Frühstücksquark mit Früchten und Keks

Zutaten:

1

Banane
3 EL

Quark

1 TL

Sprudelwasser

100 g

Himbeeren

50 g

Johannisbeeren 

2 TL

Haferflocken

 

 

 2 Belvita Frühstückskekse
 

(Süßstoff bei Bedarf)

Das ganze ist denkbar simpel. Erst wascht ihr das Obst und zerdrückt die Banane mit einer Gabel zu einem Brei. Dann den Quark und Sprudel dazugeben und alles gut verrühren. Wer mag, kann noch etwas Süßstoff oder Zucker dazu geben. Jetzt den Großteil, an gewaschenen Früchten unterrühren. Als Abschluss, den Rest der Früchte auf dem Quark drapieren und die Haferflocken darüber streuen.

 

Dazu 2 Frühstückskekse von Belvita, es gibt einige Sorten, aber wir lieben Cerealien. Die machen dazu ordentlich satt und schmecken köstlich.

 

Eine Tasse Kaffee, Tee oder ein Glas frisch gepresster Saft…das perfekte schnelle Frühstück; vor allem an einem Arbeitstag.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0




info@diejungskochenundbacken.de

Newsletter:

* Pflichtfeld


Blogger Relations Kodex
Unsere Rezepte findest Du in der mealy App