Chefkoch.de - Foodblogger Koch-Event

Fräulein Kimchi's Kimchi

Vor fast einem Monat waren wir zusammen mit einigen anderen NRW-Bloggern eingeladen, an einem von chefkoch.de organisierten Koch-Event für Foodblogger teilzunehmen. Und mit von der Partie war die tolle Fräulein Kimchi, die ihr vielleicht schon von dem ein oder anderen Foodblog-Festival kennt ...

Hashtags vom chefkoch.de Koch-Event
Fräulein Kimchi bereitet Kimchi-Paste vor

Eingefunden haben wir uns in Bergisch-Gladbach in den Alno Küchenwelten, die uns ihre tolle Show-Küche zur Verfügung gestellt haben. Nach einem Gläschen zum Empfang und der obligatorischen Vorstellungsrunde ging es dann, mit zunächst einigen wertvollen Informationen zu neuen Küchentechnologien, ran an den Kohl ;-)


Lauren (Fräulein Kimchi) hatte in der Zwischenzeit alles vorbereitet, damit wir gleich mit der Zubereitung des Kimchi (mit einer Chilipaste eingelegter und fermentierter Kohl) beginnen konnten. Eine etwas "blutige" Angelegenheit, denn die megarote Paste sieht fast so aus ;-) Aber damit wir nicht tagelang mit roten Händen rumlaufen mussten, gab es genügend Handschuhe!

Fräulein Kimchi, Tim, Julia, Tanja
Tim und Maja

Kimchi-Schnibbelei
Lydia, Torsten

Aber wir sollten ja nicht nur Kimchi herstellen ... damit wir später zusammen ein leckeres koreanisches Menu zusammen in der Showküche verspeisen konnten, haben wir alle gemeinsam diese Leckerbissen gekocht:

 

  • Scharfer koreanischer Gurkensalat
  • Fräulein Kimchis Bulgogi
  • Spinat Banchan
  • Ssamjang
  • gebratener Tofu
Christian, Fräulein Kimchi
Scharfer koreanischer Gurkensalat

Ganz schön witzig, wenn 15 Foodblogger in einer großen Küche stehen, Gemüse putzen, schnibbeln, Fleisch und Tofu braten und ganz begeistert von A nach B laufen, um alles perfektionistisch vorzubereiten :-)

Spinat Banchan
gebratener Tofu

Wir hatten einen wirklich schönen Tag in Bergisch-Gladbach mit vielen tollen Gesprächen und natürlich auch einigen lieben Bloggerfreunden, die man schon länger kennt, sowie einige, die wir neu kennen lernen durften. Schaut euch doch einfach mal um auf den schönen Blogs unserer Kollegen; sie freuen sich bestimmt über euren Besuch:

Auch Irina war bei dem Workshop mit dabei ... ihren Blog foodgonewrong müsst ihr einfach mal besuchen. 

Denn auch bei uns Foodbloggern geht mal was in die Hose ;)

koreanisches Bulgogi

Wenn ihr Lust bekommen habt, auch einmal ein paar koreanische Leckerbissen selber zuzubereiten, dann schaut euch doch bei Fräulein Kimchi einmal um :-)


Eure Jungs





info@diejungskochenundbacken.de

Newsletter:

* Pflichtfeld


Blogger Relations Kodex
Unsere Rezepte findest Du in der mealy App