Kiosko / Barcelona, Spanien

Kiosko / Barcelona, Spanien

Auch während unseres Aufenthalts in Barcelona konnten wir nicht der Versuchung eines Burgers widerstehen!

Kurz im Netz gesucht und einen Burgerladen auserkoren.

Wir waren bei:

Kiosko Burger

“Hamburgeseria”

Marquès De L’Argentera, 1bis

08003 Barcelona

Der Laden sieht sehr schick aus und war mehr als gut besucht. Die Bestellung wird ganz pfiffig gelöst. Man schnappt sich einen kleinen Zettel, die überall verteilt sind und markiert darauf seinen persönlichen Burgerwunsch. Das ganze sah dann so aus:

image 6 4 6 3 | Auch während unseres Aufenthalts in Barcelona konnten wir nicht der Versuchung eines Burgers widerstehen!

image 5 4 9 3 | Auch während unseres Aufenthalts in Barcelona konnten wir nicht der Versuchung eines Burgers widerstehen!

Damit dann schnell zur Kasse und man bekommt eine Nummer zugewiesen, damit die Burger auch wissen, wer sich schon auf sie freut 🙂

Nach ca. 15 Minuten kamen sie dann und auf den ersten Blick…WOW!

Kurz gesagt, die Burger waren perfekt. Nichts auszusetzen…! Brötchen (hausgebacken) lecker, Fleisch perfekt gebraten, Soßen gut, Pommes knusprig! Es standen mehrere Sorten Ketchup (eigene Herstellung) zur Auswahl, diese waren eher spanisch als amerikanisch…fanden wir echt gut.

image 4 4 3 2 | Auch während unseres Aufenthalts in Barcelona konnten wir nicht der Versuchung eines Burgers widerstehen!

Der Preis war normal, das heißt mit Getränk ca. € 12,-

Wir können jedem, der in Barcelona ist und neben Tapas einen verdammt guten Burger verdrücken will, das KIOSKO nur empfehlen.

Als kleiner Hinweis, wie lecker die Burger sind, ein letztes Bild :-))

… und sie hat den Burger komplett geschafft …!

image 4 4 9 2 | Auch während unseres Aufenthalts in Barcelona konnten wir nicht der Versuchung eines Burgers widerstehen!

Sascha

ad516503a11cd5ca435acc9bb6523536?s=150&d=mm&r=gforcedefault=1 | Auch während unseres Aufenthalts in Barcelona konnten wir nicht der Versuchung eines Burgers widerstehen!

Ich habe ein Faible für bunte Muster und krasse Grafik-Shirts. In der Küche und im Leben bin ich total kreativ (manchmal sogar chaotisch, sagt Torsten). Sport gehört für mich – genau wie gutes Essen – zum Leben dazu. Ich arbeite Selbstständig als Blogger & Content Creator. Ich bin nicht nur für unseren Food-Blog verantwortlich, ich unterstütze darüber hinaus Firmen, Hersteller und Touristik-Agenturen mit meinem Knowhow in Sachen Content, Fotografie, Film und Social Media.

2 Antworten

  1. Klingt gut, die Adressangabe bezieht sich allerdings noch auf das Restaurant “La petite adresse” das – laut Webinfo – derzeit geschlossen ist. So etwas passiert eben, wenn wir “Datenleichen” überschreiben…

    1. Hallo Peter,
      vielen Dank für den Hinweis. Wir haben im letzten Jahr den Blog auf eine neue Plattform umgezogen und in der Tat sind noch ein paar “Leichen im Keller”. Aber auch das Le Petit Adresse ist ein Besuch wert und letzte Woche hatte es nicht auf 🙂 VG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert