Blog



Cookie Cups

Cookie Cups

(enthält Werbung)

Heute wollen wir euch einen Food-Trend zeigen, über den der ein oder andere bestimmt in letzter Zeit schon mal gestolpert ist. Auf unserer New-York Reise im letzten Jahr sind wir bereits in den Genuss gekommen und haben dort schon beschlossen, dass das auch mal ausprobiert werden muss.

 

Wie so oft, verliert man so eine Idee gerne mal aus dem Sinn und umso mehr haben wir uns gefreut, dass Nespresso gemeinsam mit Patissier Michael Mayer genau diesen Trend zu uns bringt.

 

Es geht um Cookie Cups ... denn wie genial ist es denn bitte, den Becher für den geliebten Kaffee einfach direkt mit zu futtern? Für Cookies sterben wir eh und man kann uns durchaus als passionierte Kaffeetrinker bezeichnen. Also haben wir heute mal wieder die Gelegenheit, Leidenschaften zu verbinden.

 

Wir sind total begeistert und können euch nur empfehlen, es einfach auszuprobieren. Die Cups werden auf jeden Fall ein Hingucker!! 

mehr lesen

Schenken mit Villeroy & Boch

Schenken mit Villeroy & Boch

ENDLICH HAT SASCHAS MUTTER IHRE PLATTE ZURÜCK ... ODER: Warum SCHENKEN AUCH IMMER ERINNERN heißt!

Kennt ihr das auch? Es gibt diese Geschichten aus der Vergangenheit, die man einfach nicht mehr los wird.
Sind sie scheinbar schon längst vergessen, holen sie euch urplötzlich wieder ein.

 

So eine Geschichte verfolgt auch Sascha. Daher gehen wir mal einige Jahre zurück...

 

Zum Abiball von Saschas Jahrgang (ähm... ich verschweige mal das Jahr) hatten die Eltern auch ein paar Leckeiren zum Buffet begesteuert.

Sascha erinnert zwar sich nicht mehr daran, was seine Mutter gemacht hatte, aber auf jeden Fall noch packte sie es auf ihre heiß geliebte große Servierplatte von Villeroy & Boch. "Wilde Rose" war das Dekor, das Sascha wie kein Zweites an seine Kindheit und Jugend erinnert.

Soweit, so unspektakulär ... die Party war vorbei, Sascha um einen akademischen Grad reicher und die Platte verschwunden!! 

 

Und genau diese Geschichte ist es, die Sascha verfolgt und das seit ... nun ja ... ein paar Jahren.

mehr lesen

One-Pan-Pasta

Heute haben wir zwar wieder ein neues Rezept für euch. Diesmal aber nicht hier auf dem Blog, sondern auf unserem YouTube-Channel ...
Von der "One-Pot-Pasta" haben die meisten von euch ja bestimmt schon gehört. Dabei kocht ihr alle Zutaten, die ihr für eure Pasta benötigt, zusammen in einem Topf. Sogar die getrockneten Nudeln ... Hilcona, der Hersteller von frischer Pasta, hat allerdings zu einer Challenge aufgerufen, bei der ihr euch alle beteiligen könnt. Und außerdem gibt's noch was zu gewinnen.
Bei der Challenge handelt es sich um die "One-Pan-Pasta" ...!
Der Unterschied  ... klar, nicht im Topf, sondern in der Pfanne wird die Pasta zubereitet. Und zwar gedampft!
Wie die Challenge genau funktioniert, was ihr gewinnen könnt und wie unsere Pasta geworden ist, das seht ihr hier in unserem Video und unter diesem Link!
Eure Jungs
0 Kommentare

Mazzetti L'Originale ...  Aceto Balsamico di Modena

Bildquelle: Mazzetti L‘Originale division of AM SpA
Bildquelle: Mazzetti L‘Originale division of AM SpA

Könnt Ihr euch noch an unser erstes Zusammentreffen mit Mazzetti L'Originale erinnern? Wir auf jeden Fall! Denn dieser wunderschöne Abend im Marien Eck hier in Köln hat uns gezeigt, was einen guten Balsamico ausmacht.

 

Damals waren wir ja eingeladen zu einem Tasting. Wir konnten uns zwar denken, dass die Balsamicos verschiedener Hersteller auch unterschiedlich schmecken. Wie viele verschiedene Geschmacks- und Qualitätsvarianten es aber schon von einem einzigen Hersteller wie Mazzetti gibt, das haben wir erst noch lernen müssen. 

mehr lesen 2 Kommentare

Popcorn-Karamell Torte

Popcorn-Karamell Torte (gesponsert)


mehr lesen

Mazzetti - Balsamico Tasting

Hier erfahrt Ihr alles über den fantastischen und unglaublich leckeren Abend mit Mazzetti im Marien Eck in Köln.
Also schnell aufs Bild klicken und das Wasser im Mund zusammen laufen lassen :)

Mazzetti
0 Kommentare

Grill Workshop

Meventi hat uns einen ganz fantastischen Grill Workshop ermöglicht.

Was wir dort erlebt haben, erfahrt ihr nach einem Klick auf das Bild.

Grill Workshop
2 Kommentare

Chefkoch.de - Foodblogger Koch-Event

Fräulein Kimchi's Kimchi

Vor fast einem Monat waren wir zusammen mit einigen anderen NRW-Bloggern eingeladen, an einem von chefkoch.de organisierten Koch-Event für Foodblogger teilzunehmen. Und mit von der Partie war die tolle Fräulein Kimchi, die ihr vielleicht schon von dem ein oder anderen Foodblog-Festival kennt ...

mehr lesen 0 Kommentare

Ein sensationeller Eis-Workshop mit Mövenpick ...

Gastraum Köln - Moevenpick Eisworkshop

So ihr Lieben, heute wollen wir euch von einem so unfassbar kreativen Workshop berichten, dass wir es selbst nicht glauben konnten.


Im Mai erreichte uns eine Einladung von Barbara, die uns darin zu einem Eis-Workshop von Mövenpick einlud. Als absolute Eissüchtige gab es darauf nur eine Antwort …

Natürlich sind wir dabei!


Später stellte sich auch heraus, dass der Backbube ebenfalls dabei ist und wir freuten uns noch mehr, da wir uns schon viel zu lange nicht mehr gesehen hatten.


Der Tag rückte immer näher und wir fingen an, uns zu fragen: „Was macht man denn bei so einem Eis-Workshop?“

Aber das werdet ihr gleich erfahren. 

Am Tag des Workshops sind wir auf jeden Fall ins schöne Köln-Sülz zum Gastraum aufgebrochen. Vor Ort wurden wir direkt sehr herzlich von Barbara, Ronja, Marrin und Frank Scholz vom Mövenpick-Team begrüßt und waren auf der Stelle verzaubert von der wunderschönen Location und der liebevollen Dekoration, mit schwarzen und goldenen Luftballons und anderen Accessoires in den Firmenfarben. Als absolutes Highlight gab es nun auch noch für jeden eine Schürze mit eingesticktem Namen und Blog-URL.


Dass jetzt auch noch die Sonne durchkam (im vorher verregneten Köln) machte noch mehr Lust auf Eis!

Mit und mit trafen auch die anderen Bloggerkollegen ein. Da hätten wir Ann-Christin (www.hafenmaedchen.de), Bine (www.waseigenes.com), Ina (www.whatinaloves.com), Manja (www.my-little-japanese-world.blogspot.de), Markus (www.backbube.com),   Martin (www.feiyeahabend.net), Natascha (www.das-küchengeflüster.de) und Susanne (www.serendipity-blog.de).

mehr lesen 6 Kommentare

Degustabox Juni ...

Degustabox Juni 2015

Wir haben euch ja schon über unsere Degustabox "Mai" berichtet und Anfang Juni haben wir unsere Juni-Box bekommen ...

Ihr habt ja vielleicht mitbekommen, dass wir zwischendurch übers Wochenende in Holland waren und in der letzten Woche so einiges zu tun hatten mit den Vorbereitungen für die Hochzeit von zwei Freunden. Aus diesem Grund zeigen wir euch erst heute, was so leckeres darin war.

 

Wirklich lustig war, dass wir auf den Weg nach Holland die "Rondjes" und "Eckjes" mitgenommen haben, was natürlich Unsinn war, denn sie kommen ja aus Holland. Aber egal. Sie waren ein toller Wegbegleiter. Genauso, wie die "Spritzer" von VILSA. Megafruchtig und absolut nicht süß. Genau das Richtige für die Autofahrt, die ein wenig länger gedauert hat, als ursprünglich geplant. Denn wer sich an einem Freitag Mittag Richtung Cadzand aufmacht, kommt am Antwerpener Ring nicht vorbei. Und dass dort ein Mega-Stau vorprogrammiert ist, war ja klar. Aber wir waren ja versorgt ;-)

 

Zusammengefasst können wir sagen, dass sich diese Box wieder super gelohnt hat. Wir hätten vermutlich so einiges davon erst gar nicht ausprobiert, wenn wir es im Laden gesehen hätten. Aber mit Neuigkeiten überrascht zu werden und sie testen zu können, ist absolut unser Ding. Und wie wir ja schon bei unserer Mai-Box berichtet haben, liegt der Preis der Box weit unter dem tatsächlichen Warenwert, den wir im Geschäft für alle Produkte zusammen hätten zahlen müssen.

 

Wer von euch also Lust verspürt hat, neue Produkte oder auch solche, die ihr vielleicht noch nicht kennt, zu testen, sollte sich einmal die bisherigen Degustaboxen anschauen. Es lohn sich auf jeden Fall ...

 

Wir wünschen euch viel Spaß beim Testen :-)

 

Eure Jungs 

0 Kommentare

Sushi Lieferservice

Sushi

Wie ihr bestimmt schon mitbekommen habt, sind wir totale Sushi-Fans und lieben auch allgemein die asiatische Küche. Zum Glück gibt es auch tolle Sushi-Restaurants hier in Köln, bei denen wir gerne immer wieder zu Gast sind. Einige davon habt ihr bestimmt auch schon aufgesucht ...

 

Aber habt ihr auch schon einmal ausprobiert, Sushi nach Hause zu bestellen? Lieferheld hat auch von unserer Sushi-Vorliebe erfahren und uns die Möglichkeit gegeben, 2 Restaurants zu testen.

 

Wir haben uns also direkt daran gesetzt, herauszufinden, welche Möglichkeiten wir in unserem Veedel überhaupt haben, denn nicht alle Restaurants liefern in alle Gebiete von Köln. Entschieden haben wir uns für die Sushirestaurants MJ Sushi und Tokyo.

Außerdem dachten wir uns, dass es doch viel schöner wäre, wenn wir einen solchen Test mit ein paar Freunden, die ebenfalls dem Sushi verfallen sind, durchzuführen und haben deshalb über die Lieferheld-App zur selben Zeit vom Rechner und vom iPad aus bestellt.

 

Die Lieferzeit wurde bei der Bestellung für beide Sushi-Läden nahezu identisch berechnet. Bedenkt man, dass es Samstag Abend war, ist eine Wartezeit von ca. 1 Stunde auch gar nicht mal so lange ... denn wir wollten unser Suhl ja auch frisch genießen.

 

Diese Zeit haben wir natürlich ohne Probleme bei dem ein oder anderen Weinchen oder Bierchen mit vorfertigen Gesprächen auf dem Balkon überbrückt. Und daher ging sie auch sowas von schnell herum, dass wir fast nicht merkten, dass einer der beiden schon 10 Minuten früher, als bestätigt, ankam. Der 2. kam auf die Minute genau! Respekt für die perfekte Einschätzung!!

mehr lesen 4 Kommentare

Weber Grill Akademie LIVE!

Weber Grill Workshop

Am Mittwoch haben wir in der Weber Grill Akademie Live! an einem Workshop teilgenommen. Als leidenschaftliche Grill-Fans war das natürlich genau das Richtige für uns. Also hieß es dann mal schnell von der Arbeit nach Hause, raus aus dem Anzug und auf nach Lindlar. casando hat dieses schöne Event organisiert. Das Geschäft können wir euch übrigens wärmstens empfehlen, da ihr hier ein Paradies für euren Garten und Balkon vorfindet.


Als wir ankamen, wurden wir direkt von einem Geschwader an Grills empfangen und unser versierter Grillmeister Thorsten Prust war schon dabei, die ersten kleinen Leckereien vorzubereiten. Mit und mit trudelten die anderen Teilnehmer ein und es stellte sich langsam heraus, dass es hier eine echte Männerrunde wird. Also haben die Damen von Casando schnell den Bierkühlschrank eröffnet und bei Sonnenschein wurden die ersten kühlen Kölsch getrunken. 


Jetzt konnte es dann auch losgehen!

Der Stationstisch
Schinken-Ruccola Schnecken

mehr lesen

"ShareTheMeal"

Vor einigen Wochen wurden wir von Miriam, einer Mitarbeiterin des "United Nations World Food Programme" angeschrieben. Sie berichtete darüber, dass eine neue App in Planung sei, die einen großen Anteil daran haben könnte, den Hunger in den verschiedenen Regionen der Welt, in denen Menschen tagtäglich hungern müssen, zu lindern oder bestenfalls zu beseitigen.

Der erste Schritt wird sein, alle bedürftigen Schulkinder in Lesotho mit Nahrungsmitteln zu versorgen. Dafür reichen 2 Klicks in der App auf dem Smartphone aus, um "sein Essen" zu teilen. Diese 2 Klicks bedeuten für den Spender lediglich 40 Cent und ernähren 1 Kind in Lesotho für 1 Tag!


Die Fortschritte, die die UNO mit eurer Hilfe erzielt, können über die App nachvollzogen werden.

mehr lesen 1 Kommentare

Kölner Fischmarkt

Fischmarkt Köln

So lange wir jetzt schon in Köln wohnen, aber auf dem Fischmarkt, der heute zum 2. von 7 Malen in Köln am Tanzbrunnen in Deutz stattfindet, waren wir bisher nicht ...

Eigentlich verrückt, denn wir lieben es ja auf solch einem Event zwischen den Ständen hindurch zu schlendern, hier zu schauen, dort zu probieren und dabei einiges an leckeren Dingen vielleicht auch mit nach Hause zu nehmen.


Da der Markt immer Sonntags stattfindet, ist das für uns in der Tat ja auch der beste Tag der Woche, aber verplant, wie wie meist sind, hat es erst heute geklappt dabei gewesen zu sein.


Aber auch nur durch Zufall wurden wir heute morgen kurz nach dem Aufstehen darauf aufmerksam und haben uns sofort, ohne Frühstück, aufs Fahrrad gesetzt und sind hin geradelt.


Wer jetzt glaubt, dass es dort nur Fisch zu kaufen und zu probieren gibt, liegt völlig falsch! Unser erstes Augenmerk richtete sich auf einen Gemüse- und Obststand, an dem wir uns ganz viele Dinge mit hätten nehmen können, wenn wir nicht mit dem Fahrrad unterwegs gewesen wären, beziehungsweise uns eine Kühltasche mitgebracht hätten ... (das also ein MUST für's nächste Mal!)

mehr lesen 8 Kommentare

kochzauber ... und ein Gutschein für euch!

