Erdbeer-Rhabarber Bowle mit Bundaberg Ginger Brew

(enthält Werbung)


Bowle_Erdbeer_Rhabarber_Bundaberg_GingerBeer_Sommerdrink_Rezept_Foodblog_Köln

Vor einigen Wochen, haben wir mit Kollegen von Sascha ein Sommerfest veranstaltet.

Es wurde gegrillt, es gab Blumenketten und natürlich coole Drinks … denn es sollte eine richtige Sommerparty werden und Sascha und seine Kollegen können in der Regel ordentlich feiern.

 

Normalerweise sind wir ja immer dafür zuständig, etwas zu futtern mitzubringen ...

... wir haben auch eine Torte gebacken, aber in erster Linie wollten wir ein Getränk mitbringen … um genauer zu sein, es sollte eine Bowle werden.

 

Das ganze hat uns zu Beginn in Studien- und Schulzeiten zurück versetzt, als man „lecker“ Dosenobst mit Wodka und Sekt zu DEM Partygetränk zusammengeschüttet hatte. Aber das muss ja auch in "gut" funktionieren und Drinks machen uns momentan riesigen Spaß.

 

Ingwerlimonade oder Ingwerbier lieben wir sehr, und das nicht erst, seit dem der Moscow Mule so im Kommen ist. Und wenn, dann Bundaberg Ginger Brew … man hat ja so seine Vorlieben. 

 

Die Premium-Limonade eignet sich hier perfekt zum Auffüllen und gibt mit dem Ingwer aus regionalem Anbau auch eine besondere Note für unsere Bowleidee.

 

Also Bowle mit Bundaberg Ginger Brew und etwas Fruchtigem! 

Hier nun zu unserem Rezept.



Diese Zutaten braucht ihr für ca. 4,5 l Bowle:

1 l Rhabarbersaft

100 ml Erdbeersirup 

1/2 l Wodka

1 l Prosecco

5 Fl. Bundaberg Ginger Brew (375ml)

500 g frische Erdbeeren

Eiswürfel



  • befreit die Erdbeeren vom Stiel und halbiert oder viertelt diese, je nach Größe
  • gebt den Saft, Sirup Wodka und die Früchte in ein großes Gefäß, bspw. ein Glasgetränkespender
  • das Ganze lasst ihr mindestens 2-3 Stunden ziehen
  • kurz vorm Ausschenken, füllt ihr alles mit Prosecco und Bundaberg Ginger Brew auf


Die Bowle kam so unglaublich gut an. Ja, man könnte sogar von Suchtgefahr sprechen, denn laut der Gäste hat einfach alles gepasst … es war anders, aber perfekt.

Süß, sauer und dann noch die leichte Schärfe vom Ingwer der gebrauten Limonade. 

Bowle_Erdbeer_Rhabarber_Sommerdrink_Party_GingerBeer_Bundaberg_Rezept_Foodblog_Köln_Sommerfest

Das schöne bei Bowlen ist ja, dass die Fruchtkomponenten relativ unkompliziert ausgetauscht werden können. Auch in Richtung Zitrone und Minze können wir uns die Bowle gut vorstellen … sehr gut sogar …hmmmm!

Ok, die wird auch noch ausprobiert.

 

Bis dahin hoffen wir noch auf einige sonnige und warme Tage und wir hoffen, unsere Bowle versüßt auch dabei den Tag.

 

Eure Jungs