Nutella Cheesecake aus dem Glas

Für den Boden benötigt ihr:

12 Oreos
3 EL Butter, geschmolzen

Weiter mit den Zutaten für die Creme:

225 g Frischkäse
150 g Nutella
1 TL  Vanilleextrakt
225 g Cremé Fraiche
   
etwas Cremé Fraiche und gehackte Haselnüsse als Deko

Zuerst zerstoßt ihr die Oreo Cookies und vermischt sie mit der geschmolzenen Butter.

 

Danach könnt ihr die Oreomaße schon in kleine Gläser füllen und festdrücken, z.B. mit einem Mörser.

 

In einer Rührschüssel schlagt ihr den Frischkäse mit einem Handrührgerät cremig und gebt das/den/die Nutella hinzu und rührt fleißig weiter. Jetzt noch die Vanille unterrühren und dann könnt ihr das Rührgerät zur Seite stellen. Hebt mit einem Teigschaber die Cremefiné unter bis wieder eine homogene Masse entsteht.

 

Jetzt die Nutellacreme auf den Boden geben, dazu nehmt am Besten einen Spritzbeutel, und das Ganze für ca. 2 Stunden in den Kühlschrank.

 

Vor dem Servieren mit einem Löffel Cremefiné und etwas Dekostreu verzieren…Fertig!

Und dazu braucht ihr nichtmal einen Backofen ;-)

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    beate.denner@gmx.de (Samstag, 04 Oktober 2014 06:23)

    hallo,
    anbei ein super leckeres dessert





info@diejungskochenundbacken.de

Newsletter:

* Pflichtfeld


Blogger Relations Kodex
Unsere Rezepte findest Du in der mealy App