In den letzten beiden Wochen haben wir für euch "kochzauber" getestet.

Wir haben also zweimal an von uns bestimmten Tagen und Uhrzeiten jeweils eine Kochbox erhalten, die wir uns vorher auf der Seite des Kochzauber-Teams ausgesucht haben.


Das Ganze funktioniert so:

Zunächst meldet ihr euch an und sucht euch die Kochbox aus, die am besten zu euch passt oder die euch am leckersten erscheint. 

Kochboxen von Kochzauber

Dann legt ihr euren Wunschtermin für die Lieferung fest und wartet einfach ab. Einige Stunden vor dem Termin bekommt ihr eine kurze Nachricht von DHL, dass das Paket bald geliefert wird. Was uns wirklich überrascht hat, beide Termine wurden fast auf die Minute eingehalten!


Und was dann kommt, könnt ihr euch denken ... kochen, kochen, kochen ;-)

mehr lesen 0 Kommentare

Die Jungs feiern Geburtstag ...

Heute vor genau 1 Jahr haben wir unseren damaligen Blog "Geschmacksache-Blog", dem schon einige von euch gefolgt waren, umbenannt. Wir waren uns damals nicht ganz sicher, ob uns unsere Follower nach 3 Jahren, in denen wir unter Geschmacksache unsere Rezepte und Ideen veröffentlicht hatten, weiterhin so treu bleiben würden, wie bis dahin.

 

Aber all diese Gedanken waren absoluter Unsinn. Der Grund dafür ist vermutlich, dass nicht nur wir uns selber, sondern auch unsere Freunde und Freunde des Blogs uns mit unserem Namen identifizieren können.

 

Um ehrlich zu sein - dieser Schritt war genau das Richtige!

 

So viele neue Besucher haben den Weg zu unserer Seite gefunden und so viele tolle Menschen durften wir kennen lernen, dass es hier überhaupt keinen Platz gibt, sie alle zu nennen.


1 ganzes Jahr ist schon vorüber und das wollen wir zum Anlass nehmen, allen, denen unser Blog gefällt, dafür zu danken. Daher gibt's  bei den Jungs etwas zu gewinnen.


Weil wir beide 3 Dinge rund um die Küche am liebsten tun, werden wir auch 3 Preise an euch verlosen:

1. Kochen

mehr lesen 10 Kommentare

Die Jungs - neu eingekleidet

Ihr habt bestimmt auf dem ein oder anderen Foto auf unserem Blog mitbekommen, dass wir seit Kurzem Kochjacken und Backschürzen mit dem Schriftzug unseres eigenen Logos tragen.

Die liebe Anna von foxxshirts.de war uns dabei behilflich, dass wir noch vor Weihnachten unser persönliches "DieJungs-Weihnachtsgeschenk" bekamen.

Zu unserem jährlichen Weihnachtsdinner, zusammen mit den besten Freunden, die man so haben kann, konnten wir beides auch direkt ganz stolz präsentieren ...

mehr lesen 0 Kommentare

Step into the story & Make a wish

Step into the story
Maasmechelen Village, Belgien

Die eifrigen Verfolger unseres Blogs haben ja bestimmt mitbekommen, dass wir vor einigen Monaten im Village in Maasmechelen zu Besuch waren, um an einem Workshop für Pizza und Pasta im "G&G" teil zunehmen. Und wir waren nicht nur begeistert von den beiden Eigentümern des Restaurants, dem Pizzaiolo Rocco und dem mega freundlichen Empfang, sondern auch vom Village selber. Ein kleines Shopping Paradies, das sehr darauf achtet, dass seine Besucher sich wohl fühlen können.


Zur Weihnachtszeit haben die Betreiber des Village alles in eine weihnachtliche Winterinsel verwandelt. Seit dem 01. November und bis Weihnachten möchte man seine Gäste in eine besinnliche Advents- und Weihnachtszeit eintauchen lassen.

Make a wish

Aber nicht nur die vielen Besucher des Village sollen sich in dieser Zeit wohl fühlen. Das Village ist in diesem Jahr eine Kooperation mit der internationalen Hilfsorganisation "Make a wish" eingegangen, die lebensbedrohlich erkrankten Kindern einen langersehnten Wunsch erfüllt und damit versucht, ihnen neue Hoffnung und Kraft zu geben.

mehr lesen 2 Kommentare

Kleine Weine ...

www.kleineweine.de

Als wir im Sommer in der Toskana in Urlaub waren, haben wir viele tolle Weine getestet. Wir sind ja eigentlich absolute Liebhaber von spanischen Weinen, aber die Toscana hat uns viele neue Möglichkeiten eröffnet.


Da wir auf unserem Heimweg mit dem Flieger nicht die Möglichkeit hatten, Weine mit zu nehmen, haben wir uns in den letzten Wochen immer wieder mal online auf die Suche nach diesen gemacht. Dabei haben wir einen neuen Online-Shop entdeckt, der es wert zu sein scheint, euch einmal vor zu stellen.


