Glühschokolade | Glühwein trifft auf heiße Schokolade für den perfekten Wintergenuss!

Share on pinterest
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email

Es ist kalt draußen und der Winter ist in vollem Gange. Es ist an der Zeit, sich warm anzuziehen, eine Tasse heiße Schokolade zu trinken und es sich mit den Menschen gemütlich zu machen, ohne die Ihr nicht leben könnt. Aber wie wäre es mit einem heißen Kakao mit dem besonderem Etwas?! Glühschokolade ist eine Mischung aus Glühwein und heißer Schokolade für den Wintergenuss. Es ist das perfekte Getränk, um sich an kalten Tagen und Nächten aufzuwärmen. Probiert es aus! Wir versprechen Euch, Ihr werdet es lieben!  

Mach es dir dieses Weihnachten mit Glühschokolade gemütlich

Der Winter ist für viele Menschen eine schwierige Zeit im Jahr. Das kalte Wetter, die kürzeren Tage und der Mangel an Sonnenschein können zu einer ziemlich schlechten Stimmung führen. Ich kann mich definitiv zu diesen Menschen zählen … aber zum Glück gibt es Wege, um sich in diesen Monaten aufzuheitern! Torsten und ich haben viele tolle Rituale, die, vor allem mir, diese guten und schönen Gefühle geben. Lange Spaziergänge, uns mit deftigen Gerichten verwöhnen, Filmmarathons auf der Couch und dazu ein heißes Getränk und eine kleine Süßigkeit …

Ich weiß nicht, wie es Euch geht, aber ich kann mich nie entscheiden, was ich im Winter trinken soll. Manchmal fühlt es sich an, als ob mein ganzer Körper zittert und ich mich plötzlich nach etwas Heißem sehne, um mich aufzuwärmen. An manchem kalten Tag ist ein Glühwein für mich verlockender als alles andere. Und dann gibt es Zeiten, in denen in meinen Ohren nichts besser klingt, als eine große Tasse Kakao mit Sahne oben drauf! Und so habe ich jetzt beschlossen, beides einfach miteinander zu kombinieren. Wenn ihr das noch nie probiert habt, solltet ihr das dringend ändern. 

Der ultimative Schokoladengenuss

Eines der interessantesten Dinge an Schokolade und insbesondere an Kakao ist, dass sich die Menschen verschiedener Kulturen zwar in ihren Vorlieben und ihrem Geschmack unterscheiden, was sie für den “perfekten” Kakao halten, aber eine Sache scheinen alle Kakao-Trinker in ganz Europa zu teilen: die Vorliebe für einen kräftigen Schokoladengeschmack. Da können wir uns nur einreihen und wir lieben die Kakaospezialitäten von Becks Cocoa!

Daher zeige ich euch die köstliche Vielfalt der fair gehandelten Bio-Kakaos von Becks Cocoa und unseren aktuellen Favoriten: NUDE! Eine wunderbare Kombination, die deine Geschmacksknospen zum Toben bringen wird. Er ist perfekt für unsere Glühschokolade und hat für mich die optimale Balance aus herben und süßen Aromen. Das feine Vanillearoma ergänzt die Gewürze des Glühwein perfekt und gleichzeitig bekommt man ein volles und starkes Kakaoaroma, daher ist er für uns für die Glühschokolade wirklich optimal geeignet. Wir haben uns sofort in das Design der vollständig recyclebaren Blechdosen verliebt! Die Manufaktur von Becks Cocoa sitzt in Bayern und stellt dort bisher 19 unterschiedliche Sorten Kakao her. Wir dürfen euch schon mal ein kleines Geheimnis verraten – 2022 werden es noch mehr! 

Top 4 - Kakaosorten

Es geht doch nichts über Vielfalt, oder? Im Leben und auch bei Kakao. Unter den 19 genialen Sorten von Becks Cocoa findet mit Sicherheit jeder von euch seinen Favoriten! Die Meistgeliebten und Meistgekauften der Manufaktur in ganz Europa sind diese Vier hier:

CRIOLLO

 

Der perfekte Geschmack Mittelamerikas ohne all den Zucker und Zusatzstoffe – das ist einfach 100% bester Kakao!

THE FUDGE


Es ist schwer, eine Schokolade zu finden, auf die man sich verlassen kann.Die cremigen Karamellnoten lassen dir garantiert das Wasser im Mund zusammenlaufen!

A CHOCKWORK ORANGE


Dieser Kakao hat ein feines und aufregendes Aroma. Der Geschmack erinnert dich an sonnengereifte Orangen und  einem Hauch Ingwer!

