Rezept für gefüllte Zucchini mit Thunfisch. Ein wunderbares Gericht für die schnelle Feierabendküche | inklusive dem Thunfisch-Bericht 20190 des MSC!

Gefüllte Zucchini mit Thunfisch – Lecker Kochen & Clever Einkaufen

Bei uns steht heute mal wieder Fisch auf dem Speiseplan! Da Torstens Mama gerade voll in der Zucchinischwämme steckt, sind wir sehr gerne die glücklichen Abnehmer. Wenn es um die flotte Feierabendküche geht, dann ist eine gefüllte Zucchini immer eine gute Idee. Sie ist schnell zubereitet und damit noch schneller auf dem Tisch. Gefüllt haben wir sie mit feinstem Thunfisch, der ist übrigens der 3. beliebteste Fisch in Deutschland und daher gibt es vom MSC nun den Thunfisch-Bericht 2020.

Dürfen wir noch Thunfisch essen?

Rezept für gefüllte Zucchini mit Thunfisch. Ein wunderbares Gericht für die schnelle Feierabendküche | inklusive dem Thunfisch-Bericht 20190 des MSC!

Thunfisch ist ein verdammt beliebter Fisch, auch bei uns! Wir würden sogar sagen, dass er bei uns auf Platz 1 landet. Deutschlandweit ist er die Nummer 3 und dabei ist eine Zubereitungsmethode für den Verkauf ganz weit vorne – die Dose!

Auch in unseren Nachbarländern Österreich und der Schweiz sieht es sehr ähnlich aus. 

Dabei wird in Thunfischdosen zu fast 100% echter Bonito verwendet, der streng genommen gar kein Thunfisch ist, sondern nur eine verwandte Art. DEN Thunfisch gibt es sowieso nicht – es gibt 15 verschiedene Arten und fünf davon spielen für den Fischfang überhaupt eine Rolle.

Rezept für gefüllte Zucchini mit Thunfisch. Ein wunderbares Gericht für die schnelle Feierabendküche | inklusive dem Thunfisch-Bericht 20190 des MSC!




Thunfisch ist nur zu einem geringen Bestandteil MSC-zertifiziert, bisher leider nur 23% um genau zu sein. Wie hilfreich und erfolgreich das MSC-Siegel ist, darüber haben wir in unserem Rezept für Rotbarsch mit Parmesan-Spaghetti zum TAG DER MEERE schon berichtet. Es geht den Thunfsichbeständen besser als erwartet, aber das ganze steht auf dünnem Eis!

Rezept für gefüllte Zucchini mit Thunfisch. Ein wunderbares Gericht für die schnelle Feierabendküche | inklusive dem Thunfisch-Bericht 20190 des MSC!

Die Liebe zum praktischen Dosenthunfisch ist eine Herausforderung, denn es gibt hier, gerade im „Günstig-Segment“, nur sehr wenig Nachhaltigkeit. Wie so oft solltet ihr genau darauf achten, was ihr kauft. Welches Siegel ist vermerkt und wenn ja, ist es ein seriöses?! Das MSC-Siegel zeigt euch auf jeden Fall, dass ihr eine gute Wahl trefft! Ja, die Thunfischdose ist dann etwas teurer, aber das sichert Dir den leckeren Fisch auch noch für die nächsten Jahrzehnte.

DU WILLST MEHR WISSEN?

THUNFISCH BERICHT 2020

Dürfen wir Thunfisch überhaupt noch essen? Um das zu beantworten, muss man sich die Thunfischbestände genauer anschauen: 15 von 23 sind in einem guten Zustand. Die Situation ist fragil, aber besser als gedacht.


Zum Thunfisch Bericht

Perfekte Thunfischfüllung für Zucchini.

Wir lieben die gefüllte Zucchini einfach total, da sie unglaublich satt macht und gepaart mit Thunfisch ist sie momentan unser liebstes „Flott-gemacht“-Gericht. Der Thunfischgeschmack kommt hier ganz wunderbar zum Vorschein und die süßlichen Tomaten sorgen dafür, dass die gefüllte Zucchini nicht trocken wird.








Die Füllung ist unser Highlight. Feta gibt nochmal eine salzige, herbere Note und die Pistazienkerne sorgen für etwas Biss in der Füllung. Generell war uns wichtig, dass die Füllung nicht zu feucht ist und dann in der Zucchinihälfte „schwimmt“. Ich weiß nicht wie es euch da geht, aber ich mag das so gar nicht! Daher köchelt die Tomatensauce auch unter den Zucchini und hat erst auf dem Teller ihren großen Auftritt.

Auch als Gericht für Freunde & Familie ist das ein super praktisches Rezept. ihr könnt alles komplett fertig zubereiten, in die Auflaufform geben und diese bis zum Essen im Kühlschrank verwahren. Dann nur noch flott in den Ofen und schon kann gegessen werden.