Nicht nur, dass wir einige der Weine dort gefunden haben, kleineweine.de hat sich zur Aufgabe gemacht (wie der Name schon sagt), hochwertige Weine an zu bieten, aber in kleineren Flaschen. Das heißt es gibt dort nicht die übliche 0,7-Liter Flasche, sondern genau die Hälfte, also 0,375-Liter Flaschen.


Anfangs dachten wir, wer braucht denn halbe Flaschen, denn üblicherweise werden bei uns die Flaschen ganz schnell leer, wenn wir Gäste zu Besuch haben.

Aber dann wurde uns ganz schnell klar, dass wir, wenn wir einmal in der Woche Lust auf ein Glas Wein haben, dieses dann genießen und der Rest, wenn er über mehrere Tage evtl. im Kühlschrank lagert, dann doch nicht mehr so gut schmeckt. Also wird er entweder schnell doch noch getrunken, um getrunken zu werden oder er wandert in den Abfluss. Viel zu schade für einen leckeren Wein!!


Also haben wir es ausprobiert und uns eine kleine Auswahl bestellt. Wir haben uns für einige spanische, italienische und deutsche Weine entschieden.


Einen Tag nach der Lieferung bekamen wir Besuch von sehr guten Freunden mit ihren beiden Kindern. Wir hatten einen lustigen Nachmittag mit unseren frisch gebackenen Schoko-Brötchen und versenkten Apfelkuchen, viel Spaß auf dem großen Spielplatz im nahe gelegenen Park und später noch ein kleines Abendbrot, zu dem wir ein leckeres Kartoffelbrot (Kartoffelpuffert) gebacken hatten.


Die Frage nach einem Wein zum Essen kam, aber die Antwort war: Ja, aber nur einen Schluck. Wir müssen ja noch fahren ... Einsatz für unsere kleinen Weinflaschen. Die Betreiber des online-Shops geben an, dass jede Flasche 3 Gläser Wein beinhaltet. Wir haben es auf 4 Gläser auf geteilt und dazu noch Wasser getrunken.

Es war genau die richtige Menge für genau diesen Abend.


Erzählt uns, was ihr von solch kleinen Flaschen haltet und ob das auch eine Alternative für euch sein könnte. Wir freuen uns auf eure Kommentare ...


Eure Jungs

2 Kommentare

Die Gewinnerin steht fest ...

wayfair.de

Am vergangenen Freitag Abend haben wir die letzten Rezepte entgegengenommen, um an unserem Gewinnspiel über einen 50-Euro-Gutschein teilzunehmen.

 

Wir haben leider das ganze Wochenende dazu benötigt, um einen Gewinner auszulosen, denn eure Rezepte waren alle ganz große Klasse und wir konnten uns kaum entscheiden. Letztendlich haben wir uns für das "In Barolo pochierte Ochsenfilet" von Leonie entschieden, das wir in den nächsten Wochen einmal selber zubereiten und euch auf unserem Blog vorstellen werden.

 

Für alle anderen Teilnehmer tut es uns leid, denn bei JEDEM Rezept ist uns das Wasser im Mund zusammen gelaufen und wir werden bestimmt das ein oder andere nach kochen und backen.

 

Wir möchten uns bei euch allen für eure Teilnahme und natürlich bei www.wayfair.de für das tolle Giveaway bedanken.

 

Liebe Grüße

 

Eure Jungs

0 Kommentare

Casa Deli

Casa Deli

Immer auf der Suche nach leckeren und ausgefallenen Produkten, die wir beim Kochen und Backen verwerten können, sind wir auf Casa Deli aufmerksam geworden und haben auch direkt eine Bestellung aufgegeben.


Nicht nur, dass es tolle Lebensmittel aller Art dort gibt, auch alles andere, was der Genießer sucht, findet man hier.

Casa Deli

So kam die Sendung bei uns an.

Wir waren direkt einmal vom Design der Verpackung total begeistert ...

Weniger ist manchmal doch einfach mehr!

mehr lesen 0 Kommentare

Pizza und Pasta Workshop im "G&G cucina tradizionale italiana"

Workshop im "G&G Cucina tradizionale italiana" im Maasmechelen Village

Im August wurden wir beide mit einigen anderen deutschen und internationalen Food-Bloggern eingeladen, bei einem Workshop zum Thema Pizza und Pasta teil zu nehmen. Wir waren natürlich direkt Feuer und Flamme dafür und haben sofort einen Tag Urlaub für den 09.09.14 eingereicht.

 

Der Ort, an dem das alles stattfinden sollte, war ein italienisches Restaurant im Maasmechelen Village, einem Outlet-Paradies mit über 100 Designershops. Der Name des inhabergeführten Familienrestaurants:  "G&G cucina tradizionale italiana".

 

Der Tag war so geplant, dass wir um 8.30 Uhr mit 6 anderen Teilnehmern (zum Glück kannten wir ja schon die tolle Friederike von "Fabelhafte Desserts") und Lisa, die die komplette Organisation durchgeführt hatte, am Hauptbahnhof Köln mit einem kleinen Bus nach Maasmechelen starteten. Wir trafen uns mit den anderen und es war ganz schnell klar, die Chemie stimmte schon einmal. Wirklich wichtig, wenn man mit Fremden Menschen einen ganzen Tag im Bus und "arbeitenderweise" zusammen sein soll ;-)

Kennenlernen durften wir daher die Blogger Ann-Katrin von Penne im Topf, Bianca von Kleine & Feine Köstlichkeiten, Glorie von Himbeerblues und Nicola von Himbeerprinzesschen.


