Leider Geschlossen ... :-(         Backes Weinstube - Bürgerlich

Vor 2 Wochen waren Sascha und ich “zu Gast” auf einer Hochzeit. Das heisst, eigentlich waren wir dort, damit Sascha den schönsten Tag des Brautpaares mit seiner Kamera in Bildern festhält.

Ich war dabei eher der Träger des Equipments ;-)

 

Damit wir auch das phänomenale Hochzeitsessen fotografieren konnten, waren wir auch glücklicherweise zum Essen eingeladen.

 

Ich war schon viele Male im Backes zu Gast, aber leider, seit ich vom Oberbergischen nach Köln gezogen bin, nicht mehr. Um so mehr hat es mich gefreut, Sascha dieses tolle, kleine und familiäre Restaurant auch einmal live vorstellen zu können - denn erzählt hatte ich schon oft davon.

 

Brigitte und Udo Koebnick betreiben das Backes schon seit 1991, nachdem sie ein paar Jahre zuvor den daneben liegenden Bauernhof, zu dessen Grundstück das alte Backhaus gehört, kauften und renovierten und sich, ob ihrer Liebe zu gutem Wein und leckerem Essen mit dessen Restauration und Inbetriebnahme als Weinstube und Restaurant ihren großen Traum erfüllten.

Blick von der heimeligen Terrasse
Blick von der heimeligen Terrasse
Das Backes lebt auch von seinem urigen und gemütlichen Ambiente
Das Backes lebt auch von seinem urigen und gemütlichen Ambiente

Diese Liebe spürt man sofort, wenn man das für nicht Ortsansässige etwas abseits gelegene aber idyllische Grundstück des Kleinods in Heddinghausen betritt.

Von der vom Ehepaar schön gepflegten Grünanlage mit Fischteich, über die Aussenterrasse, bis hin zur mit, für mich typisch oberbergischen, antik-rustikalen Einrichtung des Gastraumes selber.

 

Die wöchentlich wechselnde Speisekarte, die die Gastgeber mit Kreide geschrieben auf einer Schiefertafel präsentieren, enthalten ausschließlich Gerichte, die Brigitte Koebnick, die die Küche führt, selber gerne isst. Und das tut sie in einer Perfektion, die viele gelernte Köche, nicht besser servieren können, denn sie hat aus purer Leidenschaft ihren vorher ausgeübten Job an den Nagel gehängt. Sie wandelt bodenständige Gerichte mit großem Ideenreichtum so um, dass sie uns damit so verzaubert hat, dass wir für den kommenden Samstag einen Tisch reserviert haben, damit wir auch einmal in aller Ruhe die tolle Küche und die Gastlichkeit erleben dürfen.

Den Service übernimmt Udo Koebnick mit einer weiteren Servicekraft selber. Und in seinem Fall bedeutet Service nicht nur, zuvorkommend begrüßt zu werden, sondern wir fühlten uns wirklich als “Gast” geschätzt und willkommen. Auch seine großartige Weinauswahl von über 70 Weinen, von denen die meisten auch offen erhältlich sind, bietet er passend zu den Gängen an. Dabei kommt es natürlich immer wieder auch zu einem netten Plausch mit ihm.

 

Unser erstes gemeinsames Fazit ist, dass es in einer Großstadt, wie Köln, eigentlich fast unmöglich geworden ist, solch ein Restaurant, in dem wir uns sofort so willkommen und wohl gefühlt haben, zu finden.

 

Wer auch immer vor hat, die schöne Natur im oberbergischen Land zu genießen, sollte dies auf jeden Fall mit einer Stippvisite im Backes verbinden. Aber reservieren solltet ihr auf jeden Fall, denn jeder Tisch wird nur 1x pro Abend vergeben. Das heisst, ihr werdet nicht hinausgekehrt, um dem nächsten Gast Platz zu machen.

Kontaktdaten:                  Öffnungszeiten:
Heddinghausen 37            freitags bis sonntags 18 bis 24 Uhr
51588 Nümbrecht             oder nach Vereinbarung
Tel. 02293/6239                

Viel Vergnügen beim Ausprobieren und schreibt uns doch unten in den Kommentaren, wie es euch im Backes gefallen hat.

Euer Torsten

Solltet ihr euch einen Überblick über Saschas Fotografien machen wollen, könnt ihr das auf seiner Homepage tun …

Die im Artikel gezeigten Fotografien sind urheberrechtlich geschützt.

© Sascha Wett 2013

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    N. Kratz (Dienstag, 21 Oktober 2014 13:01)

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    können Sie separate Räumlichkeiten für eine Familienfeier, ca. 30-40 Personen am 30.04.
    oder am 01.05.2015 abends zur Verfügung stellen? Bitte um Ihr Angebot.

    Mit freundlichen Grüßen
    Norbert Kratz





info@diejungskochenundbacken.de

Newsletter:

* Pflichtfeld


Blogger Relations Kodex
Unsere Rezepte findest Du in der mealy App