir werden euch also in den nächsten Wochen noch einige weitere Grillrezepte präsentieren!

 

Das Chicken Rub haben wir dann auch direkt bei einem gemütlichen Grillen mit Freunden getestet und unsere liebe Freundin Tina hat dann auch noch diese leckeren Birnen-ZiegenkäsePäckchen gezaubert. 

 

Also schnell weiterklicken und ins Grillvergnügen starten :)



Torstens Kartoffelsalat

 

Torsten hat da so ein "Problemchen" mit Kartoffelsalat. Die Oma Lore hat zwar ihre Mayo auch immer selber gemacht, aber ganz ehrlich ... Der Salat war nicht lecker ...!

 

Also hat sich Torsten irgendwann daran gemacht, seinen eigenen Kartoffelsalat zu zubereiten, damit solche "Pleiten" nicht wieder vorkommen konnten ;-).

 

Schaut euch an, wie wir ihn machen ...

Kartoffelsalat_Grillen_Rezept_BBQ_Kochen


Rheinischer Burger

 

Um unsere National-Elf kullinarisch-heimatlich auf ihrem Weg zum Weltmeistertitel 2014 zu unterstützen, haben wir "Das ultimative Burger Grillbuch" zu Rate gezogen.

 

Da wir ja in Köln wohnen, lag nichts näher, als einen Burger zu grillen, der durch das kölsche Gericht "Himmel un Ääd" inspiriert ist. Also in diesem Fall Blutwurst (Flönz) und Äpfel.

 

Das mag sich zunächst einmal, für den Nicht-Rheinländer, seltsam anhören, schmeckt dafür aber super lecker.

 

Probierts einmal aus und lasst euch überraschen ...



Beef und Pork mit den Rubs von Pfeffersack & Soehne

 

Auch wenn das Grillwetter uns ein wenig im Stich lässt, lassen wir uns davon nicht beirren. Wir grillen weiter - vor allem, da unser Grill auf dem Balkon soweit überdacht ist ;-)

 

Da wir ja schon tolle Ergebnisse mit dem Chicken Rub von  Pfeffersack & Söhne hatten, standen diesmal die beiden Rubs für Rind und Schwein auf dem Plan. Und wir sind vor allem begeistert vom Pork Rub! Ihr müsst sie unbedingt einmal ausprobieren.



Mariniertes Roastbeef mit Chimichurri

 

Wie ihr ja wisst, lassen wir uns auch von nicht so tollem Wetter nicht vom Grillen abhalten ... Daher haben wir uns überlegt, ein leckeres Roastbeef, schön mariniert, muss her! Also nix, wie hin zum Metzger unseres Vertrauens und 2x 250g (schön 2-Finger-dick) schneiden lassen.

 

Auch, wenn wir das Fleisch marinieren, hatten wir totale Lust auf Chimichurri (argentinische Steaksauce). Über die meisten Zutaten waren wir uns eh schon bewusst, haben uns aber sicherheitshalber noch ein paar Rezepte angeschaut.

 

Lasst euch überraschen, wie unsere Rotweinmarinade und das Chimichurri geworden sind ...






info@diejungskochenundbacken.de

Newsletter:

* Pflichtfeld


Blogger Relations Kodex
Unsere Rezepte findest Du in der mealy App