NUDE


Das erste, was dir auffällt, wenn du diese Schokolade probierst, ist ihr reicher, tiefer Geschmack. Dazu kommt die Süße der Vanilleschoten, die auf der Insel Madagaskar angebaut werden.

Torsten und ich ticken bei Kakao und Schokolade defitniv nicht gleich. Für ihn darf es da weitaus herber und mit weniger Süße zugehen. Das Schöne an unserer Glühschokolade ist deshalb, dass ihr das ganz easy über die Kakaosorte anpassen könnt! So haben wir eine neue Tradition für uns kreiert und zelebrieren unsere Film- und Couchabende mit einer heißen leckeren Glühschokolade. Klingt doch wunderbar, oder?

Genießt du diese Wintersaison? Wir können nicht glauben, dass es schon fast Dezember ist! Genieße diese letzten Wochen des Jahres mit unserer Glühschokolade. Diese Getränkekombination ist ab sofort ein absoluter Favorit von uns, besonders in den kalten Monaten. Mit unserem Lieblingskakao wird unser Rezept sicher auch zu deinem absoluten Lieblingsgetränk werden. Wie magst du deinen Kakao serviert bekommen – stark oder eher süß?

Eure Jungs 

Gluehschokolade becks cacoa nude 9 | Es ist kalt draußen und der Winter ist in vollem Gange. Es ist an der Zeit, sich warm anzuziehen, eine Tasse heiße Schokolade zu trinken und es sich mit den Menschen gemütlich zu machen, ohne die Ihr nicht leben könnt. Aber wie wäre es mit einem heißen Kakao mit dem besonderem Etwas?! Glühschokolade ist eine Mischung aus Glühwein und heißer Schokolade für den Wintergenuss. Es ist das perfekte Getränk, um sich an kalten Tagen und Nächten aufzuwärmen. Probiert es aus! Wir versprechen Euch, Ihr werdet es lieben!  

Glühschokolade

Rezept für heiße Glühschokolade. Der perfekte heiße Drink für die kalte Jahreszeit. Es sich mit einer Tasse davon gemütlich machen und gut gehen lassen.
Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Zubereitungszeit: 10 Minuten
Arbeitszeit: 15 Minuten
Gericht: Heißgetränk
Stichwort: gemütlich, Glühschokolade, Kakao, livebeckscocoa, Weihnachtsmarkt, Wintergewürze, winterlich

Zutaten
  

  • 300 ml Rotwein trocken, z.B. Pinot Noir
  • 1 Zimtstange
  • 2 Sternanis
  • 4 Nelken
  • 6 Pimentkörner
  • 2 EL brauner Zucker
  • 500 ml Milch
  • 3-4 EL Becks Cocoa Nude

Anleitungen
 

  • Gebt den trockenen Rotwein mit den Gewürzen und braunem Zucker in einen kleinen Topf. Lasst ihn für ca. 10 Minuten leicht simmern.
  • In einem weiteren Topf erhitzt ihr die Milch und rührt gründlich den Kakao unter.
  • Gebt den Glühwein nun zum heißen Kakao und rührt alles nochmal durch. In eine Tasse geben und mit einer Zimtstange, etwas geschlagener Sahne und Zimtpulver garnieren.
    Das war es schon und ihr könnt es euch mit eurer Glühschokolade gemütlich machen!

Notizen

Natürlich könnt ihr auch eine der anderen Sorte von Becks Cocoa für die Glühschokolade verwenden. So passt ihr das Aroma perfekt eurem Geschmack an!
Hast Du das Rezept ausprobiert?Markiere uns mit @diejungskochenundbacken oder nutze den Hashtag #rezeptvondenjungs!

Sascha

Ich habe ein Faible für bunte Muster und krasse Grafik-Shirts. In der Küche und im Leben bin ich total kreativ (manchmal sogar chaotisch, sagt Torsten). Sport gehört für mich – genau wie gutes Essen – zum Leben dazu.

Ich arbeite Selbstständig als Blogger & Content Creator. Ich bin nicht nur für unseren Food-Blog verantwortlich, ich unterstütze darüber hinaus Firmen, Hersteller und Touristik-Agenturen mit meinem Knowhow in Sachen Content, Fotografie, Film und Social Media.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung




Neue Beiträge

"Aber kein Genuss ist vorübergehend, denn der Eindruck, den er hinterlässt, 
ist bleibend."

Du musst über 18 Jahre sein, um diese Seite zu besuchen!

Diese Seite enthält Informationen zu alkoholischen Getränken. Bitte bestätige uns dein Alter. 

Die Daten werden nicht gespeichert.