Karamellisierte Orangencreme

Hierfür benötigt ihr:

150 g feinster Zucker
80 ml Wasser

Orangenscheiben

180 ml

Milch

180 ml

Sahne

2 TL

Orangenlikör

Eier

Eigelb

75 g

feinster Zucker

2 TL

Vanilleextrakt

Den Ofen auf 150°C (Ober- Unterhitze) vorheizen. Zucker, Wasser und Orangenscheiben in einen Topf geben und erhitzen, bis der Zucker gelöst ist. Danach zum kochen bringen und 8-10 Minuten kochen lassen, bis die Mixtur goldfarbig wird. Vorsichtig die Orangenscheiben herausnehmen und zur Seite legen. Das Karamel in 4 feuerfeste Förmchen geben (ca. 1/8 der Höhe). Zur Seite stellen, bis das Karamel sich gesetzt hat und die Orangenscheibe darauf geben.

 

Milch, Sahne und Likör bei mittlerer Hitze zum kochen bringen und dann vom Herd nehmen. Vermenge die Eier, Eigelb, Extra Zucker und Vanille zu einer homogenen Masse. Gebe nach und nach die Milchmixtur unter ständigem Rühren dazu.

 

Fülle die Maße in die Förmchen und stelle sie ins Wasserbad* und backe sie für min. 35 Minuten.

 

Die Masse 2 Stunden kaltstellen und dann aus den Förmchen stürzen.

 

 

*Wasserbad:

 

Ein Küchentuch auf den Boden eines Backbleches legen, soviel Wasser hineingeben bis die Förmchen zur Hälfte im Wasser stehen. Das Tuch sorgt dafür, dass die Förmchen nicht rutschen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0




info@diejungskochenundbacken.de

Newsletter:

* Pflichtfeld


Blogger Relations Kodex
Unsere Rezepte findest Du in der mealy App