Whisky-Schoko Cupcakes

Die leckeren kleinen Törtchen, die wir euch heute zeigen wollen, haben mal überhaupt nichts mit unserem Urlaub zu tun, denn wir haben sie schon eine Weile vorher gebacken und sind leider noch gar nicht dazu gekommen, sie euch vorzustellen ...

 

Sascha's Bruder, Vater und Torsten sind kleine Whisky-Liebhaber und so findet auch bei jedem Familientreffen gegen Abend der ein oder andere neue oder schon bekannte Whisky seine Abnehmer. Aber das leckere "Gesöff" ist ja nicht nur zum trinken da, sondern eignet sich auch perfekt zum Backen und/oder als Topping.

 

Daher war klar, dass wir beim letzten Aufeinandertreffen unbedingt etwas mitbringen wollten, das schon am Nachmittag zum Kaffee einen kleinen Vorgeschmack auf den späteren Abend gibt ;-)

 

Schaut einfach selber, was wir gebacken haben ...

 



Whisky Schoko Cupcakes_Backen_Rezept

Für ca. 12 Cupcakes (oder 24 Minicupcakes) braucht ihr:

Für den Teig:

130 g Margarine

130 g Zucker

2 Eier (L)

250 g Weizenmehl Type 405

60 g Kakaopulver

1/2 TL Salz

8 g Backpulver

1 TL Natron

50 ml Sahne

70 ml Whisky


Für das Topping:

2 Pckg. Schokoladenpudding

6 EL Zucker

750 ml Milch

200 g Butter

2 EL Puderzucker

 

und noch mehr Puderzucker und etwas Whisky für den Guss ;-)



  • bereitet den Schokoladenpudding nach Packungsangabe, aber mit der reduzierten Menge an Milch zu und lasst ihr auf Zimmertemperatur abkühlen (evtl. am Vortag) - wenn ihr den Pudding mit Frischhaltefolie dicht abdeckt, entsteht keine Haut!
  • beginnt dann mit den Cupcakes und heizt euren Backofen auf 170°C Ober-/Unterhitze vor
  • schlagt die Margarine mit dem Zucker schaumig
  • gebt die Eier nach und nach unter Schlagen dazu
  • mischt in einer Schüssel das Mehl, Kakao, Salz, Backpulver und Natron und in einer weiteren, die Sahne mit dem Whisky
  • unter rühren gebt ihr abwechselnd diese Mischungen unter die Margarinemasse - beginnt und endet mit den trockenen Zutaten
  • verteilt den Teig auf die Förmchen im Muffinblech und backt sie für ca. 16 Minuten (Minis ca. 11 Minuten)
  • lasst sie auf einem Kuchengitter abkühlen und beginnt mit dem Topping
  • dafür MUSS die Butter und der Pudding auf jeden Fall Zimmertemperatur haben
  • schlagt die Butter ganz schaumig, bis sie weiss geworden ist
  • währenddessen rührt ihr den Pudding mit einem Schneebesen gründlich auf
  • gebt dann, sobald die Butter bereit ist, nach und nach, unter nicht zu schnellem Rühren, löffelweise den Pudding hinzu
  • füllt die Buttercreme in einen Spritzbeutel und verziert eure Muffins
  • mischt aus Puderzucker und etwas Whisky einen zähflüssigen Guss und träufelt ihn über jeden Cupcake
Whisky-Schoko Cupcakes_Backen_Rezept
Whisky Schoko Cupcakes_Backen_Rezept

Whisky Schoko Cupcakes_Backen_Rezept

 

Also ... wer sich von euch jetzt auch gleich einen kleinen Schwips anfuttern möchte, der ist mit diesen kleinen Törtchen bestens bedient ;-). Ihr könnt euch natürlich auch gleich ein Gläschen Whisky dazu gönnen. Es muss ja nicht immer Kaffee sein.

 

Wir hoffen, euch gefallen unsere neuen Cupcakes und habt Lust bekommen, gleich mit dem Backen los zu legen - wir sind gespannt.

 

Eure Jungs