 

mehr lesen 3 Kommentare

Giveaway von wayfair.de für unsere Leser

Heute startet unser Rezepte-Gewinnspiel.

Ganz einfach könnt ihr glücklicher Gewinner eines Gutscheins über € 50 werden und euch dafür tolle Koch- oder Backaccessoires auf wayfair.de bestellen.

 

Was ihr dafür tun könnt, um den Gutschein zu bekommen?

 

Schickt uns per email an info@diejungskochenundbacken.de eines eurer Lieblingsrezepte. Es kann sowohl Gekochtes, als auch Gebackenes beinhalten (toll wäre auch ein Foto von eurem Gericht).

 

Aus allen Einsendungen werden wir den Gewinner ermitteln und das Rezept auf unserem Blog vorstellen und natürlich auch selber zubereiten.

Sollte es euch lieber sein, dabei anonym zu bleiben, schreibt uns dies bitte und wir werden euren Namen nicht beim Rezept veröffentlichen.

 

Und jetzt losgelegt und uns bis zum 26.09.2014 euer Rezept mailen. Der Gutschein wird euch direkt von Wayfair zugesandt.

 

Hier noch einige Infos zu den Teilnahmebedingungen:

  • Teilnehmen kann jeder ab 18 Jahren oder mit Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten
  • Der Gewinn kann nicht in bar ausgezahlt werden
  • Jeder Teilnehmer kann nur 1 Rezept einreichen
  • Die Rezepte können eigene Kreationen sein, aber auch aus eurem Lieblings-Rezeptebuch stammen. In diesem Fall gebt aus urheberrechtlichen Gründen bitte die Quelle mit an
  • Das Gewinnspiel seht in keinerlei Verbindung zu sozialen Netzwerken wie Facebook, Instagram, Twitter, etc.
  • Teilnahme nur mit aktueller email-Adresse. Diese dient zur Information im Gewinnfall und zur Versendung des Gutscheins durch wayfair.de. Diese Daten werden nicht an Dritte (außer wayfair.de im Gewinnfall) weitergeleitet und nach dem Ende des Gewinnspiels umgehend von uns gelöscht und nicht gespeichert
  • Über das Teilen unseres Gewinnspiels und das Liken unserer Seite würden wir uns natürlich freuen, ist aber KEINE Bedingung zur Teilnahme
0 Kommentare

5. Bloggertreffen...wir unter einem Haufen "Hühnern"

Wir sind ja schon öfters eingeladen worden, an einem Bloggertreffen teilzunehmen. Aber bisher hat die Terminplanung nie geklappt. Schon ganz früh in diesem Jahr wurden wir auf das 5. Bloggertreffen in Köln am 30.08.14 aufmerksam. Date gesaved! Wow.

 

Nun war es letzte Woche endlich soweit und wir waren auch schon ein bisschen aufgeregt. Wir kannten zwar schon einige teilnehmende Blogs, aber noch niemanden persönlich. Also haben wir uns erst einmal mit Nadine von „My Sweet Bakery" bei uns zu Hause für 14 Uhr verabredet und sie hatte dann gleich noch 2 weitere Mädels im Schlepptau. Katharina das „Back Bienchen" und Anja von „Meine Torteria“. Zum Glück hatten wir noch genügend Donauwellen und Karotten-Orangenkuchen da, die wir am Vortag zu Sascha’s Sommerfest gebacken hatten ;-)

Bei einem Kaffee und einem Stück Kuchen kamen wir dann auch direkt ordentlich ins plaudern.

 

Dann um 16 Uhr alle zusammen in ein Drive-Now-Mini gequetscht und rüber nach Deutz in den Rheinpark. Dort hatten sich die Mädels noch mit Nicole von Tortenliebe verabredet und dann nix, wie auf’s Gelände.

 

Wir hatten uns natürlich vorab schonmal auf der #BTK14 Seite informiert, wer so alles teilnehmen wird und uns war klar, dass nicht nur Foodblogger da sein werden, aber irgendwie, ohne etwas dafür zu tun, haben sich die Foodblogger alle in kürzester Zeit in der selben Ecke zusammengerottet und eine kleine Gemeinschaft gebildet. Kennengelernt haben wir dann unter anderem noch Friederike von Fabelhafte Desserts, Rike von Kochen Backen Randalieren, Diandra aus der „Baking Avenue“, Marsah von Marsahs Cakepassion und Sylvi von Sylvi's Lifestyle mit denen wir dann den Rest des Tages verbracht haben.

 


mehr lesen

Franziskaner Vielfalt Pack

Welcher Wein passt zu welchem Gericht?

Diese Frage hört sich passend an.

Aber was ist, wenn man fragt, welches Weissbier passt zu welchem Gericht?

