Knusprige Entenbrust. Geht es Euch da genauso, wie mir?! Sobald ich daran denke, würde ich am liebsten sofort eine auf dem Teller haben. Schon bei meinen ersten Besuchen von chinesischen Restaurants war ganz schnell die M17 mein Favorit. Klar. Das ist natürlich „knusprige Ente süß-sauer“. Heute esse ich sie am allerliebsten zu Hause und selber zubereitet. Gerade vor 2 Wochen haben Saschas Eltern Entenbrust für uns gemacht. Warum wir unsere immer in der Easy Fry von Tefal zubereiten, das hat gleich mehrere Gründe. 

Knusprige Entenbrust - fast ohne Geruch.

Tatsächlich machen wir super selten Entenbrust. Bisher zumindest. Auch Sascha mag sie sehr gerne, aber wir beide mögen es so überhaupt nicht, dass nach dem Anbraten der recht fettigen Hautseite in der Pfanne, die Wohnung noch für mehrere Tage nach dem Entenfett riecht. Zudem ist der Herd, auch wenn man den mit Küchenkrepp bedeckt, sowas von dreckig, dass ich immer ewig daran schrubbe, bis er wieder glänzt. Deshalb haben wir uns schon, als wir unseren großen Tefal Easy-Fry Test gemacht haben, an der knusprigen Entenbrust experimentiert. Schaut doch einfach mal rein, wenn Ihr ihn noch nicht kennt.

Dabei haben wir dann natürlich sofort gemerkt, dass das Garen der Entenbrust in der Easy-Fry viel viel weniger Geruch verursacht und es schon nach kurzer Zeit überhaupt nicht mehr in der Wohnung danach riecht. Eine Freundin, die zu Besuch kam, war total begeistert, dass sie kaum etwas riechen konnte und trotzdem weine leckere und knusprige Entenbrust bei uns serviert bekam. Ein anderer wichtiger Punkt für die Zubereitung in der Heißluftfritteuse ist, dass Ihr viel weniger Energie dafür benötigt. Klassisch arbeitet man mit dem Herd zum Anbraten und währenddessen läuft schon der Ofen, um sich aufzuheizen. In der Easy-Fry benötigt Ihr etwas weniger als 20 Minuten und Ihr habt eine knusprige Entenbrust.

Ente ist so vielfältig.

In unserem Rezept haben wir mit einer Brust von etwas mehr, als 400 g gearbeitet und daher sind die Zeitangaben auch darauf abgestimmt. Ihr solltet bei einem anderen Gewicht natürlich ein wenig Zeit mehr oder weniger ansetzen. Sonst könnte es passieren, dass die knusprige Entenbrust zu trocken ist – zumindest das Fleisch. Länger kann man sie ja immer garen, wenn Ihr merkt, dass es zu kurz war. Was aber super wichtig ist, die Entenbrust noch ein wenig ruhen zu lassen, bevor Ihr sie aufschneidet. So bleibt der Fleischsaft im Inneren und das Fleisch damit saftig.

Wir lieben unsere knusprige Entenbrust sehr gerne einfach nur als Beilage zu einer leckeren Pasta oder auch zu einem Kartoffel-Karottenstampf. Daher bereiten wir sie oft ohne eine Sauce zu. Wenn Ihr allerdings Eure Entenbrust liebe mit einer Sauce mögt, können wir Euch eine kleine Hilfestellung geben. Einfach etwas Butter im Topf schmelzen, einen Löffel Mehl mit dem Schneebesen darin glatt rühren, ein wenig bräunen lassen und dann mit Geflügelfond, evtl. Sahne und mit einem weiteren Geschmacksträger aufgießen und abschmecken. Wir lieben dafür entweder Rotwein oder Orangensaft. Aber hier ist Eurer Fantasie wirklich kaum eine Grenze gesetzt.

Ihr merkt schon. So eine knusprige Entenbrust, richtig zubereitet, ist wirklich kein Hexenwerk und dauert auch überhaupt nicht lange. Und im Handumdrehen habt Ihr ein so leckeres Sonntags- und Feiertagsgericht auf dem Tisch stehen. Wie sieht das denn bei Euch aus? Seid Ihr eher im Team „Sauce zur Entenbrust“ oder mögt Ihr es auch mal ganz gerne so, die knusprige Entenbrust mit einem Stampf oder einer Pasta ganz simpel zu genießen?