Rezept für gefüllte Zucchini mit Thunfisch. Ein wunderbares Gericht für die schnelle Feierabendküche | inklusive dem Thunfisch-Bericht 20190 des MSC!

Probiert unsere gefüllte Zucchini mit Thunfisch auf jeden Fall mal aus und ihr wisst nun auch worauf ihr beim Kauf achten müsst! Wir können euch nur empfehlen, den Thunfisch-Bericht zu lesen. Gerade bei tierischen Lebensmitteln finden wir, sollte sich jeder mit den Hintergründen, wie eben Gefahren, Herkunft, Haltung, Fang, Siegeln usw. beschäftigen und informiert halten.

Eure Jungs

Rezept für gefüllte Zucchini mit Thunfisch. Ein wunderbares Gericht für die schnelle Feierabendküche | inklusive dem Thunfisch-Bericht 20190 des MSC!

Gefüllte Zucchini mit Thunfisch

Rezept für gefüllte Zucchini mit Thunfisch. Ein wunderbares Gericht für die schnelle Feierabendküche | inklusive dem Thunfisch-Bericht 2019 des MSC!
Vorbereitungszeit 25 Min.
Zubereitungszeit 50 Min.
Gericht Aus dem Ofen, Hauptgericht, Ofengericht
Portionen 4 Personen

Zutaten
  

Die Zucchini

  • 2 Zucchini
  • 1 EL Zitronensaft
  • Salz & Pfeffer

Die Sauce

  • 1 Zwiebel fein gewürfelt
  • 2 EL Olivenöl zum Anbraten
  • Zucchinifruchtfleisch gewürfelt
  • 1 Knoblauchzehe gepresst
  • 400 g Tomaten aus der Dose
  • 1 TL Oregano frisch oder getrocknet

Die Füllung

  • 270 g Thunfisch abgetropft, aus dem Glas oder aus der Dose
  • 3 Cocktailtomaten fein gewürfelt
  • 100 g Feta gewürfelt
  • 20 g Pistazienkerne gehackt
  • 1 EL Petersilie fein gehackt
  • 1 EL Zitronensaft
  • Salz & Pfeffer

Und was noch

  • 4 Handvoll Käse eurer Wahl gerieben

Anleitungen
 

Die Zucchini

  • Wascht und trocknet die Zucchini, halbiert sie und entfernt mit einem Löffel oder einem Kugelausstecher (z.B. für Melonen) das Fruchtfleich, so dass nur noch ca. 1,5 cm Rand übrig bleiben. Pinselt die Zucchini mit dem Zitronensaft ein, salzt und pfeffert sie und stellt sie zur Seite.

Die Sauce

  • Bratet die Zwiebelwürfel im Olivenöl leicht bräunlich an, gebt das in Würfel geschnittene Fruchtfleisch der Zucchini und den Knoblauch dazu und bratet alles zusammen für ca. 5 Minuten unter gelegentlichem Rühren an. Es dürfen gerne ein paar Röstaromen dabei entstehen.
  • Gebt die Tomaten und Oregano dazu, kocht alles einmal richtig auf und lasst die Sauce für ca. 20 Minuten auf kleinerer Stufe köcheln. Schmeckt mit Salz & Pfeffer ab und haltet die Sauce warm. Heizt euren Backofen schon einmal auf 175 °C vor.

Die Füllung

  • Gebt alle Zutaten für die Füllung in eine Schüssel und vermengt sie gründlich mit einem Holzlöffel oder auch von Hand.

Und was noch

  • Verteilt die Füllung auf die 4 Zucchinihälften, gebt die vorbereitete Sauce in eine Auflaufform und setzt die gefüllten Zucchini darauf. Bestreut sie noch mit etwas geriebenem Käse eurer Wahl und backt sie für 30 Minuten.
Stichwörter Gefüllte Zucchini | Thunfisch | Zucchini
Rezept ausprobiert?Erzähl uns wie du es fandest.
Position

Sascha

Ich habe ein Faible für bunte Muster und krasse Grafik-Shirts. In der Küche und im Leben bin ich total kreativ (manchmal sogar chaotisch, sagt Torsten). Sport gehört für mich – genau wie gutes Essen – zum Leben dazu.

Ich arbeite Selbstständig als Blogger & Content Creator. Ich bin nicht nur für unseren Food-Blog verantwortlich, ich unterstütze darüber hinaus Firmen, Hersteller und Touristik-Agenturen mit meinem Knowhow in Sachen Content, Fotografie, Film und Social Media.


Facebook




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung




Neue Beiträge

"Aber kein Genuss ist vorübergehend, denn der Eindruck, den er hinterlässt, 
ist bleibend."