Weihnachstbäckerei

Wir haben ja schon zwei verschiedene Christstollen für euch auf unserem Blog gebacken. Aber durch unseren Bäcker des Vertrauens, fast vor der Haustüre, sind wir auf diese Idee gekommen. Er hatte zwar Stollenpralinen im Angebot, aber wir wollten ihm ja nichts nachmachen ... Schaut einfach selber!
Kalter Adventshund_Rezept_ohne Palmfett_Kalter Hund_Weihnachten_Advent_Foodblog Köln
Kennt ihr noch den guten alten "Kalten Hund"? Den gab's früher oft auf Kindergeburtstagen. Auch für unseren Freund Robbie haben wir mal einen gemacht. Aber jetzt in der Adventszeit, dachten wir uns, das geht auch mit winterlichen Gewürzen ...

Habt ihr schon einmal ein Lebkuchenhaus gebacken und gebaut? Wir bisher auch nicht ..! Aber durch den gemeinsamen Aufruf vom Kuchenbäcker und Diamant Zucker, haben wir uns gleich daran gemacht ...
Es gibt einen Zeitpunkt, ab dem für uns definitiv die Weihnachtszeit vor der Tür steht. Sobald wir Spritzgebäck herstellen, kommen wir zwei voll und ganz in Weihnachtsstimmung. Für uns ist es das Traditionsgebäck schlechthin und wir bereiten es immer in Unmengen zu, damit auch auf jeden Fall bis Weihnachten genug Vorrat da ist. Zugegebenermaßen reicht er auch oft darüber hinaus. Aber das schmeckt auch an Silvester noch vorzüglich.

Hier findet ihr alle unsere Weihnachtsrezepte in einer praktischen 'Übersicht. Plätzchen, Stollen, Süßes und mehr ...
Buche_de_noel_französich_Rezept_Foodblog_backen_köln_blog_Weihnachten_kenwood_cooking_chef
Gestern gab es ja bei den Gernekochens wunderbare Bienenstichplätzchen und lasst euch gesagt sein, da besteht mehr als nur Suchtgefahr!!! Aber nun zu unserem nächsten weihnachtlichen Rezept und diesmal ist es kein Plätzchen geworden, sondern ein französischer Weihnachtsklassiker. An diese pfiffige Biskuitrolle haben wir uns bisher nie gewagt, dabei mögen wir Biskuitrollen sehr sehr gerne... Einem zarten Buskiutboden und einer fluffigen Creme kann man doch aber auch einfach nicht...

Spekulatius_Glühwein_Balsamico_Klassiker_Rezept_Gebäck_backen_Weihnachten
Bei uns ist das Plätzchenfieber schon länger dran, haben wir es doch endlich mal geschafft die Weihnachtsbäckerei tatsächlich nicht erst auf den letzten Drücker zu starten. Wir können euch sagen, nach 3 Weihnachten als Blogger hat man schon so viele Plätzchenrezepte durch, da muss man sich echt schon was länger Gedanken machen :-) Oder aber, man backt etwas, das schon soooo lange auf der Plätzchen-To-Do-Liste steht. Somit gibt es dieses Jahr das erste mal selbst gemachten Spekulatius,...
Dieses traditionelle, italienische Weihnachtsgebäck benötigt einiges an Zeit und Geduld. Aber das Ergebnis? WOW ... sooo lecker. Daher können wir sagen, es lohnt sich überaus.