Nutella Marmorkuchen

Diese Zutaten braucht ihr:

250 g

Butter

250 g

Zucker

5

Eier

1 Prise

Salz

500 g

Mehl 

1 Pk 

Backpulver

250 ml

Milch

200 g

Nutella

1 EL

Rum

1 EL

Kakaopulver

Das Backpulver mit dem Mehl sieben. Butter und Zucker richtig schaumig rühren.

Nach und nach die Eier zugeben und weiter rühren. Salz und Rum hinzufügen.

Langsam das gesiebte Mehl mit dem Backpulver und die Milch einrühren.

 

Die Teigmasse in zwei Hälften teilen, den hellen Teil gleich in die gefettete Napfkuchenform geben. Unter die andere Hälfte den Kakao und Nutella geben.

 

Diesen dunklen mit einer Gabel spiralförmig durch den hellen ziehen.

 

Im vorgeheizten Backofen bei 175°/150° (E-Herd/ Umluft) ca. 60 Minuten backen.

 

Mit einem Holzspieß testen, ob der Kuchen gar, aber nicht zu trocken ist.

Den Kuchen, nachdem er aus der Form genommen und abgekühlt ist, mit Puderzucker bestäuben. Alternativ auch mit Kuvertüre überziehen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0