Wir wünschen Euch auf jeden Fall nun viel Spaß beim Ausprobieren und lasst es Euch richtig knusprig schmecken.

Eure Jungs

Entenbrust EasyFry Tefal 13 | Knusprige Entenbrust. Geht es Euch da genauso, wie mir?! Sobald ich daran denke, würde ich am liebsten sofort eine auf dem Teller haben. Schon bei meinen ersten Besuchen von chinesischen Restaurants war ganz schnell die M17 mein Favorit. Klar. Das ist natürlich „knusprige Ente süß-sauer“. Heute esse ich sie am allerliebsten zu Hause und selber zubereitet. Gerade vor 2 Wochen haben Saschas Eltern Entenbrust für uns gemacht. Warum wir unsere immer in der Easy Fry von Tefal zubereiten, das hat gleich mehrere Gründe. 

Knusprige Entenbrust aus der Heißluftfritteuse

Rezept für eine knusprige Entenbrust aus der Heißluftfritteuse. Im Handumdrehen vorbereitet, ohne Arbeit in 20 Minuten gegart und kaum Geruch. Besser geht nicht.
Vorbereitungszeit 5 Min.
Zubereitungszeit 20 Min.
Ruhezeit 5 Min.
Gericht Geflügelgericht, Hauptgericht
Portionen 1 Entenbrust

Zubehör

Zutaten
  

  • 1 Entenbrust ca. 400 g
  • 1 TL Olivenöl
  • 1 TL Paprika
  • 1 Prise Zucker
  • ½ TL Salz

Anleitungen
 

  • Tupft die Entenbrust ab und entfernt eventuell noch die letzten Federkiele mit einer Pinzette.
  • Verrührt Paprika, Zucker und Salz zu einer Würzmischung. Bestreicht die Hautseite der Brust mit ein wenig Olivenöl und streut die Würzmischung darüber. Massiert sie gut ein, dass die ganze Hautseite damit gewürzt ist.
  • Schneidet nun mit einem Seher scharfen Messer die Haut rautenförmig ein. Achtet aber darauf, dass Ihr das Fleisch dabei nicht mit einschneidet (dadurch kann das Brustfleisch schnell trocken werden).
  • Legt die Entenbrust mit der Hautseite nach oben in Eure Heißluftfritteuse und gart sie bei 200 °C für ca. 20 Minuten schön knusprig.
  • Nehmt die knusprige Entenbrust nun aus der Heißluftfritteuse und legt sie am besten auf einen Teller. Lasst sie da ca. 5 Minuten ruhen, bevor Ihr sie in. Tranchen aufschneidet und sofort serviert

Notizen

Die Ruhephase nach dem Garen ist wichtig, damit nicht der ganze Fleischsaft sofort aus der Brust austritt, sondern saftig im Fleisch bleibt.
Ihr könnt die Brust, um die Temperatur zu halten, natürlich in Folie einpacken, aber dadurch bleibt die Haut nicht mehr so kross, wie sie in der Heißluftfritteuse gegart wurde.
Stichwort Entenbrust, Geflügel, Grundrezept, Heißluftfritteuse, knusprig, Knusprige Entenbrust
Hast du das Rezept ausprobiert?Mention @diejungskochenundbacken or tag #rezeptvondenjungs!

Autor

Torsten

Ich liebe Ordnung und arbeite im Job  und in der Küche gern strukturiert (Sascha sagt, ich bin sein Ruhepol). Bei mir müssen Hemden und Shirts einfarbig sein – so fühle ich mich am wohlsten. Zu einem richtig guten Whisky würde ich niemals Nein sagen.

Ich bin ein totaler Familienmensch und fahre jeden Tag zu meiner lieben Oma Lore. Wir albern rum, lachen und sind einfach zusammen.Manchmal bringe ich ihr ein saftiges Stück Nusskuchen aus unserer Küche mit. Den mag‘ sie am liebsten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




Neue Beiträge

"Aber kein Genuss ist vorübergehend, denn der Eindruck, den er hinterlässt, 
ist bleibend."