Schoko-Erdnuss-Schnitten

Endlich gibt es wieder etwas Süßes von uns ;-). Zur Überraschungsparty zum Geburtstag von Sascha's Bruder war zwar für das leibliche Wohl auf köstlich asiatische Weise ausreichend gesorgt, dennoch haben wir es uns nicht nehmen lassen, ein paar süße Dinge für danach mit zu bringen.

 

Was wir euch heute zeigen werden, vereinigt mindestens 3 Dinge, auf die wir nicht verzichten können. Schokolade, Erdnuss und Karamell ... Und obwohl unsere Schoko-Erdnuss-Schnitten gar nicht danach aussehen, sie sind überhaupt nicht so süß und füllend, wie ihr glaubt! 

 


Schoko-Erdnuss-Schnitten_Rezept_backen

Hier sind die Zutaten für ein 33x28er Backblech:

Für den Teig:

180 g Weizenmehl Type 405
250 g

Zucker

70 g

Kakaopulver

1/2 EL

Natron

3/4 TL

Backpulver

1 TL

Salz

1/2 Pckg.

Vanillezucker

2

Eier

175 ml

Pflanzenöl

175 ml

Milch

200 g

Zartbitterschokolade

2 handvoll

gesalzene Erdnüsse

1 handvoll

gehackte Zartbitterschokolade

... für die Creme:

300 g

Frischkäse

50 g

Sahne

300 g

Erdnussbutter

80 g brauner Zucker
1 EL Vanillezucker
250 g steif geschlagene Sahne

... und als Topping:

200 g

Karamellschokolade

1 handvoll

gesalzene Erdnüsse

2 EL

Dulce de leche


Als erstes lasst ihr in einem Wasserbad 200 g Schokolade langsam schmelzen, vermischt währenddessen die ersten 7 Zutaten in einer Schüssel und verquirlt in einer weiteren größeren Schüssel die Eier, das Öl und die Milch.

Gebt nach und nach die trockene Mischung unter Rühren zu der flüssigen Mischung und mischt danach die geschmolzene Schokolade ebenfalls unter.

 

Schoko-Erdnuss-Schnitten_Rezept_backen

Heizt euren Backofen auf 160°C Ober-/Unterhitze vor, belegt euer Backblech mit Backpapier, gebt den Teig gleichmäßig darauf und verteilt die gehackte Schokolade und die Erdnüsse darüber. Nun backt ihr den Boden für ca. 30 Minuten und lasst ihn abkühlen.

Während der Boden abkühlt, bereitet ihr die Creme zu. Dafür schlagt ihr die ersten 5 Zutaten gründlich auf und hebt zum Schluss noch die steif geschlagene Sahne unter. Verstreicht die Creme über dem Schokoladenboden. Als Topping verteilt ihr noch die Erdnüsse, die grob gehackte Karamellschokolade und das Dulce de leche oben darauf.

Schoko-Erdnuss-Schnitten_Rezept_backen

Stellt das Blech am Besten für ca. 1 Stunde im Kühlschrank kalt, so dass ihr danach die Schnitten besser schneiden könnt. Die Größe bleibt euch natürlich selber überlassen!

 

 

Wer von euch Erdnüsse und Karamell mag, der wird unsere Schnitten lieben. Und vor allem ist der Aufwand relativ klein.

Was sind denn so eure Lieblingskuchen, die mit Erdnuss und/oder Karamell zubereitet werden?

Wir wünschen euch viel Spaß beim Nachbacken. Ihr könnt sicher sein, dass kein einziges Stückchen übrig bleiben wird ;-)

 

Eure Jungs