Dieser Frage geht die Franziskaner Brauerei nach und veranstaltet hauseigene Sommelier-Abende, durchgeführt von ihren Genuss-Experten.

Schaut euch an, wie ein solcher Abend aussieht. Anmelden könnt ihr euch auch, wenn ihr Interesse habt, direkt auf der Homepage.


mehr lesen 4 Kommentare

Die Jungs in der Toskana ... Tag 1


Wir haben es uns heute mit einem Bistecca Fiorentina gut gehen lassen ... so kann es gerne kulinarisch weitergehen.

Es war grandios lecker, dazu Salat, Käse und selbstgebackenes Ciabatta - perfekt!!  

Wir wünschen euch einen schönen Abend, und sollte einer von euch einen Tipp für die Gegend rund um Siena haben, immer raus damit


0 Kommentare

German Food Blogs - Interview


German Food Blogs

Als die Seite German Food Blogs uns um ein Interview gebeten hat, waren wir natürlich sofort dabei.

 

Wir haben uns den Fragen gestellt, den Kopf zermartert und offen über Vorlieben, Macken, Patzer und und und... geplaudert.

 

Also wer neugierig ist, schnell mal durchlesen. Hier geht es zum Interview ;)) (einfach das Album "Die Jungs kochen und backen anklicken)

 

0 Kommentare

Sweet Table - Hochzeit von Tina & Rolli

Wir haben es ja in den letzten Tagen schon angedeutet ... wir waren mit einem echten Großprojekt beschäftigt.

 

Unser erster Sweet Table !

 

Wir bringen ja immer wieder gerne unseren Kollegen im Büro etwas Leckeres mit, dabei war Tina aus Torstens Büro so beigeistert, dass sie sich einen Sweet Table zu ihrer Hochzeit von uns gewünscht hat.

Erstmal waren wir natürlich furchtbar stolz, aber auch schon verdammt aufgeregt.

Hier und da für Familie und Freunde ein paar Cupcakes, Kuchen und Co. zu backen ist das Eine, aber eine komplette Hochzeitsgesellschaft zu versorgen, etwas ganz anderes.

Dass so eine Hochzeit für das Brautpaar einer der schönsten Tage überhaupt ist, vermindert den Druck natürlich auch nicht ;)


Sweet Table
mehr lesen 3 Kommentare

Cupcake Party

Die Jungs feiern im Mai eine Cupcake Party!

Jeder der unsere Seite schon länger verfolgt, weiß: Wir lieben Cupcakes, diese kleinen süßen Törtchen, in allen möglichen Variationen. Aus diesem Grund wollen wir euch alle daran teilhaben lassen!

 

Damit ihr im Anschluss direkt eure eigene Cupcake Party feiern könnt, haben uns liebe Menschen dabei unterstüzt, euch Material zur Verfügung stellen zu können um unsere Rezepte direkt auszutesten.

Das einzige, das ihr machen müsst, ist euch zu unserem Newsletter anzumelden (in der rechten Spalte).

Alle, die sich bis zum 31.05.2014 bei uns eintragen, nehmen automatisch an unserer Verlosung teil - auch die, die bisher schon angemeldet sind. Die Gewinner werden per Zufallsgenerator ermittelt.

 

So das Gewinnspiel ist vorbei und wir werden die Glücklichen noch per Mail informieren!

Vielen Dank an alle, die mitgemacht haben.

mehr lesen 1 Kommentare

Buchparty "TÖRTCHENZEIT - All you need is sweet"

Die zwei zauberhaften Damen, Jessi Hesseler und Sonya Kraus, haben ihr gemeinsames Buch "Törtchenzeit" vorgestellt - und die Jungs waren eingeladen.


Vor einigen Wochen flatterte die Einladung zur Buchparty bei uns ein und wir waren direkt in totaler Vorfreude.

Jessi von Törtchenzeit hat nämlich gemeinsam mit Sonya Kraus das Buch "TÖRTCHENZEIT - All you need is sweet", im Bastei Lübbe Verlag herausgebracht.

Dann aber auch direkt der Gedanke "Buchparty? Buchvorstellung?" Wir waren noch nie auf einer und konnten uns daher erst mal so gar nicht vorstellen, was uns erwartet ... egal, wir werden es erleben :)

 

Die Zeit verging, wie im Fluge und plötzlich war es Freitag, der 04.04. und die Party stand vor der Tür.

Wieder fingen wir an zu grübeln und stellten fest, dass wir keine Ahnung haben, was uns erwartet. Unsere Vorstellung von Buchvorstellung ist eher steif, streng und von Rollkragenpullis geprägt. Aber Jessi und steif?? Das kann irgendwie nicht sein und schon standen wir vor der Klamottenfrage: Schick oder lässig? Wir haben uns dann für ein Mittelding entschieden und schwangen uns ins Auto und ab ging es nach Ehrenfeld.

 

Nach einer etwas längeren Parkplatzsuche (wer schon mal in Köln war, kennt das Grauen) sind wir in unserer alten Heimat Ehrenfeld angekommen und waren erst mal von der Location etwas irritiert. Das exquisit ist nämlich kein Café oder ähnliches, sondern ein zum Verlieben schöner Möbelladen. Wir können euch sagen: Ein Paradies für Jeden, der eine kleine Schwäche für Vintage-Möbel hat. Wir hätten am liebsten alles mit nach Hause genommen :)

mehr lesen 1 Kommentare

Salat im [noa]

Heute haben wir bei schönsten Sonnenschein einen leckeren Salat im Café [noa] gegessen. Den süßen kleinen Laden können wir euch nur empfehlen. Sehr leckeres Essen und super Kaffee. Also wenn ihr mal in der Nähe der Maastrichter Str. in Köln seid müsst ihr dort mal vorbeischauen :)
0 Kommentare

Zu Gast bei My Sweet Bakery

Heute sind wir bei der wunderbaren Nadine von My Sweet Bakery zu Gast. Sie hat eine ganz tolle neue Rubrik auf ihrem Blog, In der Sie regionale Köstlichkeiten vorstellen lässt, dabei gibt sie jedem die Gelegenheit Blogger aus vielen Ländern und Regionen kennzulernen

Zu unserem Glück konnte wir dazu einen Beitrag leisten. Da ich aus der Region um Trier komme, hatte ich jetzt keine wirklichen kulinarischen Leckereien parat, aber Torsten viel direkt etwas aus seiner Kindheit im Oberbergischen Land ein.

Das war natürlich für meinen persönlichen Brotbäcker ein ganz fantastisches Brot mit dem Namen Kartoffelpuffert…ja das heißt so, ich war auch mehr als verwundert und dachte erst er redet von Reibekuchen ;)

Den Link zu unserem Beitrag findet ihr hier und ihr dürft gespannt sein auf all die kommenden Beiträge, bei My Sweet Bakery wimmelt es nämlich nur so vor leckeren Schlemmereien.

Kartoffelpuffert bei My Sweet Bakery

0 Kommentare

The Coffee Gang

Wir waren heute das erste mal bei The Coffee Gang. Der beste Kaffee den wir je getrunken haben!!
0 Kommentare

The Grill - Köln

Surf and Turf
Surf and Turf
0 Kommentare

Frohe Weihnachten

Wir wünschen euch und euren Lieben, fröhliche Festtage und viele Leckereien …! Euer Sascha & Torsten

0 Kommentare

Weinachtsdinner '13

0 Kommentare

Halloween Cupcakes

Die Halloween Cupcakes sind auch fertig für morgen
Die Halloween Cupcakes sind auch fertig für morgen
0 Kommentare

Überraschung für den Kuchenbäcker

Juhuu…unser erster Gastbeitrag! Wir durften Teil einer ganz tollen Idee von Lisbeths Cupcakes & Cookies werden und dem Kuchenbäcker etwas auf seinem wundervollen Blog hinterlassen. Darüber sind wir besonders stolz und freuen uns riesig.

Überraschung geglückt, würden wir sagen ;)

Hier könnt Ihr nachlesen, was wir Leckeres für Ihn gezaubert haben.

Wie schön, dass wir Dir eine Freude machen konnten Kuchenbäcker.
Auch hier nochmal Danke an “Lisbeth” für die süße Idee!

0 Kommentare

Awesome German Blogs

Awesome German Blogs

 

image

 

Heute habt ihr uns auf den 1. Platz unter den “Awesome German Blogs” gewählt. Wir danken euch allen für eure Stimmabgaben und freuen uns über das aktuelle Ergebnis. Wenn euch unser Blog gefällt, dann macht bitte weiter … :-)

Eure Votes könnt ihr unter dem folgenden Link abgeben und das Ranking weiter positiv für uns beeinflussen:

http://awesomegermanblogs.com/ranking/

Für eure Mühle bedanken wir uns auch schon jetzt …!

0 Kommentare

Überraschung :)

So gerne wir Backen, wie toll ist es, wenn man an einem gemütlichen Sonntag von den lieben Nachbarn mit leckeren und wunderhübschen Cupcakes überrascht wird?! Yummy…mehr davon und vielen Dank in die 1.Etage :)

0 Kommentare

Hexen Cupcakes

Für die kleine Mia haben wir die passenden Cupcakes zu ihrer kleinen Hexen-Party gemacht!

 

 

Der Teig ist der gleiche, den ihr bei unseren Espresso Cupcakes findet. Dazu ein einfaches Topping mit giftgrüner Lebensmittelfarbe.

 

 

Der Besen ist aus gelbem Marzipan und Salzstangen, die Hüte sind aus schwarzem Fondant.

 

 

Die kamen bestens bei den kleinen Hexen an!

 

Ruck-Zuck waren alle weg :)

0 Kommentare

Neues Helferlein :)

0 Kommentare

Traumküche

 Wir sind gerade frisch umgezogen und das inklusive einer neuen Traumküche!

 

Wir werden also jetzt so richtig loslegen und euch mit Rezepte und Fotos zu allen Leckereien, die hier entstehen, beglücken :-))

1 Kommentare




info@diejungskochenundbacken.de

Newsletter:

* Pflichtfeld


Blogger Relations Kodex
Unsere Rezepte findest Du in der mealy App